Skip to main content

Abnehmdrinks Test und Erfahrungen

Sport gehört seit vielen Jahren einem fixen Bestandteil in meinem Leben. Dies war jedoch nicht immer so und ich muss an dieser Stelle auch zugeben, dass ich damals schon ein wenig an Übergewicht gelitten habe und ich mich selbst an der Nase gepackt habe um etwas für meine Gesundheit zu tun. Ich habe mich in einem Fitnesscenter angemeldet, meine Ernährung umgestellt und hart gearbeitet. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, denn aus dem anfänglichen Hobby wurde mein Beruf. Ich bin seit etwa 2 Jahren als Fitnesstrainer tätig und kenne die Leiden aller, die rasch Gewicht verlieren möchten um dem Traumköper ein Stück näher zu kommen. Das wohl wichtigste ist, dass auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet wird. Um die überschüssigen Pfunde rasch und dauerhaft loszuwerden, kann ich solche Drinks empfehlen.

Wozu sind Abnehmdrinks gut?

AbnehmdrinksAus eigener Erfahrung kann ich zu diesen Getränken auf alle Fälle raten. Dabei solltest du jedoch auch keine großen Wunder erwarten, denn die Drinks sollten als Hilfestellung angesehen werden. Eine Ernährungsumstellung ist auf alle Fälle notwendig. Diese Umstellung sollte jedoch keine großen Probleme darstellen, denn die Drinks zum Abnehmen verleihen dir ein Vollegefühl. Ebenfalls sehr positiv ist, dass die Getränke den Stoffwechsel anregen und auch in den verschiedensten Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Die Drinks sind am einfachsten in den diversen Fachgeschäften zu bekommen. Die diversen Abnehmshakes und Getränken helfen dir also beim Abnehmen und bei der Ernährungsumstellung. Innerhalb kürzester Zeit ist es relativ einfach möglich, das Übergewicht zu reduzieren und das natürlich auch dauerhaft.

Wir möchten Euch an dieser Stelle unsere Top Empfehlungen für diese Produktkategorie vorstellen! Die Links zeigen auf unsere jeweiligen Produktberichte!

  • LINEAVI Diät Aktivkost - Natürlicher in Deutschland hergestellter Eiweiß-Shake zum Abnehmen (laktosefrei und glutenfrei als moderne Alternative zu Almased)
  • HerbaVitalis Diät-Shake - BCM-Eiweisspulver aus natürlichen Zutaten (Made in Germany inklusive Shaker)

Für wen sind Abnehmdrinks geeignet?

Prinzipiell für jeden, der zum einen die Inhaltsstoffe verträgt und zum anderen diejenigen, die gleichzeitigen ihren Lebensstil ändern wollen. Wie bei allen anderen Diät-Produkten auch ist der Abnehmdrink lediglich eine Unterstützung zur Gewichtsabnahme und nicht alleine dafür verantwortlich, dass das Gewicht auch dauerhaft abgenommen wird. Für eine Diät müssen unterschiedliche Dinge stimmen, wozu in jedem Fall gute Lebensgewohnheiten gehören. Eine gute Ernährung, etwas Bewegung und Sport und natürlich sollten Dinge wie Stress und der Konsum von Alkohol vermieden werden. All diese Elemente tragen dazu bei, dass der Mensch abnehmen kann. Bei der Überprüfung der Inhaltsstoffe spielen die Quellen eine große Rolle. Gibt es bereits eine offensichtliche Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe, sollte man von einer Verwendung des Abnehmdrinks absehen. Dennoch gibt es zahlreiche Produkte auf dem Markt, die auch bei Allergikern einen guten Erfolg erzielen können. Ausschlaggebend ist in jedem Fall, dass der Drink dort ansetzt, wo es bei jedem Individuum gerade richtig ist.

Welche Qualitätsmerkmale sollten Abnehmdrinks haben?

Mit den Abnehmdrinks ist sichergestellt, dass in kurzer Zeit abgenommen werden kann. Dabei gibt es bei den Drinks erhebliche Unterschiede und auf eine gewisse Qualität sollte schon geachtet werden. Die Getränke versorgen den Körper mit sehr wenigen Kalorien und im Gegensatz werden mit diesen Shakes jedoch alle benötigten Nährstoffe zugeführt. Zumeist liegen die Unterschiede im Bereich der Kalorienzahlen, dem Geschmack und dem Sättigungsgefühl. Ein hochwertiges Abnehmgetränkt zeichnet sich somit durch ein sehr gutes Sättigungsgefühl aus.

Damit auch du mit diesen Drinks abnehmen kannst, hier nochmals die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile im kurzen Überblick:

  • Körper wird mit den nötigen Nährstoffen versorgt
  • geringe Kalorienzufuhr
  • erhältlich in verschiedenen Geschmacksrichtungen
  • dauerhafter Gewichtsverlust möglich
  • Sättigungsgefühl

Wenn solche Drinks also eingenommen werden, sollten Sie natürlich über eine gute Qualität verfügen. Nur in solchen Fällen ist auch sichergestellt, dass keinerlei Beschwerden auftreten. Bei Minderwertigen Produkte können allergische Reaktionen oder gar Magenbeschwerden in vereinzelten Fällen auftreten. Hier findest du nun die bekanntesten und besten Getränke zum Abnehmen.

Was müssen gute Abnehmdrinks haben?

In jedem Fall eine gute Proteinquelle. So gibt es auf dem Markt mehrere Verarbeitungsvarianten von Proteinen. Die einen sind qualitativer als andere, enthalten ein hochkonzentriertes Protein, während andere auf ein qualitativ minderwertigeres Protein zurückgreifen. Interessant ist dabei vor allem die biologische Wertigkeit, sowie ob es sich dabei um schnelle oder langsame Proteine handelt. Diejenigen, die sich ein wenig mit der Ernährung beschäftigen, wissen worauf es ankommt und wählen vorzugsweise ein Produkt, welches schnell Proteine zur Verfügung stellt und gleichzeitig einige an langsam wirkenden Proteinen beinhaltet. Denn die schnellen sättigen den Hunger, während die anderen über die folgenden Stunden vermeiden, ein zu großes Hungergefühl zu entwickeln. Ebenso ist darauf zu achten, dass keine versteckten Zuckerquellen im Abnehmdrink vorhanden sind. Dinge wie Maltodextrin oder Polysaccharide können dazu führen, dass man das Gewicht was man mittels der Abnehmdrinks loswerden könnte, schön drauf behält. Daher: Immer auf die Liste mit den Inhaltsstoffen schauen, bevor man ihn anschafft.

Wie läuft die Abnehmdrinks Einnahme ab?

In der Regel werden Abnehmdrinks angerührt. Sprich, die Drinks sind in einem pulverisierten Zustand verfügbar. Das Pulver wiederum wird mit einer vom Hersteller angegebenen Menge an Wasser oder Milch angerührt. Normalerweise verleiht Milch dem Drink ein wenig mehr Geschmack, wobei es auch hier darauf ankommt, ob der Abnehmdrink mit einem Geschmacksträger angereichert wurde oder nicht. Viele Verwender sprechen sich in jedem Fall für die Verwendung von Milch aus, einfach weil es viel besser schmeckt. Allerdings bringt dies auch wieder mehr Kalorien mit sich, worauf man in jedem Fall achten sollte, wenn man mit der Hilfe der Drinks abnehmen möchte. Die meisten Abnehmdrinks werden schließlich als Mahlzeitenersatz angewandt. Das bedeutet, der Anwender ersetzt jeden Tag bis zu zwei oder drei Mahlzeiten durch einen Abnehmdrink.

Wie lange muss ich Abnehmdrinks nehmen?

Abnehmdrinks lassen sich über einen längeren Zeitraum problemlos als Nahrungsergänzung nutzen. Das bedeutet, dass selbst krankhaft Übergewichtige von der Wirkung profitieren und mit ihnen erfolgreich abnehmen können. Empfohlen wird die Nutzung von mehreren Wochen um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen. Wichtig ist dabei, dass man mit der Zeit weniger Mahlzeiten durch einen Abnehmdrink ersetzt, da andernfalls bei einem plötzlichen Absetzen der Jojo-Effekt eintreten kann. Daher ist es wichtig, den Abnehmdrink auch langsam ausschleichen zu lassen und sich somit wieder an eine reguläre Ernährung zu gewöhnen.

Wo kann ich gute Abnehmdrinks kaufen?

Eigentlich überall, wo Sportnahrung und dergleichen angeboten wird. Selbst die Apotheken bieten unterschiedliche Produkte zur Verwendung an. Wichtig ist bei der Auswahl wieder, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Denn nur auf diesem Weg lässt sich herausfinden, ob der Abnehmdrink qualitativ hochwertig ist, oder nicht. Häufig ist es leider so, dass erst einmal das ausprobieren mehrerer Produkte erforderlich ist, um den persönlichen Geschmack zu treffen. Immerhin muss man das Produkt über einen längeren Zeitraum einnehmen und das Tag für Tag. Daher sollte es den persönlichen Geschmack treffen.

Allgemeine Abnehmdrinks Erfahrungen

An dieser Stelle möchte ich noch anmerken, dass ich bis vor einigen Jahren sehr häufig Fleisch, Pommes und natürlich auch Fastfood zu mir genommen habe. Nachdem im Fitnesscenter jedoch nach einigen Wochen nicht der gewünschte Erfolg eingetreten ist, habe ich meine Ernährung komplett umgestellt. Auf den Mittagsteller kommen nur noch gesunde Sachen und ich achte zudem auch sehr viel auf Abwechslung. Die Anfangszeit beim Abnehmen ist natürlich die bekanntlich schwierigste und ich habe ich deshalb für Abnehmdrinks entschlossen.

Ich habe mich zuvor sehr gut darüber informiert und habe mir aus dem Fachhandel (Online-Shop) solche Abnehmdrinks bestellt. Anfangs war ich verständlicherweise ein wenig skeptisch ob der Abnehmerfolg auch eintritt und wie es mit dem Hungergefühl tatsächlich ist. Wer regelmäßig Sport betreibt wird bestätigen können, dass danach der Hunger zumeist sehr groß ist. Wichtig für mich war deshalb, dass diese Shakes meinen Körper mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt. Ich habe mich für Abnehmgetränke mit einem Vanillegeschmack und Himbeere entschieden. Somit hatte ich auch während der Abnehmphase das Gefühl, meinen Körper mit Süßigkeiten zu versorgen.

Nun will ich hier jedoch auf meine persönlichen Erfahrungen ein wenig näher eingehen. Mittlerweile habe ich es geschafft, über 20 Kilogramm auf diese Art und Weise loszuwerden und mit einem täglichen intensiven Training eine Muskelmasse aufzubauen. Die Shakes habe ich über einige Monate hinweg täglich eingenommen und ich muss auch zugeben, dass bereits in den ersten 10 Tagen ein deutlich sichtbarer Erfolg eingetreten ist. Ich habe mir am Morgen eine große Flasche mit dem Abnehmdrink gemixt und mit in die Arbeit genommen. Die Getränke haben sehr gut mein Sättigungsgefühl gestärkt und ich habe den ganzen Tag über lediglich einen Apfel, Banane oder ein anderes Obst gegessen.

Nebenwirkungen sind bei mir zu keinem einzigen Zeitpunkt entstanden und geschmacklich waren die Abnehmdrinks auch sehr gut. Bei mir hat es auf alle Fälle funktioniert und ich kann jedem nur diese Methode bzw. Variante empfehlen. In den ersten 10 Tagen ist mein Bauchumfang um 3 Zentimeter geschrumpft. In Kombination mit viel Sport ist es also möglich, einen muskulösen Körperbau zu bekommen. Wie bereits zu Beginn erwähnt, wurde das damalige Hobby nun zu meinem Beruf und ich bin nebenberuflich als Fitnesstrainer unterwegs.

Wir möchten Euch an dieser Stelle unsere Top Empfehlungen für diese Produktkategorie vorstellen! Die Links zeigen auf unsere jeweiligen Produktberichte!

  • LINEAVI Diät Aktivkost - Natürlicher in Deutschland hergestellter Eiweiß-Shake zum Abnehmen (laktosefrei und glutenfrei als moderne Alternative zu Almased)
  • HerbaVitalis Diät-Shake - BCM-Eiweisspulver aus natürlichen Zutaten (Made in Germany inklusive Shaker)

Fazit und Empfehlung zu Abnehmdrinks

Zusammengefasst kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass Abnehmdrinks bestimmt ihre Wirkung erzielen. Das Hungergefühl wird gestillt und der Körper wird mit den richtigen Getränken mit den dringend benötigten Nährstoffen versorgt. Auf Qualität solltest du jedoch auf alle Fälle achten und ohne Umstellung der Ernährung wird es auch mit dieser Diät nicht funktionieren. Sehr gut ist, dass mit diesen Shakes die Kalorienzufuhr auf etwa 1.200 Kalorien beschränkt ist und somit nicht sehr viel falsch gemacht werden kann. Wenn auch du so wie ich rasch und zuverlässig abnehmen möchtest, dann sind diese Drinks zum Abnehmen sicherlich genau die richtige Entscheidung.

Wie kann ich Abnehmdrinks selber machen?

Selbstverständlich gibt es auch die Alternative, sich den Abnehmdrink einfach selbst zu machen. Dazu muss man nur wissen, was alles reingehört und wie man ihn am besten anmischt. Als Basis müssen die folgenden Komponenten abgedeckt sein: Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette. Hierzu verwendet man am besten Quark oder Hüttenkäse. Dazu kommen Haferflocken oder kohlenhydratreiches Obst. Abgeschlossen wird das Ganze durch einen Schuss Olivenöl, Nüsse oder Leinsamen. Ein Rezept könnte folgendermaßen aussehen:

Für einen Bananen-Eiweißshake brauchst Du:

  • 170 g Magerquark
  • 1 Banane
  • 400 ml Milch
  • 1 EL Honig
  • 3 EL geraspelte Mandeln

Die Banane wird einfach zerdrückt und mit dem Magerquark vermischt. Schließlich folgen Milch, Honig und Mandeln, was abschließend mit einem Pürierstab noch einmal vermixt wird – Guten Appetit!

Zusammenfassung
Datum
Bewertetes Produkt
Abnehmdrinks
Bewertung
51star1star1star1star1star

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Arthouse 3. Mai 2017 um 16:06

Auf der Suche nach einem geeigneten Ernährungsplan für meine Diät bin ich auf die Seite http://www.schlankmacher.net gestoßen. Bis jetzt bin ich sehr überzeugt davon.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*