Skip to main content

BetterCharge Test und Erfahrungen

Jeder, der ein Smartphone besitzt, kennt das Problem, dass der Akku irgendwann nachlässt. Natürlich muss er von Zeit zu Zeit aufgeladen werden. Hiermit ist eher der Zustand gemeint, dass dies über die Jahre hinweg immer häufiger der Fall ist. Es entsteht der Eindruck, dass der Akku immer weniger Energie aufnimmt und somit auch schneller wieder aufgeladen werden muss. Um das zu vermeiden, gibt es mehrere Technologien, die jedoch nicht zwingend alle wirksam sind. Wir möchten an dieser Stelle gerne ein Produkt vorstellen, welches die Aufladung des Smartphones ermöglicht, die Akkulaufzeit erhöht und auch die Ladung ohne den Kontakt eines Ladekabels ermöglicht. Mit ihm wird die gesamte Handhabung sehr viel einfacher.

Was ist das BetterCharge?

Das BetterCharge ist eine andere Form der Power-Bank, die man ans Handy anschließt und die dem Akku sehr viel mehr Ladekapazität vermittelt. Innerhalb der ersten Tage steigert sich diese immens und ermöglicht, dass man ohne Probleme auch mehrere Tage ohne die Neuaufladung auskommt. Hier einmal die Vorzüge, die der Hersteller in den Vordergrund stellt:

  • hohe Kompatibilität mit anderen Smartphonetypen
  • drahtloses Ladegerät
  • macht auch ältere Akkus wieder flott
  • umgeht praktisch die Drosselung seitens des Herstellers

BetterCharge

Das Produkt macht den Gebrauch eines Smartphones so viel besser. Nicht nur, weil es ihm mehr Ladekapazität verleiht, sondern auch, weil man ein Handy sehr viel länger nutzen kann, statt fast jährlich ein Neues zu kaufen. Es ist mit mehreren Smartphonetypen kompatibel und hat daher eine hohe Kompatibilität vorzuweisen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Wozu hilft das BetterCharge?

jeder kennt das Problem, dass er sich fast jährlich ein neues Smartphone kaufen muss, weil der Akku einfach nicht mehr reicht. Schon nach einem Tag ist er aufgebraucht. Bei Apple Geräten ist es sogar bekannt, dass nach der Erscheinung eines Nachfolgemodells die Akkus mittels Software gedrosselt werden, um den Nutzer dazu zu bewegen, sich ein Neues zu kaufen. Doch selbst diejenigen, die ihr Smartphone nur alle paar Jahre austauschen, erleben das Problem, dass der Akku mit der Zeit einfach nachlässt. Wer das Handy aktiv gebraucht, kommt früher oder später an den besagten Punkt. Mittels dem hier vorgestellten Gerät ist dies jedoch nicht notwendig.

Sofern das Handy wirklich noch gut aussieht und nur der Akku das Problem ist, lässt sich die etwas andere Power Bank an das Gerät anschließen und bringt den Akku wieder auf Zack. Schon nach ein paar Tagen und zwei Ladungen verleiht sie dem Smartphone eine viel höhere Ladekapazität und ist dabei auch noch sehr unscheinbar. Das Gerät ist so dünn, dass es sich hinter dem Handy innerhalb eines Covers unterbringen lässt. Zeitgleich braucht das Smartphone keinen Kontakt mehr mit dem Ladekabel. Im Set ist eine Matte enthalten, auf die es dann einfach zum Laden gelegt wird.

Lästiger Kabelsalat ist also Vergangenheit.

Warum brauche ich den BetterCharge?

Das Produkt richtet sich an jeden Benutzer eines Smartphones, denn er kennt die Problematiken des Akkus und kann sich vorstellen, dass es früher oder später immer notwendig ist, das Gerät auszutauschen. Wer sein altes Smartphone aber noch behalten möchte, kann sich bei diesem Produkt darauf verlassen, dass es noch ein paar Jahre haltbar ist, ohne dass man es reparieren, oder gar den Akku ersetzen lassen muss. Das Alter spielt dabei keine Rolle, genauso wie das Geschlecht. Der Ersatz wird einfach in den Lade-Slot des Smartphones gesteckt und aufgeladen. Mehr ist einfach nicht dabei.

Wie wird das Produkt verwendet?

BetterCharge zeichnet sich durch seine einfache Verwendung aus. Es ist ein flacher Akku, der eine große Kompatibilität besitzt und an so gut wie jedes Handy angeschlossen werden kann. So wird einfach das Kabel in den Lade-Slot gesteckt und das Handy wieder in sein gewohntes Cover gesteckt. Im Anschluss ist ein kabelloses Laden auf der mitgelieferten Ladematte möglich. Das drahtlose Ladegerät erleichtert auch im Beruf die Handhabung, denn man muss nicht während der Arbeit ständig das Handy aufladen. Für gewöhnlich besitzt der Ersatzakku so viel Kapazität, dass er für mehrere Tage reicht. Selbst wenn man mit dem Gerät sehr aktiv ist, kann man von einer Ladung sehr viel länger profitieren.

BetterCharge Vorteile

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Auch ein drahtloses Ladegerät wie dieses hat seine Vor- und Nachteile. Diese möchten wir nachfolgend einmal überschaubar zusammenstellen. Dank der Liste kannst du vielleicht auch eher entscheiden, ob sich das Gerät für dich eignet, oder nicht.

Vorteile

  • einfache Handhabung
  • drahtloses Ladegerät
  • hohe Kompatibilität
  • wertet auch ältere Akkus wieder auf
  • fast unsichtbar

Nachteile

  • keine bekannt

Wie man sehen kann, besitzt das Gerät ausschließlich Vorteile, von denen man als Nutzer profitieren kann. Es ist nicht nur dazu geeignet, ältere Handys wieder aufzuwerten, sondern hat auch die Eigenschaft, dass es einfach zu handhaben ist. Ein drahtloses Ladegerät wie dieses ist normalerweise sehr teuer, was jedoch bei diesem Gerät nicht der Fall ist. Es ist fast unsichtbar hinter dem Smartphone und kann mit jedem Cover verwendet werden. Dazu besitzt es die Eigenschaft, eine hohe Kompatibilität aufzuweisen. Das bedeutet, es ist mit fast jedem Smartphone zu gebrauchen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Allgemeiner BetterCharge Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns natürlich einmal eingehend mit dem Produkt beschäftigen und haben einen Test gemacht. Zunächst haben wir die Qualität überprüft. Es machte jedoch einen soliden Eindruck, so dass wir fortfuhren und ein älteres Smartphone für den Test vorbereiteten. Es handelte sich dabei um das iPhone 4 einer Mitarbeiterin, welches sie behalten hatte, dessen Akku sich jedoch nicht mehr aufladen ließ. Das Produkt wurde umgehend von dem Smartphone erkannt und so legten wir es auf die Ladematte, um dem Ganzen etwas Zeit zu geben.

Schon nach kurzer Zeit erkannten wir, dass der Akku bis zu 50 Prozent geladen hatte und auch die volle Ladung war schnell erledigt. Wir verwendeten das Gerät über einen Zeitraum von zwei Tagen, bevor eine neue Ladung fällig war. Während des Tests surften wir mit dem Smartphone auf Webseiten und telefonierten, gebrauchten es also normal. Ein drahtloses Ladegerät wie dieses ist nicht nur zur Hause eine echte Erleichterung, sondern auch im Beruf, wenn man das Handy schnell mal aufladen muss. Die Ladematte findet umgehend den Kontakt mit dem Akku und stellt dann die Ladung an. Wir mussten praktisch nichts weiter tun, als den Adapter in den Lade-Slot zu stecken und das Handy auf die Matte zu legen. Eigentlich eine perfekte Einrichtung, die man sicherlich über Jahre hinweg nutzen kann.

BetterCharge DE

Allgemeine BetterCharge Erfahrungen und Meinungen

Bei der Suche nach weiteren Details fanden wir auch ein paar Erfahrungsberichte von Nutzern, die das Produkt ausprobiert hatten. Ein drahtloses Ladegerät wie dieses hatten sie bislang noch nicht verwendet, waren aber von den Funktionen und der einfachen Handhabung überrascht. Die meisten nutzten es gerne, auch bei älteren Handys. Im Langzeittest hatte es ebenfalls überzeugt und deswegen empfahlen die Nutzer es auch sehr gerne weiter. Auch hier stellten wir fest, dass es eine hohe Kompatibilität aufweist, weil die Nutzer alle unterschiedliche Smartphones verwendeten. Weitere Kundenerfahrungen erfährst du über den folgenden Link! *

Gibt es bekannte BetterCharge Probleme?

Da das Produkt so einfach zu verwenden ist, entstehen bei der Handhabung keinerlei Probleme. Auch später, beim erneuten Aufladen auf der Ladematte, macht das Produkt keinerlei Schwierigkeiten. Daher können wir diese Frage mit „Nein!“ beantworten.

Wo kann ich BetterCharge kaufen?

Am besten direkt beim Hersteller. Dieser verkauft seine Produkte auf einer eigenen Homepage, auf der er auch ansprechende Angebote zur Verfügung stellt. Doch Vorsicht: Diese sind nur zeitbegrenzt verfügbar. Deswegen ist zugreifen angesagt, wenn sie zur Verfügung stehen. Mit ihnen erhält man gleich mehrere Ausführungen des drahtloses Ladegerät und zahlt dafür sogar weniger, als wenn man es einzeln bestellt. Dazu kommt ein unkomplizierter Bestellvorgang und risikofreie Zahlungsmethoden. Die Bestellung hier lohnt sich, auch weil der Versand schnell erfolgt und wenige Tage später das Päckchen bis vor die Haustür geliefert wird. Bei der Bestellung ist es lediglich wichtig, die Anschlussart anzugeben. Damit geht man möglichst sicher, dass die Kompatibilität auch gegeben ist, die der Hersteller versprochen hat.

Hier zum Hersteller Angebot!*

BetterCharge Technische Details

Wir möchten hier noch die technischen Eigenschaften des Produkts zusammenfassen, die wir über das Gerät finden konnten:

  • für iOS, Android und Typ C zu verwenden
  • einfache Handhabung mit wenigen Handgriffen
  • Aufladung erfolgt mittels gesonderter Ladematte
  • wertet auch ältere Akkus problemlos auf

Wie man sieht, ist das Produkt bestens darauf vorbereitet, einen Handyakku problemlos zu ersetzen. Dabei greift es auf unterschiedliche Arten des Anschlusses zurück und ermöglicht somit die Verwendung unterschiedlicher Smartphones.

BetterCharge Bewertung und Empfehlung

Alles in allem können wir das Produkt nur gerne weiterempfehlen, weil wir glauben, dass es eine Innovation ist, die dem Preis- und Modellwahnsinn entgeht, der heutzutage für die Smartphone-Kultur typisch ist. Man muss nicht mehr jedes Jahr ein neues Modell kaufen, sondern kann auch bei nachlassendem Akku sein altes, womöglich geliebtes, Smartphone bedenkenlos weiter benutzen. Insgesamt empfehlen wir das Produkt sehr gerne weiter und glauben, dass es sogar zur Nachhaltigkeit beiträgt, die heutzutage einen immer wichtigeren Stellenwert besitzt. 

Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Der Anbieter ist ein Unternehmen, welches in Hong Kong seinen Sitz hat. Hier einmal die vollständige Adresse: Think Tech Sales Limited, Rm 709, 7/F, Opulent Building, 402-406 Hennessy Road, WAN CHAI, Hong Kong. Für eventuelle Fragen ist außerdem eine Support-Emailadresse eingerichtet: Support@buybettercharge.com. Sofern man diese Emailadresse nutzen will, ist es empfehlenswert, sich in englischer Sprache an seinen Gegenüber zu wenden.

BetterCharge Logo

Weiterführende Links
  1. https://de.wikipedia.org/wiki/Powerbank
  2. https://www.pcwelt.de/a/powerbanks-stromversorgung-unterwegs,3386826

BetterCharge

7.9
Material 8.5
Anwendbarkeit 8.0
Nutzung 7.5
Preis-/Leistung 7.5

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!