Skip to main content

Blast Auxiliary Personal Fan Test und Erfahrungen

Speziell in der warmen Jahreszeit ist es ärgerlich, immer den Ventilator einstellen zu müssen, wenn es darum geht, dass man kühle Luft in die Umgebung gelangt. Leider bringen nicht alle Ventilatoren den gewünschten Effekt. Sie geben zwar kühle Luft ab, doch ist diese so gering, dass der ganze restliche Raum trotzdem warm erscheint. Wir haben uns daher einmal den Blast Auxiliary Personal Fan angesehen. Einen Nackenventilator, den man prima nutzen kann, um sich die nötige Abkühlung zu verschaffen. Er ist gezielt einsetzbar und gewährleistet die Möglichkeit, dass man ihn eigentlich überall tragen kann. Der große Vorteil: man kann ihn nicht nur zu Hause verwenden, sondern auch unterwegs. Da er mit einem Akku arbeitet, ist auch keinerlei Gefahr gegeben. Insgesamt ist er eine Investition wert, die man so schnell nicht bereut.

Was ist das Blast Auxiliary Personal Fan?

Bei dem Blast Auxiliary Personal Fan handelt es sich um einen Nackenventilator, der für kühle Luft sorgt und auf dessen Leistung man sich verlassen kann. Denn er leistet gezielte Belüftung und kann speziell in der wärmeren Jahreszeit einen guten Beitrag dazu leisten, dass die wärmeren Temperaturen leichter zu ertragen sind. Neben einer einfachen Bedienung sichert der Hersteller zu, dass man das Gerät gefahrlos benutzen kann und er sowohl zu Hause als auch unterwegs gute Dienste leistet. Ferner stellt der Hersteller die folgenden Eigenschaften in den Vordergrund:

  • strömt viel kalte Luft aus
  • bis zu 30 Stunden Laufzeit
  • lädt schnell wieder auf
  • leichte Reinigung und Bedienbarkeit
  • Stärke und Richtung für die kühle Luft sind einstellbar
  • Betriebs- und Ladestatus werden über LED-Anzeige einsehbar

 

Blaux Personal Fan

Wie man sieht, bringt der Blast Auxiliary Personal Fan eigentlich alles mit, was man von einem guten Nackenventilator erwartet. Er ist leicht zu bedienen, kann zu Hause und unterwegs, sowie im Urlaub eingesetzt werden und leitet die kühle Luft dorthin, wo man sie benötigt. Eigentlich genau das Richtige, um zu warmen Zeiten die nötige Abkühlung zu bieten.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Wozu hilft das Blast Auxiliary Personal Fan?

Wenn es im Sommer mal wieder heißer ist, als man es ertragen kann, stellt man für gewöhnlich den Ventilator auf, damit dieser einem kühle Luft zufächelt. Doch das funktioniert nicht immer so, wie man sich das eigentlich vorstellt. Ventilatoren verströmen die Luft in den ganzen Raum, man selbst bekommt allerdings relativ wenig davon ab. Wer das ändern möchte, kann von den Funktionen des Blast Auxiliary Personal Fan profitieren. Er verströmt nicht nur sehr viel Luft, sondern auch genau da, wo man es benötigt. Der Nackenventilator wird hierzu einfach um den Hals gelegt und eingeschaltet. Mehr ist einfach nicht nötig, um ihn zum Laufen zu bringen. Im Anschluss leistet er genau das, was man benötigt: Eine gute Abkühlung, um die warme Zeit ohne Erschöpfung zu überstehen.

 

Warum brauche ich das Blast Auxiliary Personal Fan?

Eigentlich kann jeder von dem Blast Auxiliary Personal Fan und seinen Funktionen profitieren. Die Altersgruppe spielt hierbei im Prinzip keinerlei Rolle. Somit können junge als auch ältere Menschen von seinen Leistungen Gebrauch machen und die kühle Luft genießen. Der Nackenventilator ist sowohl für Männer als auch Frauen geeignet. Eben für jeden, der unterwegs gerne eine kühle Brise und Abkühlung schätzt. Blast Auxiliary Personal Fan benötigt keinerlei technisches Know-how, weil die Bedienung vollkommen einfach ausfällt. Wichtig ist nur, dass man sich nach der Beschreibung des Herstellers richtet. Ansprechend kann er übrigens auch für diejenigen sein, die zuvor schon ein anderes Gerät dieser Art ausprobiert haben, damit aber nicht zufrieden gewesen sind. In diesem Fall gewährleistet der Nackenventilator vielleicht sogar eine andere Leistung. Man sollte ihm in jedem Fall eine Chance einräumen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Wie wird das Produkt verwendet?

Die Verwendung des Blast Auxiliary Personal Fan ist unproblematisch. Wir empfehlen trotzdem, zunächst in jedem Fall die Bedienungsanleitung zu lesen, die der Hersteller mitliefert. Der Blast Auxiliary Personal Fan muss über das mitgelieferte USB-C-Kabel aufgeladen werden. Danach liefert er bis zu 30 Stunden Leistung, bevor man ihn erneut aufladen muss. Er wird einfach um den Hals gelegt und eingeschaltet. Anhand der LED kann man sowohl den Betrieb, als auch den Ladestatus ablesen. Die Richtung des Luftstroms lässt sich perfekt einstellen, sodass die kühle Luft nur dorthin gelangt, wo man sie benötigt. Das ist eigentlich schon das ganze Rezept.

 

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Wie jedes Gerät, besitzt auch der Blast Auxiliary Personal Fan gewisse Vor- und Nachteile, über die man sich im Klaren sein sollte. Daher haben wir nachfolgend die Chance genutzt und einmal alles zusammengefasst, was man über den Nackenventilator wissen muss. Anhand dieser Liste kannst du dich noch besser über das Gerät informieren und vielleicht sogar leichter entscheiden, ob es für dich geeignet erscheint.

Vorteile:

  • leicht zu bedienen
  • lange Akkulaufzeit
  • individuell einstellbarer Luftstrom und Richtung
  • zu Hause und unterwegs einsetzbar
  • sicherer Umgang gewährleistet

Nachteile:

  • keine bekannt

Wie du siehst, hast du bei dem Blast Auxiliary Personal Fan keinerlei Nachteile zu befürchten, denn der Nackenventilator leistet alles, was du benötigst, um unterwegs kühle Luft zu genießen. Er ist einfach zu bedienen und nicht beschwerend im Nacken. Du kannst ihn zu Hause und auch unterwegs einsetzen. Er bringt dir jederzeit die nötige Abkühlung, von der du profitieren kannst.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Allgemeiner Blast Auxiliary Personal Fan Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns den Blast Auxiliary Personal Fan einmal genauer ansehen und haben daher einen Test gemacht. Wir haben den Nackenventilator bestellt, was absolut ohne jegliche Schwierigkeiten vonstatten ging. Danach haben wir genau beobachten können, wo sich das Päckchen befindet, denn uns wurde ein Sendungslink bei Versand geschickt. Als wir den Nackenventilator dann erst einmal hatten, haben wir ihn auf seine Qualität überprüft. Der Blast Auxiliary Personal Fan scheint sauber verarbeitet zu sein. Hier wirkt nichts billig. Im Anschluss haben wir ihn dann aufgeladen und ausprobiert. Der Blast Auxiliary Personal Fan ist laut Hersteller problemlos zu bedienen, was wir auch so bestätigen können.

Der Luftstrom ist angenehm und in alle Richtungen einstellbar. So kann man ihn genau dort einsetzen, wo man ihn gerne haben möchte. Das Gewicht des Nackenventilators schlägt nicht aufs Genick, was umso angenehmer ist. Vorteilhaft erweist sich auch, dass man ihn sowohl unterwegs, als auch zu Hause tragen kann. Prinzipiell kann man ihn auch auf Reisen mitnehmen. Daher möchten wir dem Blast Auxiliary Personal Fan ein gutes Urteil geben und denken, dass man sich auf seine Leistung verlassen kann. Wir glauben, dass der Nackenventilator eine Bereicherung sein kann und jeder davon profitieren kann.

 

Allgemeine Blast Auxiliary Personal Fan Erfahrungen und Meinungen

Bei der Recherche haben wir auch Ausschau nach den Meinungen anderer gehalten und wollten wissen, wie sie mit dem Nackenventilator zurechtgekommen sind. Dabei sind wir auf verschiedene Erfahrungsberichte gestoßen, die einem einen guten Überblick boten und die unseren Testbericht untermauerten. Der Blast Auxiliary Personal Fan kommt bei vielen Nutzern sehr gut an, da der Nackenventilator die kühle Luft bringt, die man von ihm erwartet. Dazu kommt die reibungslose Bedienung, die von Jung und Alt gleichermaßen einfach zu verrichten war. Weitere Kundenerfahrungen erfährst du über den folgenden Link! *

Blast Auxiliary Personal Fan brachte den meisten die gewünschte Abkühlung und viele nahmen das Gerät auch mit in den Urlaub, sowie ins Büro. Die Möglichkeiten waren breit gefächert und die Funktion war zuverlässig und effektiv. Viele Nutzer wollen auf das Gerät nicht mehr verzichten und haben sich daher gleich einen Vorrat angeschafft, den sie mittels der Angebote erreichen konnten. Andere haben mit den mehreren Geräten hingegen ihre Familie ausgestattet, die nur von den Vorteilen profitieren konnte. Negative Erfahrungsberichte haben wir dagegen keine finden können.

 

Gibt es bekannte Blast Auxiliary Personal Fan Probleme?

Die Bedienung fällt unkompliziert aus, weswegen es auch nicht zu etwaigen Problemen kommen sollte. Blast Auxiliary Personal Fan ist ein einfach zu bedienendes Gerät, das keine technischen Defekte aufweist, die auch nur in irgendeiner Art und Weise gefährlich sein könnten. Selbst das Gewicht fällt um den Nacken nicht wirklich unangenehm auf. Daher können wir die Frage, ob Blast Auxiliary Personal Fan Probleme verursacht, durchaus verneinen. Es ist jedoch wichtig, dass der Nackenventilator nach der Anweisung des Herstellers genutzt wird. Nur dann ist auch ein fachgerechter Betrieb möglich.

 

Wo kann ich Blast Auxiliary Personal Fan kaufen?

Der Kauf erfolgt idealerweise direkt über den Hersteller selbst. Denn dieser besitzt im Internet nicht nur eine eigene Webseite, die garantiert, dass man den Original Blast Auxiliary Personal Fan bekommt. Hier ist eine einfache Bestellung gewährleistet und es ist auch die Nutzung verschiedener Angebote möglich, womit man sich einen finanziellen Vorteil verschafft. Die Angebote sind jedoch begrenzt und beinhalten mehrere Ausführungen des Blast Auxiliary Personal Fan. Die Angebote sind vor allem nützlich, wenn man gleich mehrere für die ganze Familie anschaffen möchte, oder mit einem Freund gemeinsam bestellt. Der Vorteil liegt ganz klar auf der Hand: Nicht nur mehrere Geräte sind enthalten, sondern der Preis ist auch so gestaffelt, dass jedes einzelne Gerät weniger kostet als bei einer Einzelbestellung. Daher sollte man die Angebote immer nutzen, sofern man die Möglichkeit dazu hat. Denn diesen Haken gibt es: Wie bereits erwähnt, sind die Angebote nur begrenzt verfügbar. Verschwinden sie, ist nicht ganz klar, ob und in welcher Form sie wiederkehren. Der Nackenventilator könnte dann auch sehr viel teurer sein.

Blaux Personal Fan DE

Blast Auxiliary Personal Fan Technische Details

Kommen wir nun zu den technischen Eigenschaften des Blast Auxiliary Personal Fan, worüber wir leider keine so genauen Details haben. Wir möchten trotzdem zusammentragen, was wir über den Nackenventilator wissen.

  • Feinstaub wird somit zuverlässig entfernt
  • austauschbarer Filter integriert
  • aufladbar mittels USB-C-Anschluss
  • LED-Anzeige für Batterie und Betrieb integriert

Wie man sieht, kann man sich anhand der technischen Eigenschaften schon einen kleinen Einblick vermitteln, wie das Gerät funktioniert. Es ist von Vorteil, dass es die Luft von Bakterien befreit und somit auch nur gute Luft ausströmt, die für die nötige Abkühlung sorgt.

 

Wie verläuft der Bestell-Prozess?

Der Bestell-Prozess verläuft ganz einfach über den Online-Shop des Händlers. Dieser bietet ein einfach auszufüllendes Bestell-Formular an, in das man nur wenige Daten eingeben muss. Im Anschluss kann man auch schon auswählen, wie man das Ganze bezahlen möchte. In der Regel kommen hierbei sichere Methoden zum Einsatz, wie zum Beispiel Paypal oder Kreditkarte. Daneben ist auch Apple Pay verfügbar. Somit sind Käufer für den Nackenventilator auf der sicheren Seite. Ist dieser Schritt erledigt, muss die Bestellung nur noch abgeschickt werden.

Im Anschluss daran erhält der Käufer eine Mail, in welcher noch einmal sämtliche Angaben über die Bestellung von Blast Auxiliary Personal Fan angegeben sind. Somit hat man stets den nötigen Überblick. Wird der Nackenventilator dann versendet, bekommt man erneut eine Mail, in welcher sich ein Sendungslink befindet. Anhand von diesem ist es problemlos möglich, jederzeit den Sendungsstatus zu überprüfen. Man kann also online überprüfen, wo sich das Päckchen gerade befindet und ausrechnen, wann es bei einem ankommt. Einfacher geht es nicht.

 

Blast Auxiliary Personal Fan Bewertung und Empfehlung

Wir möchten dem Blast Auxiliary Personal Fan eine gute Bewertung geben und ihn sehr gerne weiterempfehlen. Denn wir glauben, dass der Nackenventilator nicht nur die kühle Luft bringt, die man dringlichst benötigt, sondern auch dass es eine einfach zu bedienende Maßnahme ist, die man zu seinem Vorteil nutzen kann. Die Bestellung fällt einfach aus, dazu gibt es Angebote die man nutzen kann. Alles in allem eigentlich eine Investition, die sich in jedem Fall lohnt. Unser Test zum Blast Auxiliary Personal Fan hat gezeigt, dass er durchaus Vorteile mit sich bringt und man keinerlei Probleme zu befürchten hat.

 

FAQs

In diesem letzten Abschnitt möchten wir die letzten Fragen klären, die zum Blast Auxiliary Personal Fan vielleicht noch gestellt werden könnten. Sind beim Lesen des Artikels noch Fragen aufgetaucht, könnten diese hier beantwortet werden. Somit möchten wir noch mehr Informationen vermitteln, die zur Entscheidung des Nackenventilators beitragen können.

F: Werden separate Batterien benötigt?

A: Nein, da der Blast Auxiliary Personal Fan mit einem Akku arbeitet.

F: Wird das Gerät nicht warm?

A: Nein, weil diese effektiv abgeleitet wird.

 

Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Quality Performance Limited, 377 Valley Rd #1123, Clifton, NJ 07013.

Eine Mailadresse ist ebenfalls angegeben. Diese lautet: support@getblastauxiliary.com.

Das Gerät kann über diese URL bestellt werden: https://www.getblastauxiliary.com

 

Blaux Personal Fan Logo

Weiterführende Links:
  1. https://homeairguides.com/how-does-a-portable-air-conditioner-work/
  2. https://en.wikipedia.org/wiki/Air_conditioning

Blast Auxiliary Personal Fan

8.3
Anwendbarkeit 9.0
Wirkung 8.5
Preis-/Leistung 7.5

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!