Skip to main content

Blast Auxiliary Portable AC Test und Erfahrungen

Spätestens im Sommer fragt sich jeder irgendwann einmal, ob die Anschaffung einer Klimaanlage nicht lohnenswert ist. Damit einher gehen jedoch allerhand Überlegungen, die nicht so leicht beantwortet werden können. Denn eine Klimaanlage verursacht laufende Kosten und muss regelmäßig gewartet werden. Andernfalls kann sie ihre Aufgabe nicht richtig erfüllen. Eine gute Alternative ist ein Mini-Lüfter, wie man ihn in Form des Blast Auxiliary Portable AC findet. Wir möchten den kleinen Luftkühler heute einmal unter die Lupe nehmen und prüfen, ob er für den heimischen Gebrauch geeignet ist, was die Käufer über ihn sagen und ob er wirklich das leisten kann, was der Hersteller verspricht.

Was ist das Blast Auxiliary Portable AC?

Bei dem Blast Auxiliary Portable AC handelt es sich um einen Mini-Lüfter, der ganz einfach in einem Raum positioniert werden kann und der die Umgebungsluft in deinem persönlichen Bereich herunterkühlt. Er ist ganz einfach zu bedienen und nicht nur im Urlaub, sondern auch zu Hause oder im Büro zu gebrauchen. Der Mini-Lüfter verströmt während der Nacht eine angenehme Luft und ist dazu auch noch mit einem schönen Licht ausgestattet, welches die Schlafatmosphäre beeinflusst. Der Blast Auxiliary Portable AC verspricht laut Hersteller die weiteren Eigenschaften:

  • kabelloser Mini-Lüfter
  • normale Venilatorfunktion enthalten
  • fängt Staubpartikel am Wasservorhang ab, um eine Verschmutzung des Geräts zu verhindern
  • lässt sich vollständig mobil einsetzen
  • einfach aufladen und einsetzen

Blast Auxiliary Portable AC

Wie man sieht, bringt der Blast Auxiliary Portable AC eigentlich alle Eigenschaften mit, die man von einem guten Mini-Lüfter erwartet und dazu noch viel mehr. Nachfolgend soll einmal erläutert werden, welche weiteren Vorteile man von dem Blast Auxiliary Portable AC hat.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Wozu hilft das Blast Auxiliary Portable AC?

Jeder kennt es, wenn die warmen Tage wieder anrollen: Irgendwann fängt man in der Wohnung an zu schwitzen und auch die Nächte werden zu einer Tortur. Denn man kann einfach aufgrund der Hitze nicht mehr schlafen. Doch eine große Klimaanlage möchte man nicht anschaffen, denn sie ist nicht nur teuer, sondern auch mit Wartungsarbeiten und anderen Problemen behaftet. Daher schaffen sich die meisten erst gar keine an. Der Mini-Lüfter, der hier vorgestellt wird, bringt dieselben Vorteile einer Klimaanlage, hat aber nur geringe Betriebskosten und die Anschaffungskosten können sich ebenfalls sehen lassen.

Zwar wird im Raum mit dem Blast Auxiliary Portable AC nur punktuell in deinem persönlichen Bereich gelüftet, doch er kann auch noch zu anderen Zwecken eingesetzt werden. Der Mini-Lüfter ist für viele Menschen die ideale Alternative zur gewöhnlichen Klimaanlage, weswegen er auch so vorteilhaft ist. Er kann mit in den Urlaub genommen werden und auch am Arbeitsplatz für frische Luft sorgen. Er ist in der Nacht aufgrund seiner leisen Laufruhe zu gebrauchen und daher ein Gerät, auf das man speziell in der warmen Zeit nicht mehr verzichten will. Der Blast Auxiliary Portable AC ist ein guter Luftkühler, der einem in der Nacht wieder zu mehr Schlaf verhilft, sodass man wieder ausgeruht in den Tag starten kann.

 

Warum brauche ich das Blast Auxiliary Portable AC?

Der Blast Auxiliary Portable AC ist prinzipiell für jeden Menschen gleichermaßen geeignet, denn er bietet allen gewisse Vorteile und ist auch unabhängig von der Altersgruppe anwendbar. Da seine Bedienung äußerst leicht fällt, ist der Betrieb in jedem Alter möglich. Es spielt auch keine Rolle, ob jemand bereits gewisses technisches Know-how besitzt oder ob er männlich oder weiblich ist. Am Ende kann er sogar gefahrlos von Kindern bedient werden. Daneben werden alle angesprochen, die nicht unbedingt eine Klimaanlage anschaffen möchten und somit Kosten sparen wollen. Wer bereits etwas vergleichbares wie den Mini-Lüfter ausprobiert hat, sollte den Blast Auxiliary Portable AC ebenfalls einmal testen. Denn er kann durchaus sehr effektiv sein und anders als vergleichbare Modelle auf dem Markt. Man sollte dem Luftkühler also in jedem Fall eine Chance einräumen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie wird das Produkt verwendet?

Die Bedienung des Blast Auxiliary Portable AC fällt völlig unkompliziert aus. Hierzu nimmt man einfach den unteren Teil des Mini-Lüfters heraus und füllt ihn mit Wasser. Dieses wird einfach oben ins Gerät eingegeben. Danach wird das austauschbare Wassermodul hineingeschoben. Dieses kannst du ohne Probleme sechs bis acht Monate verwenden, bevor du es austauschen solltest. Es sorgt dafür, dass sämtliche Partikel und weiteres aus der Luft befördert werden. Danach wird der Blast Auxiliary Portable AC einfach eingeschaltet und kühlt anschließend die umgebende Luft herunter.

Blast Auxiliary Portable AC-Verwendung

 

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Jedes Gadget besitzt gewisse Vor- und Nachteile, auf die man beim Kauf achten sollte. Daher ist es empfehlenswert, sich zunächst darüber zu informieren. Wir haben für den Blast Auxiliary Portable AC einmal alles zusammengefasst, was wichtig ist und möchten dir somit die Kaufentscheidung erleichtern. Anhand dieser Merkmale kannst du auch eher feststellen, ob der Luftkühler sich für deinen Gebrauch eignet und ob du von ihm gewisse Vorzüge erwarten kannst.

Vorteile:

  • leise Laufruhe
  • auch als Luftbefeuchter einsetzbar
  • sehr mobil
  • günstiger als reguläre Klimaanlagen
  • liefert in der Nacht ein angenehmes Licht

Nachteile:

  • keine bekannt

Wie du siehst, musst du bei dem Blast Auxiliary Portable AC mit keinerlei Nachteilen rechnen und profitierst eigentlich nur von den Vorteilen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Allgemeiner Blast Auxiliary Portable AC Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns mal ein eigenes Urteil bilden und haben den Blast Auxiliary Portable AC einmal bestellt. Danach unterzogen wir ihn einem Test, um seine Funktionen zu prüfen. Der Mini-Lüfter ist unkompliziert zu handhaben und machte zunächst einen sehr guten Eindruck. Die Verarbeitung kann sich sehen lassen. So wirkt er keineswegs schlecht verarbeitet oder ähnliches. Wir haben ihn anschließend einfach mit Wasser befüllt und aufgestellt. Die Lüftung, die der Luftkühler erzeugt, ist angenehm und kommt schnell aus dem Gerät, was für eine rasche Arbeit spricht.

Der Blast Auxiliary Portable AC konnte über mehrere Stunden eine angenehme Temperatur in seiner Umgebung erzeugen. Man sollte jedoch nicht erwarten, dass er den kompletten Raum herunterkühlt, wie eine professionelle Klimaanlage. Trotzdem ist der Blast Auxiliary Portable AC eine gute Alternative zu den kostspieligen Geräten und kann nicht nur im Urlaub, sondern auch zu Hause und am Arbeitsplatz eine gute Alternative darstellen. Wir empfehlen ihn sehr gerne weiter und denken, dass auch die Handhabung des Mini-Lüfter sich sehen lassen kann. Er ist ganz einfach zu bedienen und sogar Kinder haben keine Schwierigkeiten. In der Nacht vermittelt er ein angenehmes Licht, bei dem man gut schlafen kann. Außerdem ist er nicht zu laut. Das macht den Mini-Lüfter zu einem unverzichtbaren Gegenstand, den man nicht mehr missen möchte.

 

Allgemeine Blast Auxiliary Portable AC Erfahrungen und Meinungen

Wir haben bei der Suche nach den weiteren Informationen zum Blast Auxiliary Portable AC auch nach den Meinungen und Bewertungen anderer geschaut und uns ein paar Erfahrungsberichte angesehen. Die meisten waren sehr positiv gestimmt und bezeichneten den Mini-Lüfter als unverzichtbares Utensil im eigenen Haushalt. Viele schafften ihn an, um ihn mit in den Urlaub zu nehmen, weil er so leicht aufgestellt werden kann. Doch der Blast Auxiliary Portable AC erwies sich als äußerst vielseitig und wurde auch danach noch immer wieder im Haushalt und sogar am Arbeitsplatz vieler Menschen aufgestellt.

Die Käufer waren mit der Leistung sehr zufrieden und profitierten von seinen Eigenschaften und Vorteilen. Sie wollten ihn nicht mehr missen und haben sich demnach sogar meist mehrere Bestellt. Der Blast Auxiliary Portable AC kam bei den meisten sehr gut an und sie würden ihn nicht nur gerne weiterempfehlen, sondern auch wiederholt kaufen. Sie waren alle sehr zufrieden damit. Negative Rezessionen hingegen konnten wir keine finden. Weitere Kundenerfahrungen erfährst du über den folgenden Link! *

 

Gibt es bekannte Blast Auxiliary Portable AC Probleme?

Der Blast Auxiliary Portable AC ist generell leicht zu bedienen und daher sehr umgänglich. Man sollte nicht die exakte Leistung einer normalen Klimaanlage von dem Mini-Lüfter erwarten. Dies sind jedoch keinerlei Schwierigkeiten, die man als solche einstufen sollte. Der Mini-Lüfter kühlt die Luft punktuell und macht das Klima in seiner gesamten Umgebung etwas angenehmer, so dass man leichter schlafen oder arbeiten kann. Dazu besitzt er die Fähigkeit, die Luft zu befeuchten, wenn man dies wünscht. Somit ist der Mini-Lüfter vielseitig einsetzbar und ohne jegliche Probleme verwendbar.

 

Wo kann ich Blast Auxiliary Portable AC kaufen?

Die Bestellung des Blast Auxiliary Portable AC erfolgt am besten über den Hersteller selbst, der eine eigene Internetseite inklusive Webshop im Internet besitzt. Hier kann man nicht nur die entsprechenden Informationen über den Luftkühler finden, sondern bekommt auch noch spezielle Angebote. Diese setzen sich in der Regel aus mehreren Geräten zusammen und sind insgesamt sehr viel günstiger, als wenn man eine Einzelbestellung vornimmt. Es lohnt sich für den eigenen Geldbeutel also immer, direkt beim Hersteller zu bestellen. Zudem bekommt man auch Ersatzteile wie den Filter und Ähnliches.

Kurz noch etwas zu den Angeboten: Wenn man die Möglichkeit hat, auf diese zuzugreifen, sollte man sie auf jeden Fall in Anspruch nehmen. Denn sie sind nur begrenzt verfügbar und werden schon bald von der Webseite verschwinden. Wer die Gelegenheit nicht hatte, sie in Anspruch zu nehmen, hat aber vielleicht Glück und der Hersteller bietet sie noch einmal an. Dann jedoch möglicherweise zu anderen Konditionen. Daher lohnt es sich eigentlich immer, zuzugreifen, sofern man die Möglichkeit dazu hat.

Blast Auxiliary Portable AC DE

Blast Auxiliary Portable AC Technische Details

Was die Technik angeht, haben wir kaum Informationen zum Blast Auxiliary Portable AC. Doch möchten wir nachfolgend einmal auflisten, was genau wir wissen.

  • sechs bis acht Monate anwendbar
  • Aufladung erfolgt per USB-Anschluss
  • läuft per Akku und wird kabellos betrieben

Wie du siehst, hat der Blast Auxiliary Portable AC ein paar gute Funktionen, die man sich zunutze machen kann. Mehr ist über die Technik jedoch nicht bekannt.

 

Wie verläuft der Bestell-Prozess?

Der Bestellprozess des Blast Auxiliary Portable AC ist völlig unkompliziert. So geht man einfach hierzu auf die Webseite des Herstellers und ruft dort das Bestellformular auf. Dort kann man auch dann schließlich zwischen den jeweiligen Angeboten entscheiden. Danach füllt man einfach das danebenstehende Formular mit den eigenen Daten aus und wählt, welche Zahlungsmethode man in Anspruch nehmen möchte. Hierbei bieten sich unterschiedliche Optionen an. Mit dazu gehört zum Beispiel Kreditkarte oder Paypal. Zwei Methoden, die sehr sicher für den Besteller sind.

Im Anschluss wird auch schon der Bestellen-Button geklickt und die Bestellung versendet. Der Käufer erhält daraufhin eine E-Mail, in der sämtliche Daten zur Bestellung noch einmal übersichtlich enthalten sind. Wird die Ware dann versendet, kann man über den Sendungslink, den man wiederum per Mail erhält, feststellen, wo sich das Paket gerade befindet. So kann man sich ganz einfach ausrechnen, wann der Mini-Lüfter bei einem ankommt und wann man den Mini-Lüfter ausprobieren kann. Besser geht es eigentlich nicht.

 

Blast Auxiliary Portable AC Bewertung und Empfehlung

Insgesamt möchten wir den Mini-Lüfter mit einer guten Bewertung versehen. Der Mini-Lüfter erweist sich als äußerst praktisch in den heimischen vier Wänden als auch im Urlaub. Der Blast Auxiliary Portable AC ist ein Luftkühler, auf den fast niemand mehr verzichten will, wenn er ihn einmal ausprobiert hat. Neben seiner Funktion als Luftkühler ist er außerdem als Luftbefeuchter zu gebrauchen. Während der Nacht ist er leise und kühlt die Umgebung auf eine angenehme Schlaftemperatur herunter. Dazu kommt sein atmosphärisches Licht, welches die Stimmung und Schlafruhe beeinflussen kann. Insgesamt möchten wir das Gerät sehr gerne weiterempfehlen und glauben, dass es eine gute Bereicherung für jeden sein kann.

 

FAQs

In diesem letzten Abschnitt möchten wir die letzten Fragen beantworten, die zum Blast Auxiliary Portable AC möglicherweise aufgekommen sein könnten. Somit möchten wir dir den vollen Informationsumfang an die Hand geben und deine Entscheidung erleichtern.

  • F: Muss der Luftkühler gereinigt werden?
  • A: Es ist sinnvoll, ihn alle 30 Tage zu reinigen, indem man die Lamellen mit einem Tuch abgeht.
  • F: Kann man den Luftkühler auch in der Nacht laufen lassen?
  • A: Dies ist ohne Probleme möglich.
  • F: Wo wird das Gerät am besten aufgestellt?
  • A: Der Hersteller empfiehlt, es in der Nähe eines geöffneten Fensters aufzustlelen.

 

Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Der Hersteller, beziehungsweise Anbieter ist ein Unternehmen, das die folgende Adresse besitzt: Anthony Perez, Quality Performance Limited, 377 Valley Rd #1123 Clifton, NJ 07013. Daneben gibt es noch eine Mailadresse, an die man sich wenden kann. Sie lautet: support@getblastauxiliary.com. Aus Deutschland ist es auch möglich, eine Support-Telefonnummer anzurufen, die folgendermaßen lautet: 0800 – 6008844. Im Internet ist der Anbieter über die folgende Adresse aufzurufen: https://www.getblastauxiliary.com.

Blast Auxiliary Portable AC Logo

 

Weiterführende Links:
  1. https://www.reliancedigital.in/solutionbox/4-ways-to-make-you-air-cooler-more-efficient-this-summer/
  2. https://en.wikipedia.org/wiki/Evaporative_cooler

Blast Auxiliary Portable AC

8.5
Anwendbarkeit 9.5
Wirkung 8.5
Preis-/Leistung 7.5

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!