Skip to main content

Welcher Smartphone-Hersteller hat den größten Marktanteil?

Wie ist es um den weltweiten Smartphone-Markt bestellt und welcher Smartphone-Hersteller hat die Nase vorn, wenn es um die Verkaufszahlen geht? Das Ergebnis mag so einige von Euch überraschen- Oder auch nicht?

Überraschende Ergebnisse der Smartphone-Hersteller

Nach den Apple Absatz-und Umsatzzahlen für das 4. Quartal des letzten Jahres gibt es jetzt nun die Marktanteile von IDC, denen zufolge Samsung und Apple einen Rückgang haben hinnehmen müssen und die Gewinner wirklich überraschen. Aufgrund der sinkenden iPhone-Verkäufe und des Note-7-Debakels werden die zwei größten Smartphone-Hersteller in eine nicht besonders angenehme Situation gebracht. Sowohl Apple als auch Samsung mussten im dritten Quartal des Jahres 2016 Marktanteile abgeben. Im Gegensatz zum Vorjahr wurde Samsung am stärksten getroffen, denn von rund 83,7 Millionen verkauften Geräten ging das Gesamt-Volumen auf 72,4 Millionen verkaufte Geräte zurück. In Relation zum internationalen Markt hält Samsung momentan bei 20 Prozent und musste gegenüber dem Vorjahr 3,3 Prozentpunkte einbüßen.

Auch Apple muss leiden- Trotz Gadgets und Co.Smartphone-Hersteller

Nun könntest Du annehmen, dass Apple das Volumen von Samsung aufgefangen konnte, dem allerdings ist nicht so. hat. Auch im Hause Apple sind die Absatzzahlen gesunken und nur bei gut 12 Prozent der im dritten Quartal verkauften Geräte handelte es sich um iPhones. In demselben Zeitraum des vergangenen Jahres lag der Anteil im Gegensatz dazu bei etwas mehr als 13 Prozent. vermutlich wird sich dieses Quartal für Apple vermutlich bessern, denn das Note-7-Debakel wird wahrscheinlich dafür sorgen, dass viele Verbraucher zum iPhone 7 Plus greifen. Enttäuschten Samsung-Kunden wurde bereits ans Herz gelegt, zu wechseln. Apple konnte zudem die Produktion der iPhone-7-Plus-Geräte stabilisieren und auch aufstocken. Das Weihnachtsgeschäft und geringe Lieferzeiten wirken sich positiv auf die Verkaufszahlen aus. Egal welches Smartphone du hast. Eine Drohne kannst du mit allen neuen Modellen steuern.

Wer macht das Rennen? Damit hättest Du wohl kaum gerechnet

Doch wer macht nun das Rennen, wenn die beiden größten Handy-Hersteller Apple und Samsung verloren haben? Kaum zu glauben, doch die Chinesen mit ihren innovativen Gadgets haben die Nase vorn. Der Smartphone-Hersteller Huawei befindet sich momentan auf Platz 3, verzeichnet einen Zuwachs von knapp 2 Prozent und stoppt gerade bei knapp über 9 Prozent. Der Handy-Hersteller Oppo folgt gleich dahinter mit einem Marktanteil von rund 7 Prozent. Im Vergleich zum Zeitraum des Vorjahres konnte der Smartphone Hersteller die Anzahl der verkauften Smartphones beinahe verdoppeln. Im dritten Quartal des Jahres 2016 konnte der Smartphone-Hersteller Vivo die Absatzzahlen verdoppeln und hält nun bei knapp 6 Prozent. Auch die restlichen Hersteller haben einen Rückgang von gut 4 Prozentpunkten hinnehmen müssen. Insgesamt ist der Smartphone-Markt jedoch wieder etwas gewachsen und vergleicht man das Volumen mit dem Zeitraum des Vorjahres, ist dieses um mehr als zwei Millionen. Erst richtig interessant wird dein Smartphone mit dem richtigen Gadget!

Geräte, also etwa ein Prozent gewachsen. Wie es beim Wettkampf um den größten Marktanteil weitergeht, werden die kommenden Monate zeigen. Es bleibt-wie immer- spannend. Fehlt dir das Geld für ein top Smartphone? Dann haben wir hier ein paar heiße Tipps für dich!


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*