Skip to main content

Healthwatch Test und Erfahrungen

Nachdem das Leben immer mehr Stress macht, kommen immer weniger Menschen dazu, sich gesund zu ernähren, sich zu bewegen, oder einen besseren Lebensstil anzustreben. Ein häufiges Problem: Sie sind bezüglich ihrer Gesundheit nicht auf dem Laufenden, weil sie viel zu selten zum Arzt gehen, oder gelegentlich ihren Blutdruck kontrollieren.

Die Healthwatch soll dabei helfen, genau diese Probleme zu beheben und dem Besitzer zu vermitteln, ob er überhaupt ein gesundes Leben führt. Wir haben uns die Uhr einmal genauer angesehen und möchten sie nachfolgend einmal im Detail vorstellen.

 

Was ist Healthwatch?

Smartwatches gibt es in der heutigen Zeit wie Sand am Meer. Doch nicht alle Modelle verfolgen auch den Sinn und Zweck für den sie eigentlich vorgesehen sind. Ein großes Problem dabei ist auch der Preis. Manche Modelle kosten 600 Euro oder mehr und gleichzeitig bringt der Hersteller jedes Jahr ein neues Modell raus, welches noch mehr kann.

Mit der Healthwatch ist dies kein Problem, denn sie erfüllt all die Aufgaben, die man an eine vernünftige Smartwatch stellt. Der Hersteller verspricht außerdem, dass sie das tägliche Leben ungemein bereichert. Hier einmal ein knapper Überblick, was sie alles leisten kann:

  • misst die Herzfrequenz
  • Blutdruckmesser integriert
  • Blutsauerstoffsensor
  • einfache Bedienung

  Healthwatch

Dies nur einmal in einem knappen Überblick. Schon diese vier Faktoren sind bei vielen Smartwatches nicht unbedingt vertreten. Bei vielen fehlt in der heutigen Zeit beispielsweise noch immer der Blutsauerstoffsensor, der für das tägliche Leben wichtig ist. Der Hersteller verspricht, dass man mit der Smartwatch seinen Alltag bereichert und sogar aktiver wird.

 

Ist das Produkt das Richtige für dich?

Die Uhr richtet sich praktisch an jeden, der eine gute Smartwatch sucht, mit der man nicht unbedingt telefonieren kann, die aber alles leistet, was die Gesundheit angeht. Diejenigen, die gerne auf einem übersichtlichen Display die Infos angezeigt bekommen möchten, die sie brauchen. Die Uhr verfügt über all das, ohne zusätzlich auf unnötigen Schnickschnack zurückzugreifen. Dazu ist sie besonders benutzerfreundlich, was ebenfalls vielen Menschen wichtig ist. 

Was das Alter und Geschlecht angeht, ist dies absolut unerheblich. Denn sie ist sowohl für jüngere Aktive genauso attraktiv wie für Senioren, die sich gerne noch sportlich betätigen möchten. Die Uhr spricht alle an, die besonderen Wert darauf legen, stets über den gesundheitlichen Zustand im Klaren zu sein.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Healthwatch Bewertung und Empfehlung

Was der Hersteller verfolgt, ist in jedem Fall, dass der Nutzer seine Gesundheit wieder besser unter Kontrolle hat. Er verfolgt das Ziel, dass jeder Träger der Uhr wieder gerne aktiv ist. Sich bewegt und dank der Uhr seine Gesundheit im Überblick behalten kann. Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen oder Depressionen verschlimmern sich binnen der letzten Jahrzehnte zusehends und kaum jemand unternimmt etwas dagegen.

Dabei wäre eine regelmäßige Kontrolle via Smartwatch empfehlenswert. Das Risiko geht immer mehr in die Höhe, dabei wäre es mit etwas mehr Bewegung bereits getan. Die hier vorgestellte Uhr liefert sämtliche Daten und einem somit auch den Anstoß, sich etwas mehr um seine Gesundheit zu kümmern. Fakt ist, dass die Uhr dafür alle Voraussetzungen mitbringt und trotzdem kein kleines Vermögen kostet.

Sie ist einfach zu bedienen, was Nutzer besonders schätzen. Außerdem ist sie an kein direktes Betriebssystem geknüpft, wofür wiederum andere Geräte erforderlich wären. Alleine das verschafft ihr bereits einen großen Vorteil zur Konkurrenz.

 

Healthwatch technische Details

Kommen wir nun einmal zum interessanten Teil der Uhr: Der Technik! Ein paar Fähigkeiten von ihr haben wir ja bereits oben schon beschrieben. Hier nun einmal mehr im Detail. Die Uhr ist dazu in der Lage:

  • Herzfrequenz, Blutdruck und Blutsauerstoff zu messen
  • lässt sich mit Android und iOS-Geräten verbinden
  • Fitness-Aktivitäts-Tracker (Schrittzähler, Kalorienzähler, Entfernungszähler)
  • besitzt ein modisches Design
  • wasserdicht
  • inklusive Gesundheits-App fürs Smartphone
  • Benachrichtigung bei Anrufen und sonstigen Alarmen
  • lange Akkulaufzeit
  • Schlafüberwachung
Healthwatch Test Erfahrungen

Die Smartwatch besitzt alle Voraussetzungen, um sich fitter zu halten, was sich ganz einfach über das Smartphone überwachen lässt. Hierbei beschränkt sich die Watch nicht nur auf ein Betriebssystem, sondern ist für alle zu verwenden. Auf diesem Weg geschieht die Datenübertragung problemlos und man kann sich sogar direkt unterwegs darüber unterrichten lassen, ob man noch weiter mit dem Training machen muss, oder nicht.

Wie viele Kalorien hat man verbraucht?

Hat inzwischen jemand angerufen?

Und wie viele Schritte ist man bereits an diesem Tag gegangen?

Ein wichtiger Faktor, der auch im täglichen Leben heutzutage viel zu kurz kommt, ist der gesunde Schlaf. Die Uhr ist dazu in der Lage, den Schlaf zu überwachen und klärt darüber auf, was man eventuell unternehmen kann, um ihn noch besser zu machen. Übrigens: ihr Akku hält länger als es bei anderen Smartwatches so üblich ist. Somit ist man immer bestens gerüstet, wenn man gerade mitten im Training ist.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie verläuft die Healthwatch Installation?

Zunächst ist es wichtig, die App auf dem Handy zu installieren. Dies geschieht einfach über den Android- oder App-Store. Im Anschluss wird die Uhr eingeschaltet und führt den Besitzer ganz einfach durch das Menü, bis er alles eingestellt hat, was die Uhr fordert. Sie verbindet sich unterdessen auch schon mit dem Handy, so dass sie daraufhin direkt einsatzbereit ist. Sämtliche Daten werden zwischen Uhr und Smartphone übertragen. Aber auch eine Übertragung zwischen PC und Uhr ist möglich.

 

Allgemeiner Healthwatch Test und Qualitätsmerkmale

Ein großer Vorteil der Uhr besteht darin, dass sie einen leistungsstarken Akku besitzt. Somit geht auch während des Tages nicht mal gerade eben die Energie aus. Dies ist bei anderen Uhren dieser Art häufig ein Problem. Das Gadget bietet jedoch noch mehr: Es verfügt über eine 100%-ige Wasserdichte die nach IP67 zertifiziert ist, womit man ohne Schwierigkeiten abspülen kann, sie auch mal ins Wasser tauchen darf, ohne dass sie ihre Funktion verliert.

Healthwatch Smartwatch

Auch dieses Element fehlt vielen Smartwatches nach wie vor. Die Uhr wird inzwischen schon von zahlreichen Menschen verwendet, die stark begeistert sind, weil sie so eine gute Qualität aufweist.

 

Allgemeine Healthwatch Erfahrungen und Meinungen

Betrachtet man sich die Funktionen der Uhr, kann man mit ihr ideal den täglichen Bedarf an gesundheitlicher Überwachung erzielen. Sie misst nicht nur die wichtigsten Werte, sondern ist auch für andere Funktionen zu gebrauchen. Wovon manche auch gerne einen Nutzen haben, ist der Wetterbericht, den man auf der Uhr ablesen kann.

Sie zeigt einem also an, ob man praktisch noch raus und laufen gehen kann. Im Gebrauch ist sie unkompliziert und erklärt sich wie von selbst, ohne dass man erst eine dicke Bedienungsanleitung durchlesen muss. Alleine das ist schon ein großer Vorteil. Insgesamt ist sie auf einem guten Stand der Technik, ohne dabei zahlreichen Schnickschnack zu verwenden.

Smartwatch Gesundheit Fitness

Die Uhr wird auch von zahlreichen Anwendern gerne genutzt. Die Verwender beschreiben sie als vorteilhaft und empfehlen sie daher auch sehr gerne weiter. Insgesamt wird sie als nützlich und vorteilhaft beschrieben. Sie kann gut mit der Konkurrenz mithalten.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Vorteile und Nachteile des Produkts

Hier haben wir einmal nachfolgend zusammengefasst, welche Vor- und Nachteile das Gadget so mitbringt. Denn man hat eigentlich immer gerne den Überblick:

Vorteile

  • zeigt alle relevanten Gesundheitsdaten an
  • einfach mit dem Smartphone zu verbinden
  • unkomplizierter Umgang
  • modisches Design
  • überwacht den Schlaf
  • lange Akkulaufzeit
  • wasserdicht

Nachteile

  • keine bekannt

Die Vorteile der Uhr liegen klar auf der Hand. Wer ein zuverlässiges Gerät wünscht, mit dem er nicht nur die Uhrzeit ablesen kann, sondern auch ein paar Gesundheitsdaten, der sich wünscht, bei seinen Aktivitäten einen Mehrwert zu bekommen, der hat mit der Uhr den richtigen Partner an der Seite. Auf Wunsch erinnert sie einen sogar morgens daran, wann es idealerweise Zeit ist, um aufzustehen. So kann man fit in den Tag starten und sich von der Uhr die ganze Zeit begleiten lassen.

 

Wo kann ich Healthwatch kaufen?

Produkte wie diese kauft man am besten direkt beim Hersteller. Denn hier kann man sichergehen, dass man nicht nur das Original erhält, sondern auch die entsprechende Garantie darauf bekommt. Der Hersteller hat eine eigene Seite im Internet, die nicht nur die Uhr einzeln anbietet, sondern auch gleichzeitig weitere Vorteile für den Interessenten bereithalten kann.

Dazu gehören beispielsweise Staffelangebote, bei denen man mehrere Uhren zu einem günstigen Preis bestellen kann. Schnelle Lieferung, eine unkomplizierte Bestellung und einfache Zahlungsmöglichkeiten sind hierbei eine Selbstverständlichkeit, auf die man ohne Schwierigkeiten zurückgreifen kann.

Ein großer Vorteil: Je mehr Uhren man bei der Bestellung einkauft, desto geringer ist der Preis. Je nach Angebot ist es sogar möglich, dass man eine oder mehrere Uhren sogar gratis dazu bekommt. Man kann also praktisch nichts falsch machen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie sieht der Healthwatch Preis aus?

Für gewöhnlich haben Smartwatches in der heutigen Zeit einen hohen Preis, bei dem man manchmal mit den Ohren schlackert. Bei der Healthwatch ist dies jedoch kein Thema. Der Hersteller beschränkt sich hier auf einen Preis, den sich eigentlich jeder gut leisten kann. Zudem im Mehrfachpack die Uhr noch etwas günstiger ausfällt als wenn man sie alleine bestellt.

Der Preis ist für diese gute Leistung mehr als vertretbar und im Prinzip für jeden zugänglich. Ebenso günstig verläuft der Versand, weswegen man beim Kauf kein Risiko eingeht. Die Ware wird dann schnell versendet und gelangt schon wenige Tage später zum Empfänger.

 

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Die Uhr stammt von einem Hersteller, der seine Basis in Estland hat. Von hier aus werden die Uhren auch international vertrieben und versendet. Mehr ist über den Hersteller nicht bekannt.

 

Quellenverzeichnis und weiterführende Links
  1. https://www.markt.de/ratgeber/sport/Wofuer-brauche-ich-ein-Fitnessarmband-Fitness-Tracker-im-Vergleich/
  2. https://www.menshealth.de/artikel/das-bringen-fitness-tracker-wirklich.414656.html
  3. https://www.praxisvita.de/wozu-brauche-ich-einen-schrittzaehler-12758.html

Healtwatch

7.5
Technische Details 9.0
Funktionen 8.0
Nutzung 7.0
Preis-/Leistung 6.0

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *