Skip to main content

ClearView Test und Erfahrungen

Wer spät abends oder sogar bei Nacht mit dem Auto unterwegs ist, hat oftmals Probleme, die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind. In solch einem Fall ist eine gute Sehhilfe Gold wert. Denn spätestens wenn es zur Kollision zweier Fahrzeuge kommt, ist es am Ende oftmals der Sekundenschlaf, der einen in diese Situation gebracht hat. Aber auch vors Auto laufende Tiere, die man erst im letzten Moment sieht, sind oftmals ausschlaggebend für solche Unfälle. Die ClearView Nachtsichtbrille ist für genau solche Anlässe geeignet und verschafft einem die korrekte Sicht bei abendlicher oder nächtlicher Dunkelheit. Wir haben sie einmal näher unter die Lupe genommen und möchten das Gadget nachfolgend mit seinen Vor- und Nachteilen beschreiben.

Was ist ClearView?

Bei ClearView handelt es sich um eine Nachtfahrbrille, die sowohl nachts als auch gegen Abend dazu genutzt werden kann, um besser zu sehen. Sie ist mit keiner Sehstärke ausgestattet und somit auch perfekt für diejenigen, die eigentlich keine Brille brauchen. Gleichzeitig bietet sie aber auch die wunderbare Möglichkeit, sie über der eigenen Brille zu tragen und somit die perfekte Ergänzung zum verbesserten Sehvermögen darzustellen. Die Brille liefert die folgenden Eigenschaften:

  • kann über der eigenen Brille getragen werden
  • reduziert die Blendung anderer Autolichter
  • beeinflusst die Reflektion von störenden hellen Objekten
  • Transition-Technologie passt sich an die Lichtverhältnisse an

Der Einsatz ist absolut unkompliziert und daher für jeden Autofahrer eine echte Bereicherung.

clearview brille

Hier zum Hersteller Angebot!*

Warum hilft eine Nachtsichtbrille?

Wer schon einmal bei Dunkelheit unterwegs gewesen ist, wird ganz genau wissen, dass es Situationen gibt, in denen das eigene Sehvermögen einen im Stich lässt. Das heißt nicht zwingend, dass man eine Brille braucht. Aber manche Dinge lassen sich bei der Dunkelheit nicht so gut erkennen, weil sie selbst von ihrer Beschaffenheit nicht gut zu sehen sind, oder aber durch andere Faktoren beeinflusst werden. Auf der Autobahn beispielsweise könnten die Scheinwerferlichter eines anderen, entgegenkommenden Autos das eigene Sehvermögen so behindern, dass wir ein anderes Auto, welches sich vor uns bewegt, einfach nicht oder gar zu spät wahrnehmen.

Dasselbe kann mit Tieren, die die Fahrbahn kreuzen geschehen. Werden sie beispielsweise vom Abblendlicht anderer Autos beleuchtet, kann es bei uns zu einer fehlinterpretierten Erscheinung kommen, wodurch wir bremsen und uns unnötig in Gefahr begeben. All diese Situationen können sehr gefährlich sein, sind aber in der Nacht meistens unvermeidbar. Eine Nachtsichtbrille kann hier Abhilfe schaffen, indem sie beispielsweise Blendung von anderen Autos dezimiert. Sie werden für das menschliche Auge nicht mehr so wahrnehmbar wie ohne sie. Gleichzeitig lassen sich andere Dinge aber sehr viel besser wahrnehmen. Außerdem gibt es durchaus das eine oder andere Modell, welches die Augen so entlastet, dass selbst der Sekundenschlaf kein Thema mehr ist.

Für wen ist ClearView das richtige Produkt?

Im Prinzip wird mit der ClearView ein Produkt geliefert, welches ansprechend für jeden Autofahrer sein kann. Das heißt also, dass sie für jeden Führerscheininhaber eine gute Ergänzung zur Ausrüstung darstellt. Hinzu kommen wahrscheinlich diejenigen, die regelmäßig in der dunklen Zeit des Tages auf der Straße unterwegs sind. Dabei ist es übrigens unerheblich ob Mann oder Frau. Die Brille macht hier keine Unterschiede.

Nachtsicht Brille

Clearview Technische Details

Zu den technischen Einzelheiten gibt es nicht viele Informationen. Allerdings fassen wir nachfolgend einmal zusammen, womit die Brille eigentlich arbeitet:

Hier zum Hersteller Angebot!*

  • Blaulichtfilter-Beschichtung
  • Polarisierte Gläser
  • Transition-Technologie

Bei der Blautlichfilter-Beschichtung handelt es sich um eine technische Eigenschaft, die bläuliche Lichter reduziert, die es bei den meisten modernen Fahrzeugen der heutigen Zeit gibt. Sie sind zwar einerseits schön, beeinträchtigen aber auch ganz schön die Sicht. Die Polarisierung hingegen optimiert die Art des Lichts, wie sie von den Augen reflektiert wird. Störende helle Objekte sind damit unsichtbar und scheiden somit als Beeinträchtigung beim Fahren aus. Durchdacht ist auch die Transition-Technologie, welche die besonderen Lichtverhältnisse so an die Gläser anpasst, dass es einem weder zu hell, noch zu dunkel erscheint. So regelt die Technologie auch die Menge an Licht, die durch die Gläser dringen kann. Das Fahren wird somit merklich erleichtert.

Wie nutze ich das Produkt?

Das Schöne an der Brille ist der Faktor, dass sowohl Brillenträger als auch optimal Sehende von ihr Gebrauch machen können. So ist beispielsweise das Tragen über der eigenen Brille ohne Schwierigkeiten möglich. Die Brille wird einfach abends aufgesetzt. Wer eine Brille tragen muss, sollte im Vorfeld die Clear View anpassen, so dass sie bequem sitzt und das Sichtfeld nicht beeinträchtigt. Mehr ist einfach nicht nötig. Danach kann man einfach losfahren und die verbesserte Sicht genießen.

auto nacht fahren

Welche Vorteile und Nachteile hat die ClearView?

Wie jedes Gadget besitzt auch diese Brille ihre Vor- und Nachteile, die man in jedem Fall bedenken sollte, bevor man einen Kauf tätigt. Wir haben daher die Gelegenheit genutzt und sie einfach mal nachfolgend zusammengefasst.

Vorteile

  • nachts bessere Sicht
  • filtert auch moderne Autoleuchten aus
  • auch über der eigenen Brille tragbar
  • hilft ermüdeten Augen auf die Sprünge
  • bequemer Sitz

Nachteile

  • kein besonders modernes Design

Was vielleicht den einen oder anderen stören könnte, ist das Design. Es ist nicht unbedingt modern und den meisten der heutigen Brillen angepasst. Das hier vorliegende Modell wurde vorwiegend innerhalb der 1980er Jahre getragen und ist daher relativ unmodern. Möchte man meinen! Fakt ist allerdings, dass die Mode wiederkommt. Ferner ist es so, dass durch die etwas größeren Gläser ein größeres Sichtfeld abgedeckt ist, welches für den Autofahrer verbessert wird. Die Vorteile hingegen liegen klar auf der Hand. Man kann mit ihr besser sehen, selbst wenn man Brillenträger ist. Denn sie lässt sich ganz einfach über der eigenen Brille tragen. Sie sitzt bequem und ist auch gegen den Sekundenschlaf eine wirkungsvolle Methode unterwegs.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Allgemeiner ClearView Test

Selbstverständlich wollten wir uns von der Leistung des Produkts selbst einmal überzeugen und haben die Brille daher einmal ausprobiert. Die Clear View erscheint zwar auf den ersten Blick nicht sonderlich modern, doch das gesamte Sichtfeld wird mit den Gläsern abgedeckt. Daher wollen wir diesen Aspekt einmal außen vor lassen. Wir haben das Produkt nachts auf der Straße getestet, waren zuerst skeptisch, wurden dann aber von den Versprechungen des Herstellers nicht enttäuscht. Das Produkt erleichtert nachts die Sicht immens.

Selbst Xenon-Scheinwerfer erscheinen dank der durchdachten Technologie sehr viel besser von den Augen wahrgenommen zu werden, denn sie blenden nicht mehr so, oder wirken unangenehm im Blick. Viele Einzelheiten und Details lassen sich mit ihr sehr viel besser sehen, was Nachts die Sicht erheblich verbessert. Eine Sache, die wir noch anmerken möchten, ist die, dass wir früher feststellen konnten, dass durch das anstrengende Sehen auch eine schnellere Ermüdung dazu kam und mit der man dann zu kämpfen hatte. Auch dieses Problem wird mit der Brille sehr gut kompensiert. Daher empfehlen wir sie gerne weiter und denken, sie ist eine gute Ergänzung zur Ausstattung des Fahrers.

sicht bei nacht

Allgemeine ClearView Erfahrungen

Wir haben uns bei unseren Beobachtungen auch auf die Suche nach anderen Bewertungen gemacht und auch welche gefunden. Die ClearView wird von zahlreichen Autofahrern sehr positiv aufgenommen und weiterempfohlen. Denn sie stellt eine erhebliche Erleichterung gegenüber dem typischen Fahren bei Nacht dar. Sie verbesserte vielen Fahrern die Sicht und machte die nächtlichen Touren zu einem sehr viel besseren Erlebnis. LKW-Fahrer möchten schon gar nicht mehr ohne sie auskommen und sind von der Funktion begeistert. Negative Meinungen gab es insgesamt eher selten. Den meisten war die Brille etwas zu hell, was jedoch eine sehr subjektive Sichtweise ist und somit nur auf Einzelfälle zutrifft. Die Brille ist insgesamt jedoch bei sehr vielen Fahrern gut angekommen und wird demnach sehr gut bewertet. Weitere Kundenerfahrungen sind über diesen Link verfügbar!* 

Gibt es bekannte ClearView Probleme?

Wichtig ist, dass die Brille nur dann aufgesetzt wird, wenn die Außenverhältnisse dunkel sind. Ist noch ein wenig Helligkeit vorhanden, könnte es sein, dass die Brille einfach für viele Anwender zu hell ist und die Wirkung ins Gegenteil schlägt. Daher ist es wichtig, dass die Brille nur dann aufgesetzt wird, wenn ihre Wirkung auch wirklich sinnvoll ist.

Wo kann ich ClearView kaufen?

Am besten direkt beim Hersteller. Dieser liefert nicht nur das Original, sondern ist auch der Ansprechpartner, wenn es um die Bestellung von Staffelangeboten geht. Denn diese stellt er von Zeit zu Zeit ein, um bei der Bestellung Geld zu sparen. Dies macht ihn zu einer recht guten Quelle, wenn man das Produkt erwerben möchte. Ferner werden einem ein unkomplizierter Bestellvorgang als auch mehrere Zahlungsmöglichkeiten geboten, mit denen man praktisch kein Risiko eingeht. Ein weiterer Faktor besteht darin, dass kurze Lieferzeiten und ein kostengünstiger Versand angeboten werden. So wird das Risiko noch geringer. Zudem bietet er den besten Preis im Internet an. Und das will schon etwas heißen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

ClearView Bewertung und Fazit

ClearView bietet Autofahrern eine gute Möglichkeit, um auch bei Nacht wieder besser zu sehen. Durch die Technologie und die unterschiedlichen Beschichtungen werden sowohl hellere als auch störende Lichtquellen wirkungsvoll beseitigt, ohne dass die generelle Sicht beeinträchtigt wird. Dazu kommt, dass selbst Brillenträger von den Fähigkeiten profitieren können. Denn auch sie können die Brille aufsetzen, zusätzlich zur gewohnten Sehhilfe. Sie mag zwar nicht unbedingt das modernste Design aufweisen, doch decken die Gläser den gesamten Bereich ab, der Nachts wichtig ist, um alles sehen zu können und Unfällen jeglicher Natur möglichst aus dem Weg zu gehen. Insgesamt eine echt gute Empfehlung für jeden Autofahrer.

Externe Quellenhinweise
  1. https://www.blickcheck.de/sehhilfen/brillen/im-alltag/autofahren/nachtfahrbrillen/
  2. https://www.gesundheit.de/krankheiten/augenkrankheiten/kontaktlinsen/nachtfahrbrillen-nuetzlich-oder-gefaehrlich

ClearView

8.8
Wirkung 9.0
Anwendbarkeit 8.5
Nutzung 8.5
Preis-/Leistung 9.0

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *