Skip to main content

Die 5 teuersten Autos der Welt

Teure, schnelle Autos üben schon immer eine ganz besondere Faszination aus. Vielleicht räumst du auch von einem Ferrari, Bugatti oder Lamboghini? Doch diese Prachtstücke haben natürlich auch ihren stolzen Preis. Diese sogenannten Supercars sind immer im Focus und ziehen so manchen neidischen Blick auf sich. Doch die Investition ist nur wenigen Menschen der Normalsterblichen vergönnt. Aber zumindest eine Probefahrt oder eine genauere Betrachtungist durchaus realisierbar. Dabei wird deutlich, dass auch bei den teuersten Autos der Welt nicht alles perfekt ist. Im Folgenden werden die teuersten Autos, welche es derzeitig auf dem Markt gibt, etwas genauer beleuchtet.teuerste Autos der Welt

Das teuerste Auto der Welt

Dieser Diamant auf Rädern ist mit Abstand die teuerste Automarke der Welt. Der Koenigsegg CCXR Trevita hat einen Wert von stolzen 4,21 Millionen Euro. Dabei kann der Wagen mit einer Karbon Bauweise und1108 PS punkten. In nur knapp drei Sekunden bist du von null auf hundert und erreichst eine Spitzengeschwindigkeit von sagenhaften 410 Kilometern pro Stunde. Diese wirklich auszufahren, wird dir unter normalen Umständen zwar nicht geligen aber ein schönes Statussymbol haben wir hier dennoch vor Augen. Das Auto zu erwerben könnete für dich auch mit einem Lottogewinn schwer werden, da es von dieser Automarke nur insgesamt zwei Stück gibt. Ein Modell ist bereits vergriffen. Es erwarb der US amerikanische Profiboxer Floyd Mayweather. Er investierte dafür die nicht geringe Summe von 4,8 Millionen Dollar.

Platz zwei für teuerste Autos der Welt: Die traditionelle Marke Lamborghini

Schon der Name lässt die Herzen der wahren Autoliebhaber höher schlagen: Lamborghini Veneno Roadster. Dieser Luxusschlitten ist ein absolutes must have unter den Juwelen der PS Giganten. Neun gebaute Exemplare gibt es davon seit dem Jahre 2014 weltweit auf dem Markt. Dabei können sich die Besitzer übereine Spitzengeschwindigkeit von 355 Kilometer pro Stunde freuen und gigantischen 740 Pferdestärken. erhältlich ist das Objekt der Begierde für knapp vier Millionen Euro.

Noch mehr teuerste Autos der Welt

  • Lykan HyperSport
  • Koenigsegg One:1
  • Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse

Warum überhaupt teuerste Autos der Welt

In erster Linie sind diese Modelle einfach kraftvoll, dynamisch und technische Herausforderungen. Die ansprechende Optik, die meist für Frauen eine durchaus angenehme Wirkung hat, ist nicht zu vergessen. Aber für den alltäglichen Gebrauch sind diese Luxusausführungen wohl kaum geschaffen. Bestimmte Anlässe, Präsentationen, Veranstaltungen und Pressetermine sind dagegen eher eine gute Gelegenheit, zu zeigen, was man hat. Meist handelt es sich um reine Sammlerstücke, die generell nicht gefahren werden. Obwohl das reine Fahrgefühl mit Sicherheit ein Erlebnis ist, ist der Komfort nicht immer der Beste. Teuerste Autos der Welt sind meist unbequem und sehr niedrig gebaut. Lange Strecken sind daher nicht wirklich zu empfehlen. Außerdem ist die Angst vor Unfällen, Beschädigungen und anderen Katastrophen meist ein entscheidender negativer Grund, der das Fahrgefühl beeinträchtigt.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*