Skip to main content

Ecoheat S Test und Erfahrungen

So kurz vor dem Winter, wenn die Tage wieder kälter werden, ist guter Rat teuer, wenn es darum geht, wie man die kalte Jahreszeit möglichst warm überstehen soll. Insbesondere deshalb, weil heutzutage die Preise zum Heizen immer mehr in die Höhe schnellen. Ein großes Problem sind auch Ölheizungen, die zumeist sogar noch teurer sind als Gasheizungen.

Ganz gleich, welche Quelle man nutzt, man hat immer hohe Kosten vor sich, die man am Ende des Jahres zum Teil sehr teuer bezahlen muss. Auch Alternativen wie ein Heizlüfter verbrauchen nach wie vor extrem viel Strom. Wenn es jedoch darum geht, auf möglichst günstige Art, sehr schnell zu heißen, ist der Ecoheat S zu empfehlen.

 

Was ist Ecoheat S?

Der Ecoheat S ist ein Produkt, welches man für eine schnelle, effektive und kraftvolle Innenraumbeheizung nutzen kann. Dabei ist er so konstruiert, dass er weder giftige Gase produziert, noch die Gefahr besteht, dass er eventuell wegen Überhitzung in Flammen aufgeht. Zudem verbraucht er nicht so viel Strom wie typische Heizlüfter und erweist sich als sehr viel leiser. Hier einmal ein paar Features, die im Vordergrund stehen:

  • sicheres Heizgerät
  • heizt präzise auf eine vorgegebene Temperatur hoch
  • klein und handlich
  • Keramikplatten-Technologie
  • verschiedene Modi-Einstellungen möglich

Von typischen Heizgeräten geht immer eine gewisse Gefahr aus, denn wenn sie umfallen, heizen sie ungebremst weiter, überheizen möglicherweise die Umgebung und je nachdem, worauf sie fallen, entzünden sie das Ganze. Es wäre nicht die erste Meldung über einen Wohnungsbrand, der durch einen Heizlüfter entstanden ist.

 Ecoheat S

Das hier vorgestellte Gerät besitzt allerdings einen Mechanismus, der bewirkt, dass es sich umgehend abschaltet, wenn es dennoch mal umkippen sollte. Durch seine voreingestellten Modi besitzt er die Fähigkeit, eine geringere und höhere Wärme zu produzieren und ist dabei auch noch besonders leise.

 

Ist das Produkt das Richtige für dich?

Wem es im Winter zu kalt in den eigenen vier Wänden ist und der nicht unbedingt die Heizung anstellen möchte, der kann sich für dieses Gerät sicherlich erwärmen. Denn es leistet genau das: Es wärmt den Raum auf und leistet binnen kurzer Zeit eine gute Umgebungswärme, ohne dabei massig Strom zu verbrauchen.

Dementsprechend darf sich jeder angesprochen fühlen, der es gerne warm zu Hause hat, hierfür aber nicht massig viel Geld bezahlen will. Dem die typische Heizung zu langsam arbeitet, oder der vielleicht sogar noch in einem alten Tarif drinsteckt, der viel zu teuer ist. Das Produkt spricht jeden an, der es gerne warm im eigenen Zuhause hat, unabhängig vom Alter.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Ecoheat S Bewertung und Empfehlung

Wer im Winter ein Gerät sucht, das schnellstmöglich das Zimmer aufheizt, bekommt auf dem Markt ein breit gefächertes Angebot. In vielen Fällen ist es leider so, dass die dort angebotenen Geräte nicht unbedingt effizient arbeiten und dabei mehr Krach veranstalten und Kosten, als man es eigentlich beabsichtigte.

Das hier vorgestellte Produkt erfüllt all die Aufgaben, die der Hersteller verspricht und damit hat er nicht zu viel gesagt. Das Gerät ist durchaus sehr gut dazu in der Lage, die Temperatur aufzuheizen und diese auch über einen längeren Zeitraum zu halten. Während es bei anderen Geräten erforderlich ist, sie zwischenzeitlich immer wieder abzuschalten, besitzt der Ecoheat einen Temperaturfühler, der nachheizt wenn nötig.

Daher ist er eine durchaus sinnvolle Anschaffung für warme Räume und somit ein sehr viel gemütlicheres Zuhause.

 

Ecoheat S technische Fakten

Kommen wir nun zu all den Einzelheiten, der technischen Ausstattung und einer näheren Erläuterung, was das Gerät alles kann. Hier einmal die vollständige Liste mit den Punkten, inklusive Erklärung:

  • schnell, effektiv und kraftvoll – erklärt sich von selbst
  • sicher: schnell drehender Ventilatorflügel inklusive automatischer Abschaltung, wenn das Gerät umkippt
  • heizt präzise dank intelligentem Thermostat, plus LCD-Anzeige
  • klein und handlich: kann zu Hause als auch im Büro eingesetzt werden
  • Keramikplatten-Technologie: heizt sich binnen 2 Sekunden auf
  • Heizleistungs-Modi: geringe Wärme (600 Watt) + hohe Wärme (1.200 Watt)
Ecoheat S Test Erfahrungen

Geräte mit der Keramikplatten-Technologie sind auf dem Markt für gewöhnlich immer relativ teuer. Doch mit dem Ecoheat hat man ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Produkt heizt sich besonders schnell auf und ist mit allen Vorteilen ausgestattet, die man sich von einem effizient arbeitenden Heizlüfter wünschen würde.

 

Wie verläuft die Ecohead S Installation?

Auch die Einfachheit der Bedienung kann sich sehen lassen. Nach dem Auspacken ist es lediglich erforderlich, es auf einer glatten Oberfläche aufzustellen und es per Steckdose anzuschließen. Eingestellt wird es mittels der oben angebrachten Knöpfe. Wie die Einstellungen verlaufen, lässt sich ganz einfach vom Display ablesen. Im Anschluss heizt es bereits den Raum auf.

Dank der Oszillation ist es möglich, die Luft in die eine oder andere Richtung strahlen zu lassen. Dementsprechend muss man das Gerät nicht immer drehen, wenn man die Position wechselt. All das funktioniert ganz einfach über Knopfdruck. Das Gerät weiß übrigens auch, wenn es wieder kühler im Zimmer wird und heizt dann gerne nach.

kleiner Heizlüfter für Haus und Büro

Falls es einmal nicht möglich sein sollte, dass das Gerät auf einer ebenen Fläche steht, muss man sich ebenfalls keine Sorgen machen. Fällt es trotz eines einigermaßen sicheren Standes um, schaltet es sich sogleich aus und kühlt sehr schnell ab. So besteht für die Umgebung keinerlei Gefahr.

 

Allgemeiner Ecoheat S Test und Qualitätsmerkmale

Besonders in den Vordergrund gehoben wird bei diesem Produkt, dass es schnell arbeitet und unkompliziert zu bedienen ist. Dies verleiht ihm einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz auf dem Markt. Dazu kommt der Thermostat, der im Gerät integriert ist und das Gerät somit auch über einen längeren Zeitraum angeschaltet bleiben kann, damit es auch nachheizt, wenn es erforderlich ist.

Da es aus hochwertigen Materialien gefertigt ist, kann man sich darauf verlassen, dass man Qualität erwirbt. Dies zeigt auch die Keramikplatten-Technologie, worauf das Gerät aufgebaut ist und die nicht bei jedem Heizstrahler der heutigen Zeit eine Selbstverständlichkeit darstellt.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Allgemeine Ecoheat S Erfahrungen und Meinungen

Die Suche nach dem richtigen Heizgerät, welches man zusätzlich verwenden möchte, fällt nicht so leicht. Der Markt ist überschwemmt mit günstigen Alternativen aus China, die jedoch nicht viel bringen und auch gefährlich sind, wenn man sie einschaltet. Um auf so etwas gar nicht erst zurückgreifen zu müssen, eignet sich das hier vorgestellte Produkt prima.

Es verwendet optimale Technik und vereint all das mit praktischer Handhabung und einem angenehmen Design. So ist es sowohl in den eigenen vier Wänden als auch im Büro ein guter Partner, wenn es darum geht, den Raum aufzuheizen. Zudem er sich auch rasch wieder abschalten lässt, wenn man ihn nicht mehr braucht. Das spart Heizkosten und ermöglicht eine effiziente Leistung. Viele Nutzer, die das Gerät bereits im Gebrauch haben, möchten es nicht mehr missen und geben ihm deshalb eine gute Bewertung.

angenehme Wärme

Das Gadget bereichert schon viele Haushalte, die es aufgrund seiner praktischen Handhabung schätzen. Viele verwenden es auch auf der Arbeit, um das Büro ein klein wenig aufzuheizen. Insgesamt gibt es eine große Zufriedenheit und es wird gerne weiterempfohlen.

 

Vorteile und Nachteile des Produkts

Hier möchten wir noch einmal alle Vor- und Nachteile des Gadgets zusammenfassen, damit man einen guten Überblick erhält:

Vorteile

  • schnell, effektiv und kraftvolle
  • einfache Handhabung
  • integrierter Thermostat
  • schaltet sich automatisch ab beim umkippen
  • verschiedene Modi für Heizleistung
  • klein und handlich

Nachteile

  • keine bekannt

Dass das Gerät keine Nachteile besitzt, ist vorteilhaft für jeden, der es sich anschafft. Die Vorteile dagegen liegen klar auf der Hand. Es ist praktisch für unterwegs, wenn man es mit ins Büro nehmen will, aber auch für die eigene Wohnung.

Es heizt sich schnell auf und schaltet sich automatisch ab, ist deswegen besonders sicher, so dass es kein Risiko bei der Verwendung gibt. Es ist praktisch für jeden interessant, der sein Leben nicht in kalten Räumen verbringen will und nach einer günstigen Alternative zur gewöhnlichen Heizung sucht.

 

Wo kann ich Ecoheat S kaufen?

Ein Produkt wie dieses kauft man am besten direkt beim Hersteller. Dieser besitzt im Internet direkt eine Homepage, auf der man den Heizer bestellen kann. Er bietet nicht nur eine günstige Alternative zu Amazon und Co. an, sondern hat auch noch andere Vorteile auf Lager. Wer hier bestellt, nutzt nicht nur den einfachen Bestellvorgang sowie eine rasche Zahlung, die kein Risiko birgt. Gleichzeitig wird die Ware schnell versendet und man kann Rabattaktionen in Anspruch nehmen.

Je nachdem, wie viele man beispielsweise bestellt, desto günstiger wird das Gerät an sich und wenn man Glück hat, bekommt man auch noch welche gratis dazu. Es lohnt sich also durchaus, direkt beim Hersteller zu bestellen. Neben Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte und Paypal gibt es bei ihm auch die Option der Rechnung. Somit geht man praktisch kein Risiko ein und erhält seine Ware schnell, unkompliziert und ohne böse Überraschungen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie sieht der Ecoheat S Preis aus?

Für gewöhnlich sind Heizstrahler mit etwas mehr Leistung und qualitativer Herstellung relativ teuer und kosten dreistellige Beträge. Dies ist bei diesem Modell nicht der Fall. Er wird für einen moderaten Preis angeboten, den sich praktisch jeder leisten kann. Somit ist das Gerät vielen Menschen zugänglich. Denn Wärme sollte im Winter keine Frage des Budgets und des Luxus sein. Zusammen mit dem günstigen Versand und einer schnellen Lieferung hat jeder die Möglichkeit auf ein warmes Zuhause.

 

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Der Hersteller ist ein Unternehmen, welches in Estland seine Basis hat. Mehr ist über ihn auch nicht bekannt.

 

Quellenverzeichnis und weiterführende Links
  1. https://www.energie-experten.org/heizung/elektroheizung/direktheizgeraete/steckdosen-heizung.html
  2. https://heizung.de/heizung/tipps/heizung-mit-strom-waerme-aus-der-steckdose/
  3. https://www.br.de/radio/bayern1/inhalt/experten-tipps/umweltkommissar/heizluefter-radiator-verbrauch-energie-100.html
  4. https://www.heizsparer.de/heizung/heizungssysteme/elektroheizung/heizluefter

EcoHeat S

7.8
Technische Details 8.0
Funktionen 9.0
Nutzung 8.0
Preis-/Leistung 6.0

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *