Skip to main content

Bitcoin Profit Test und Erfahrungen

Bitcoin ProfitEs ist nach wie vor verlockend, in Kryptowährungen zu investieren. Sie sind sehr volatil und versprechen hohe Gewinne. So wie die aktuelle Kursentwicklung des Bitcoin zeigt, sind jedoch hohe Verluste nicht auszuschließen. Möchtest du mit digitalen Devisen Geld verdienen, solltest du dich zuvor informieren. Ohne Vorkenntnisse und ohne eine gute Strategie kommst du nicht weit. Krypto-Roboter konzentrieren sich zumeist auf den Bitcoin, die Nummer Eins unter den digitalen Devisen. Mittlerweile haben sich einige Krypto-Roboter etabliert, die vorgeben, dass du ohne Vorkenntnisse schnell riesige Gewinne erzielen kannst. Einer dieser Roboter ist Bitcoin Profit, auch unter der Bezeichnung BTC Profit bekannt. Ist dieser Bitcoin-Roboter seriös oder handelt es sich um Betrug?

 

Bitcoin Profit – Was ist das?

BTC Profit ist ein System, das es dir ermöglichen soll, ohne Vorkenntnisse Bitcoin zu erwerben und wieder zu verkaufen. Die Betreiber dieses Systems versprechen dir, dass du innerhalb eines Tages Gewinne von 10.000 Euro erzielen kannst. Sie geben vor, dass du lediglich ein Handelskonto eröffnen und eine Einzahlung leisten musst, alles andere wird für dich erledigt. Die Plattform ist nicht nur auf dem PC, sondern auch als App auf mobilen Geräten verfügbar. Hinter diesem Programm steckt ein Algorithmus, der Trades nach dem Zufallsprinzip ausführt. Das kann funktionieren, muss aber nicht. Dieses System setzt gezielt auf volatile Märkte, zu denen die Kryptowährungen und Binäre Optionen gehören. Genau wie Binäre Optionen ist auch die Nutzung dieses Systems mit einem hohen Risiko verbunden. Hinter diesem System steckt die Bitcoin Profit Company mit ihrem CEO John Mayers an der Spitze. Recherchierst du jedoch nach dieser Gesellschaft oder nach John Mayers, wirst du nicht fündig. Die Frage ist also, ob es diese Gesellschaft und John Mayers überhaupt gibt oder ob es sich um Fakes handelt.

 

Was verspricht die Bitcoin Profit Software?

Rufst du die Plattform von BTC Profit auf, prangt dir sofort in großer Schrift eine Einladung entgegen, die verspricht, dass du Millionen verdienen kannst, selbst wenn die Kryptomärkte einbrechen. Darunter erscheint ein Video, in dem beschrieben wird, dass jede Person, die in den letzten Jahren in Bitcoin investiert hat, Millionen verdient hat. Innerhalb weniger Stunden sollen diese Personen mehr als 10.000 Euro erzielt haben. Danach erscheinen einige Personen, die darüber berichten, dass sie mit dieser Software innerhalb weniger Tage Gewinne in fünfstelliger Höhe registrieren konnten, völlig ohne Vorkenntnisse. Die Einzahlung von mindestens 250 Euro, die für den Handel bei BTC Profit erforderlich ist, soll sich innerhalb weniger Stunden vervielfacht haben. Gewinne von 436 US-Dollar pro Stunde werden versprochen. Innerhalb von drei Monaten kannst du dem Versprechen nach zum Millionär werden. Möchtest du mit diesem System Geld verdienen, musst du dich lediglich anmelden und deine Einzahlung leisten. Die Auszahlungsquote wird mit 97 Prozent beziffert.

 

Was sind die Bitcoin Profit Kosten?

Erfreulicherweise steht dir dieses System kostenlos zur Verfügung. Die Anmeldung ist kostenlos, auch die Führung des Handelskontos kostet nichts. Voraussetzung, um bei BTC Profit zu handeln, ist deine Anmeldung und eine Einzahlung von mindestens 250 US-Dollar, Währungsäquivalent 250 Euro. Ohne diese Einzahlung funktioniert nichts. Von den Gewinnen der Mitglieder wird 1 Prozent als Provision einbehalten. Damit das funktioniert und die Betreiber des Systems möglichst hohe Gewinne erzielen, ist ein Mindestguthaben auf dem Handelskonto erforderlich, dessen Höhe auf der Webseite von BTC Profit jedoch nicht näher beschrieben wird. Es gilt, die Mitglieder zu Einzahlungen auf das Handelskonto zu animieren. Die Mitglieder erhalten daher ständig Signale über lukrative Trades, damit sie bereit sind, höhere Beträge einzuzahlen.

 

Ist Bitcoin Profit Betrug und Fake?

Über BTC Profit liegen gegenwärtig nur wenige Meinungen und Erfahrungsberichte vor. Es handelt sich dabei nicht um eine persönliche Meinung, sondern um allgemeine Meinungen. Direkt auf der Webseite des Systems sind Meinungen der Mitglieder vorhanden, die schreiben, dass dieses System seriös ist und dass sie innerhalb kurzer Zeit hohe Gewinne erzielt haben. (Quelle: https://de.btcprofitnow.online/) Auf einem anderen Portal berichten Nutzer darüber, dass sie sich von Werbung beeindrucken ließen und sich daraufhin angemeldet und eine Einzahlung geleistet haben. Kurze Zeit später wurden sie mit Anrufen bedrängt und zu höheren Einzahlungen aufgefordert. Ein Nutzer berichtet darüber, dass er ohne Einzahlung keinen Zugang zum Demokonto bekam. Er ist der Meinung, dass es sich um Betrug handelt. Eine Nutzerin spricht von einer Abzocke-Taktik, nach der damit geworben wird, dass auch prominente Personen wie John Key, der Premierminister von Neuseeland, Mitglied ist und hohe Gewinne erzielt hat. Über diesen Link könnt ihr euch dennoch das Programm einmal ansehen!*

 

Auf was sollte ich bei solchen Programmen achten?

Möchtest du Binäre Optionen oder Kryptowährungen über einen Krypto-Roboter oder bei einem Online-Broker handeln, dann solltest du dir die Webseite genauer anschauen und auf einige Kriterien achten:

  • Sicherheit
  • Regulierung über eine staatliche Finanzaufsichtsbehörde
  • kostenloses Demokonto, unabhängig von einer Einzahlung
  • kostenlose Tools, beispielsweise Charts, die dir ohne Einzahlung zur Verfügung stehen.

Die Sicherheit ist der wichtigste Aspekt. Die Gelder der Kunden sollten von den Firmengeldern getrennt auf separaten Konten hinterlegt sein, damit sie auch dann sicher sind, wenn der Anbieter insolvent wird. Seriöse Anbieter werden über eine staatliche Finanzaufsichtsbehörde reguliert. Um welche Finanzaufsichtsbehörde es sich handelt, hängt vom Sitz des Anbieters an. Finanzaufsichtsbehörden können die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), die britische Financial Services Authority, die United States Securities and Exchange Commission oder die Cyprus Securities and Exchange Commission sein. Auf der Webseite eines seriösen Anbieters ist ein Impressum vorhanden.

Seriöse Anbieter stellen kostenlose Tutorials und ein FAQ mit Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Verfügung.

Hier findet ihr unsere Empfehlungen regulierter Anbieter:

 

Allgemeiner Bitcoin Profit Test

BTC Profit basiert auf einer Software, die so programmiert ist, dass Trades nach dem Zufallsprinzip in sehr volatilen Märkten ausgeführt werden. Voraussetzung, dass dieses System funktionieren kann, ist, dass sich möglichst viele Personen als Mitglieder anmelden, das Konto freischalten und eine Einzahlung leisten. Ohne Einzahlung stehen keine Tools und kein Demokonto zur Verfügung. Die Mitglieder sind also gezwungen, Trades auszuführen, um Geld zu verdienen. Die Trades sind wahlweise halbautomatisch oder automatisch möglich. Die Betreiber des Systems setzen bevorzugt auf automatische Trades, da sie vorgeben, dass keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Sie führen möglichst viele Trades aus und behalten im Gewinnfall ein Prozent des Gewinns als Provision ein. Sie arbeiten mit Brokern zusammen, die nicht reguliert sind. Bei jedem Trade werden sie vom Broker belohnt, indem der Broker ihnen einen Teil seiner Einnahmen zahlt.

 

Allgemeine Bitcoin Profit Erfahrungen

Über BTC Profit liegen nur sehr wenige Meinungen vor. Die Meinungen auf der Webseite des Systems sind durchweg positiv. Dort wird nur von hohen Gewinnen innerhalb kurzer Zeit berichtet. Anders sieht es auf einem anderen Portal aus, da ein Nutzer darüber berichtet, dass er kurz nach seiner Anmeldung mit Anrufen bedrängt und aufgefordert wurde, hohe Einzahlungen zu leisten. Eine andere Nutzerin schreibt in englischer Sprache auf einer weiteren Seite, dass es unseriös ist, mit prominenten Personen als Zugpferde zu locken und hohe Gewinne zu versprechen.

 

Wie sind die Meinungen bei einer Bitcoin Profit Auszahlung?

Erfahrungen über eine hohe Auszahlung sind lediglich auf der Webseite von BTC Profit vorhanden. Dort berichtet eine Nutzerin, dass sie nach einer Stunde Arbeit schon wieder shoppen ging. Andere Nutzer berichten, dass sie sich nach kurzer Zeit schon ein neues Auto kaufen konnten oder eine Reise nach Hawaii machen konnten. Auf den anderen beiden bereits benannten Portalen wird weder von Gewinnen noch von Verlusten berichtet. Die Nutzer berichten darüber, dass sie gar keine Trades ausgeführt haben, da sie nicht eingezahlt hatten und skeptisch waren.

 

Wer ist Sven Hegel oder John Mayers?

Bei einem anderen Handelssystem, Bitcoin Code, begrüßt dich ein gewisser Sven Hegel, der auf der englischsprachigen Webseite des Systems jedoch Steve McKay heißt. Beim Portrait, das dich begrüßt, handelt es sich um ein und dieselbe Person. Sven Hegel gibt vor, dass er an der Wallstreet bei einem großen Unternehmen, dessen Namen er nicht nennt, als Softwareentwickler tätig war. Er wurde beauftragt, ein Handelssystem zu entwickeln, das innerhalb kurzer Zeit hohe Gewinne ermöglicht. Nachdem sein Vorgesetzter dieses Programm ausprobierte, aber kein Interesse mehr daran zeigte, nahm Sven Hegel diesen Code mit und brachte seine Handelsplattform heraus. Es handelt sich bei Sven Hegel also um ein Fake.

Nicht anders sieht es wahrscheinlich bei John Mayers aus, dem Chef des Betreibers von BTC Profit. Du wirst bei deinen Recherchen jedoch weder das Unternehmen noch John Mayers finden.

 

Ist für Bitcoin Profit Download nötig?

Ein Download ist für die Nutzung von BTC Code nicht erforderlich. Du musst keine Software auf deinem Rechner installieren und kannst, nachdem du dich angemeldet, dein Handelskonto freigeschaltet und deine Einzahlung von mindestens 250 Euro geleistet hast, sofort mit dem Handeln beginnen. Der Handel funktioniert direkt über den Rechner. Möchtest du das System mobil nutzen, musst du auf deinem Handy oder Tablet eine App installieren.

 

Ist also Bitcoin Profit seriös?

Eine Regulierung durch eine staatliche Aufsichtsbehörde liegt bei BTC Code nicht vor. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur in englischer Sprache vorhanden. Auf der Startseite ist ein FAQ vorhanden, das allerdings nur sehr wenige Fragen und Antworten enthält. Dort wird auch auf Verluste hingewiesen. Positiv ist zu erwähnen, dass das Portal über eine SSL-Verschlüsselung verfügt und dass kein Download erforderlich ist. Anleitungen und ein kostenloses Demokonto kannst du erst dann nutzen, wenn du deine Einzahlung geleistet hast. Erst nach der Einzahlung stehen dir Handelsinstrumente zur Verfügung, wenn du Binäre Optionen oder Kryptowährungen handeln möchtest. Schaust du dir die Webseite genauer an, wirst du feststellen, dass gar kein Impressum vorhanden ist. Eine Anmeldung ist schnell erledigt, sodass du schnell Geld verdienen kannst. Die Anrufe, die du nach kurzer Zeit erhalten wirst, sind aufdringlich. Ob die Personen auf der Webseite tatsächlich echt sind, kann nicht gesagt werden.

Hier findet ihr unsere Empfehlungen regulierter Anbieter:

Zusammenfassung
Datum
Bewertetes Produkt
Bitcoin Profit
Bewertung
11stargraygraygraygray

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *