Skip to main content

Kore Pulse Test und Erfahrungen

Muskelschmerzen sind ein großes Problem, das im Prinzip jeden befallen kann. Sowohl ältere als auch jüngere Menschen haben es hin und wieder und wissen meist nicht, wie sie für die nötige Entspannung sorgen können.

Massagen sind teuer, die aber auch nicht immer hilfreich sind. Daher möchten wir hier ein ganz simples und nützliches Gadget wie den Kore Pulse vorstellen, welches die bestehende Muskelspannung löst und sie entlastet. Insgesamt ist es ein einfach anzuwendendes Produkt, welches nur Vorteile bietet, wie du auch gleich lesen wirst.

 

Was ist das Kore Pulse?

Bei dem hier vorgestellten Produkt handelt es sich um ein Massage-Gerät, welches mit Vibrationstherapie erfolgreich Muskelschmerzen beheben kann. Die gesamte Muskelspannung im Körper wird nach und nach gelöst, so dass es zu einer guten Schmerzlinderung kommt. Chronische Schmerzen, Verletzungen und Verspannungen lassen sich perfekt behandeln und dazu auch noch vollkommen einfach. Hier einmal die Vorzüge, die der Hersteller in Aussicht stellt:

  • einfache Anwendung zu Hause
  • effektive Schmerzlinderung
  • auch bei chronischen Schmerzen einsetzbar
  • optimale Entspannung möglich
  • vier verschiedene Vibrationsstufen
  • ideal nach dem Training oder zum Dehnen
Kore Pulse

Zudem handelt es sich hierbei um kein Produkt, das viel Platz in Anspruch nimmt. Der kleine Ball ist einfach zu lagern und schnell hervorgeholt, wenn es nötig ist. Damit stellt er eine ideale Ergänzung beim Heimtraining und der allgemeinen Entspannung dar.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wozu hilft das Kore Pulse?

Muskelverspannungen sind unangenehm und nicht selten schmerzhaft. Um die Schmerzen zu beheben, gibt es einige Möglichkeiten, doch diese sind nicht immer hilfreich und in vielen Fällen auch sehr kostspielig. Beispielsweise können es sich manche Betroffenen nicht leisten, eine aufwendige Massage in Anspruch zu nehmen.

Das hier vorgestellte Produkt hingegen kann ganz leicht und unkompliziert zu Hause angewandt werden, aber auch im professionellen Bereich beim Training oder eben danach, um für eine optimale Entspannung zu sorgen. Kommt es zu Muskelschmerzen oder einem Muskelkater, ist die kleine Kugel ein idealer Helfer, um die vorhandene Muskelspannung langsam aber sicher abzubauen.

 

Warum brauche ich dieses Massage Gerät?

Das Massage-Gerät richtet sich an alle, die eine einfache Möglichkeit suchen, um Muskelschmerzen in den Griff zu bekommen, oder eine allgemeine Entspannung der Muskeln zu erzielen. Auch für Sportler ist es ideal geeignet, denn sie können es nach dem Sport oder aber zum Dehnen benutzen, um den Muskeln den richtigen Reiz zu vermitteln und eine bestehende Muskelspannung aufzulösen.

Gebraucht werden kann das Produkt sowohl von Jung und Alt, dazu ist es unerheblich, welchen Geschlechts. Im Prinzip ist es für alle geeignet, die auf eine angenehme Art Schmerzen vermeiden oder behandeln möchten und dabei nicht die Möglichkeit haben, eine Massage in Anspruch zu nehmen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie wird das Produkt verwendet?

Insgesamt gibt es vier verschiedene Programme, die man anwenden kann. Es ist zunächst wichtig, das Massage-Gerät entsprechend einzustellen, so dass die Behandlung angenehm ist. Wer zum ersten Mal damit arbeitet, sollte mit der kleinsten Stufe beginnen und dann austesten, wie viel der Körper verträgt, oder wie viel bei vorhandenen Schmerzen ausgehalten werden können.

Die Behandlung besteht einfach daraus, den Ball langsam mit kreisenden Bewegungen über die betroffenen Stellen zu rollen. Die kleinen Erhebungen und Vibrationen massieren die Haut auch tiefenwirksam und gewährleisten somit eine optimale Entspannung. Wer möchte, kann mit der Kugel auch diverse Übungen machen, so dass sie optimal in dem betroffenen Bereich angewandt werden kann.

 

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Wie jedes Gadget besitzt auch dieses ein paar Vor- und Nachteile, über die man sich zunächst informieren sollte. Wir möchten sie zusammenfassen, um dir einen besseren Eindruck zu vermitteln und vielleicht deine Kaufentscheidung zu erleichtern:

Vorteile

  • einfach anzuwenden
  • bei einfachen und chronischen Muskelschmerzen einsetzbar
  • Muskelspannung wird effektiv gelöst
  • vier unterschiedliche Programme
  • sanfte Behandlung

Nachteile

  • keine bekannt

Wie man sehr gut sehen kann, gibt es keinerlei Nachteile, mit denen man rechnen muss. Prinzipiell profitiert jeder von der Benutzung und kann sich darauf einstellen, dass er vorhandene Schmerzen sehr gut behandeln kann. Die Anwendung fällt spielend einfach und ermöglicht somit einen großen Einsatzbereich. Akute sowie chronische Schmerzen lassen sich leichter in den Griff bekommen, was dem Verwender natürlich entgegenkommt, vor allem wenn er hin und wieder immer Probleme hat.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Allgemeiner Kore Pulse Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns selbstverständlich selbst von den Fähigkeiten des Balls überzeugen und haben einen Test gemacht. Der Hersteller gibt an, dass man mit ihm auch diverse Übungen unternehmen kann, um an möglichst alle schlecht erreichbaren Körperstellen gelangt. Das Massage-Gerät kam also bei uns an.

Der erste Eindruck war gut, das Material wirkt sehr solide, ist aber trotzdem weich genug, so dass man sich nicht verletzen kann. Die Bedienung fiel spielend leicht, denn man muss nur einen Knopf betätigen, um ein vorhandenes Programm auszuwählen. Es gibt insgesamt vier Stück. Wichtig ist, dass jeder erst einmal herausfindet, welches davon er eigentlich als angenehm empfindet.

Die Intensität kann variieren, ebenso die Art der Massage. Als wir das Massage-Gerät dann anwandten, stellten wir fest, dass die Bewegungen als auch die Vibrationen tief in die Hautschichten eindringen und so eine gute Wirkung auf den Muskel stattfindet. Selbst bei Schulterschmerzen lässt sich das Produkt sehr gut einsetzen und ist somit optimal für die Schmerzbehandlung geeignet.

Was die Übungen angeht: Legt man sich auf die Seite und mit dem Bein auf die Kugel, kann man den Körper langsam auf und ab bewegen, um die Oberschenkel zu massieren. Die Kugel befindet sich dabei zwischen dem Boden und dem Oberschenkel und nimmt Einwirkung auf die Muskelpartien. Dies ist besonders angenehm bei einem Muskelkater, der nach dem Wandern oder anderen sportlichen Aktivitäten entstehen.

Insgesamt waren wir von dem Produkt stark begeistert und glauben, es kann eine gute Bereicherung sein.

 

Allgemeine Kore Pulse Erfahrungen und Meinungen

Bei unserer Recherche haben wir auch Erfahrungsberichte von anderen Nutzern gelesen, die das Massage-Gerät schon einmal ausprobiert haben. Das Gerät kommt bei allen recht gut an und die meisten nutzen es auch gerne, selbst wenn sie einmal keine Schmerzen haben. Die meisten hielten es für sehr robust und von guter Qualität. Sie verwendeten es gerne beim Training, zum Aufwärmen als auch Abwärmen.

Das Gerät ist beispielsweise ebenso optimal zu verwenden bei der einfachen Massage, um sich zu entspannen. Negative Erfahrungen, oder Aussagen, bei denen die Nutzer etwas zu bemängeln hatten, konnten wir keine finden. Deshalb gehen wir davon aus, dass die meisten Nutzer genauso zufrieden mit dem Produkt waren wie wir in unserem Test und es gerne weiterempfehlen.

 

 

Gibt es bekannte Kore Pulse Probleme?

Im Grunde gibt es keinerlei Probleme mit dem Produkt zu verzeichnen. Es funktioniert ordnungsgemäß und ist somit eine gute Erleichterung für den Benutzer, der mittels einfacher Anwendung Schmerzen gut in den Griff bekommen kann.

 

Wo kann ich Kore Pulse kaufen?

Am besten ist es, das Massage-Gerät direkt beim Hersteller zu kaufen. Dieser bietet seine Produkte auf einer eigenen Webseite an. Dazu kommen spezielle Angebote, die von Zeit zu Zeit verfügbar sind. Innerhalb dieser Angebote sind meist mehrere Geräte enthalten, wobei das einzelne Gerät im Ganzen günstiger ist als wenn man es einzeln kauft.

Dies hilft besonders, wenn man ohnehin beabsichtigt, mehrere zu kaufen. Beispielsweise weil man eines in die Fitnesstasche stecken möchte, während man ein anderes im Wohnzimmer aufgewahrt. Die Bestellung ist unproblematisch und mit wenigen Schritten erledigt. Dazu kommt eine spielend leichte Bezahlung, die mittels sicherer Methoden wie Kreditkarte oder Paypal gewährleistet ist.

Hier kann sich der Kunde sehr sicher fühlen und ohne Bedenken das Produkt kaufen. Wenige Tage später kommt das Päckchen auch schon zu Hause an, weil der Versand relativ rasch vonstatten geht.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Kore Pulse Technische Details

Kommen wir nun noch zu den technischen Details, die du als Nutzer in jedem Fall wissen solltest:

  • 50 Minuten Akku-Laufzeit
  • wiederaufladbar
  • nur 3,5 x 3,5 x 3,5 Zoll groß
  • Gewicht: weniger als ein Pfund

Außerdem ist er aus einem haltbaren Material gefertigt, so dass man ihn problemlos über eine längere Zeit benutzen kann. Wenn der Akku leer ist, wird er einfach wieder ganz leicht aufgeladen und kann weiterhin benutzt werden.

 

Kore Pulse Bewertung und Empfehlung

Insgesamt denken wir, dass das Gerät eine hervorragende Möglichkeit ist, um Schmerzen in den Griff zu bekommen. Außerdem ist es nicht vorrangig nur für Sportler gedacht, sondern auch für den normalen Verbraucher, der beispielsweise nach einer Wanderung am anderen Tag Muskelkater hat und diesen gerne behandeln möchte.

Wofür normalerweise eine fachgerechte Massage eingesetzt wird, wird mittels des Balls behandelt, der einfach zu bedienen ist und vier verschiedene Massagestufen zu bieten hat. Er beseitigt auch chronische Schmerzen und wird somit zu einem nützlichen Utensil, welches maßgeblich zur Entspannung beitragen kann. Insgesamt geben wir dem Produkt eine gute Bewertung, weil wir glauben, dass es eine Bereicherung für jeden ist.

Schließlich ist der Alltag stressig genug, so dass man durchaus auch mal eine einfache Entspannung gut gebrauchen kann.

 

Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Der Hersteller sitzt in Hong Kong und hat folgende Adresse: Strong Current Hong Kong, Suite 2201, 21/f Chinachem Century Tower, 178 Gloucester Road, Wanchai, Hong Kong. Eine Support-Emailadresse wurde ebenfalls eingerichtet, an die man sich wenden kann, falls es noch Fragen gibt, oder spätere Retourenwünsche. Diese lautet: support@buykorepulse.com. Es gibt zwar auch eine Telefon-Hotline, diese ist jedoch nur für Länder wie die USA, Canada, Großbritannien, Irland, sowie Australien und Neuseeland verfügbar.

Homepage: https://www.buykorepulse.com/ *

Logo

 

Quellenverzeichnis und weiterführende Links
  1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4637917/
  2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5721176/
  3. https://time.com/4653956/foam-roller-workout-recovery/

Kore Pulse

7.8
Technische Details 8.0
Funktionen 8.5
Nutzung 7.5
Preis-/Leistung 7.0

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!