Skip to main content

myVigra Test und Erfahrungen

Was ist myVigra?

myVigraBei myVigra handelt es sich um ein Potenzmittel für Männer. Dieses wird aus rein pflanzliches Inhaltsstoffen hergestellt und dient sowohl der Verbesserung des Aufbaus der Erektion als auch der längeren Aufrechterhaltung für mehr Spaß am eigenen Liebesleben. Dafür wird der Blutfluss innerhalb der Gefäße aktiv angeregt, ohne jedoch den Körper von den Substanzen abhängig zu machen. Zudem wirbt der Hersteller mit dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany“. Als Käufer kannst Du daher sicher sein immer einen deutschsprachigen Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung zu haben. Wie bei vielen anderen Mitteln zur Potenzsteigerung verzichtet auch dieser Hersteller auf die Zulassung in Apotheken und bietet das Produkt stattdessen als Nahrungsergänzungsmittel an. Für Dich bedeutet dies, dass Du Dir den peinlichen Gang zum Hausarzt, dem Urologen oder auch einer Apotheke ersparen kannst. Dank der Bestellung auf der Webseite des Herstellers musst Du außer Deinem Partner mit niemandem über Deine Potenzprobleme sprechen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

myVigra Wirkstoffe

Der Hersteller des hier vorgestellten Produkts macht aus der Zusammensetzung der Rezeptur ein sehr großes Geheimnis. Die einzelnen Bestandteile werden daher geheimgehalten, um die einfache Nachahmung zu verhindern. Für Dich als Käufer bedeutet dies jedoch nicht die Tabletten einfach, ohne weitere Kenntnis der Inhaltsstoffe, einzunehmen. Den aus einem Fakt macht der Hersteller kein Geheimnis. Hierbei handelt es sich um die zu 100 % natürlichen Inhaltsstoffe. Wenn Du gezielt auf chemische Hilfsmittel beim Sex verzichten möchtest, bist Du hier bereits auf der richtigen Spur. Dieser sind übrigens auch wir gefolgt und haben zwei der geheimen Zutaten von myVigra entdeckt, die wir Dir jetzt einmal näher vorstellen werden. Zu diese zählen:

  • L-Arginin: L-Argenin wirkt gleich auf zweifache Weise. Zuerst hilft dieser Inhaltsstoff die Blutgefäße elastischer zu machen. Diese können dadurch mehr Blut aufnehmen und verhelfen den Erektionen dazu wieder mit Deiner Lust Schritt zu halten. Ein zweiter positiver Effekt zeigt sich durch die Senkung von Stresshormonen im Blut. Kannst Du Dich aufgrund der Arbeit oder auch anderer Stressfaktoren nicht zu 100 % auf Dein Liebesleben konzentrieren hilft Dir die Einnahme am Abend wieder die Energie für lustvolle Stunden zu finden.
  • Pinienrindenextrakt: Die aus dem Extrakt der Pinienrinde gewonnenen Wirkstoffe dienen bereits seit langem als natürliches Potenzmittel. In Untersuchungen belegt wurde unter anderem die positive Wirkung auf die Gefäße im Penis. Die Rinde verhindert Entzünden der Gefäßwände und sorgt auch ansonsten dafür, dass die Potenz nicht negativ beeinflusst wird.

 

Für wen ist myVigra geeignet?

Die Tabletten werden ausschließlich für Männer zur Einnahme empfohlen. Die männliche Potenz steht sowohl bei der einfachen Anwendung als auch der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe im Fokus. Für die weibliche Libido wäre die Einnahme daher nicht von einem Lustgewinn gekrönt. Eine weitere Einschränkung besteht im Alter der Zielgruppe, welche erst ab einem Alter von 18. Jahren beginnt. Wer bereits in jüngeren Jahren mit Potenzproblemen oder Erektionsstörungen zu kämpfen hat, sollte die Ursache hierfür besser medizinisch abklären lassen. Zudem ist dieses Mittel empfehlenswert, wenn Du den Sex deutlich länger genießen möchtest. Als positiver Nebeneffekt des verbesserten Blutflusses kann auch die Länge der Erektion ein Plus verzeichnen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie funktioniert die myVigra Wirkung?

Die Wirkung der Tabletten beschränkt sich lokal auf den Penis und die darin enthaltenen Blutgefäße. Diese werden durch die Einnahme deutlich elastischer. Die Schwellkörper sind somit in der Lage eine größere Menge an Blut während der sexuellen Erregung zu speichern. Die Wirkung des Potenzmittels kannst Du leicht selbst überprüfen, indem sich die Erektion härter anfühlt und zudem länger anhält. Dies ist der Tatsache zu verdanken, dass das Blut deutlich länger benötigt, um wieder abgebaut zu werden. Deine Fähigkeit zu natürlichen Erektionen nimmt durch die Einnahme jedoch nicht ab. Da nur Inhaltsstoffe verwendet werden, welche nicht abhängig machen, verknüpft der Körper die Einnahme nicht mit einer automatischen sexuellen Erregung. Hast Du Lust auf spontanen Sex ohne erst eine halbe Stunde zu warten ist dies selbst, wenn Du dieses Potenzmittel bereits über einen längeren Zeitraum einnimmst kein Problem.

 

Wie läuft die myVigra Anwendung ab?

Die Anwendung zur Steigerung der Potenz ist denkbar einfach. Hierfür musst Du nur das Mittel jeweils eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen. Da dieses Produkt in der Form von Tabletten angeboten wird, bleibt Dir auch eine eigene Dosierung, wie es etwa bei einem Pulver der Fall wäre, erspart. Einfach gestaltet sich die Einnahme auch, da Du vorher weder eine Mahlzeit einnehmen noch ein Glas Wasser bereitstellen musst. Wenn Dir die Einnahme mit Flüssigkeit leichter fällt behindert dies die Einnahme jedoch nicht. Wichtig zu wissen ist, dass durch die Einnahme Erektionen nicht chemisch erzwungen werden. Kündigt sich unerwartet Besuch an oder kommt etwas anderes dazwischen, musst Du keine Angst vor peinlichen Begegnungen haben. Bevorzugt Deine Partnerin ein langes Vorspiel kann die Einnahme der Tablette leicht als festes Ritual in das Vorspiel mit einbezogen werden. Das hilft auch innerhalb der Partnerschaft mit dem Thema Potenzstörungen entspannt umzugehen.

 

Welche Vorteile und Nachteile kann myVigra bringen?

Vorteile:

  • bereits dosierte Tabletten
  • zu 100 % pflanzliche Wirkstoffe
  • kein Gewöhnungseffekt
  • nicht apothekenpflichtig
  • hergestellt in Deutschland

Nachteile:

  • Inhaltsstoffe nur teilweise bekannt
  • Bestellung nur über Webseite möglich

Wenn Du vor der eigenhändigen Dosierung eines Potenzmittels zurückschreckst ist myVigra eine empfehlenswerte Alternative. Die bereits vordosierten Tabletten können bequem eingenommen werden und finden dank der Blister auch in der Hosen- oder Jackentasche schnell einen Platz. Das blaue Design ähneln stark dem anderer bekannter Potenzmittel mit einem ähnlichen Namen. Das schützt Dich vor Verwechslungen und stellt sicher, dass Du beim Packen vor einer Urlaubsreise die Kopfschmerztabletten nicht mit diesem Präparat verwechselst. Die Einnahme als Tablette gestaltet sich zudem wesentlich einfacher, da dieser kleiner als Kapseln und Co sind. Wenn Du Probleme beim Schlucken von Kapseln hast bietet dieses Mittel auch in diesem Bereich einen klaren Vorteil. Darüber hinaus sorgt der auf den Tabletten enthaltene Schutzfilm dafür, dass diese wirklich erst im Magen und dem Verdauungstrakt die enthaltenen Inhaltsstoffe freigeben. Negativ fällt dagegen auf, dass der Hersteller sehr spärlich in Bezug auf die Veröffentlichung der Inhaltsstoffe ist. Zwar müssen diese auf der Verpackung angegeben werden. Dies ist für die Käufer jedoch erst nach dem Kauf ersichtlich, sodass es schwer ist sich vorab umfassend zu informieren.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Gibt es bekannte myVigra Risiken?

Aufgrund der zu 100 % pflanzlichen Inhaltsstoffe sind laut Hersteller keine Nebenwirkungen bekannt. Dies betrifft sowohl die einzelne Einnahme der Tabletten als auch deren Einnahme in Verbindung mit bereits verschriebenen Medikamenten. Solltest Du, wenn Du täglich Medikamente einnimmst dennoch skeptisch sein, kannst Du die Einnahme mit Deinem behandelnden Arzt absprechen. Da wir nicht alle Inhaltsstoffe kennen solltest Du auch in Bezug auf allergische Reaktionen etwas vorsichtig sein. Bemerkst Du nach der Einnahme Hautausschläge oder andere in Verbindung mit Allergien auftretende Symptome ist es ratsam die Einnahme abzusprechen oder einen Allergietest durchführen zu lassen.

 

Allgemeiner myVigra Test

Eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale von myVigra ist die Herstellung in Deutschland. Dies hat für Dich gleich zwei Vorteile. Zum einen muss sich der Hersteller damit den Kontrollen deutscher Behörden aussetzen. Dies bedeutet, dass während der Herstellung etwa die Hygiene ganz besonders kritisch unter die Lupe genommen wird. Zweitens kommt bei Problemen mit diesem Produkt deutsches Recht zur Anwendung. Im Vergleich zu anderen Herstellern, die aus den USA oder auch den Arabischen Emiraten stammen hast Du hier die Chance etwa bei einer auftretenden Nebenwirkung vor einem deutschen Gericht Dein Recht auf Schmerzensgeld durchzusetzen. Ein weiteres Qualitätsmerkmal zeigt sich in der begrenzten Wirkung des Mittels. Dieses wirkt bevorzugt in den Schwellkörpern und sorgt somit nicht dafür, dass sich der Blutfluss auch in anderen Bereichen des Körpers vergrößert. Der Kreislauf wird somit durch die Einnahme nicht eingeschränkt. Du bist daher beim Sex weiterhin so agil wie zuvor und kannst Dein Liebesleben in vollen Zügen genießen.

myVigra Test Erfahrungen

 

Allgemeine myVigra Erfahrungen

Die Meinungen für dieses Mittel zur Steigerung der Potenz fallen aktuell noch alle durchweg positiv aus. Das liegt jedoch bevorzugt daran, da es sich hierbei ausschließlich um die auf der offiziellen Webseite veröffentlichten Meinung handelt. Diese dienen für die Hersteller von Potenzmittel als eine Werbung und werden entweder bewusst positiv ausgewählt oder gleich selbst verfasst. Da es sich bei myVigra um ein relativ neues Produkt auf dem Markt handelt, lohnt es sich jedoch die Augen nach der Meinung echter Verwender offenzuhalten. Diese finden sich bevorzugt in Foren, welche sich mit Potenzmitteln beschäftigen. Eine gute Quelle sind ebenfalls Videoportale wie YouTube auf denen die Hersteller Werbefilme veröffentlichen. Die Kommentare können hierbei eine wertvolle Hilfe sein, um der Wirksamkeit eines Produkts auf die Spur zu kommen. Hier kannst du dir weitere Kundenerfahrungen durchlesen!*

 

Wie sieht der myVigra Preis aus?

Die Kosten für die erste Bestellung der Tabletten hält sich in der Regel in Grenzen, da der Hersteller hierfür ein Testpaket zur Verfügung stellt. Dieses beinhaltet vier Tabletten mit denen sich die Käufer von der Wirkung der Tabletten und der enthaltenen Inhaltsstoffe auf die Erektion selbst überzeugen können. Solltest Du mit der Wirkung nicht zufrieden sein ist es wichtig der Lieferung weiterer Monatspakete zu widerrufen. Ansonsten beginnt im Folgemonat ein dreimonatiges Abonnement. In diesem wird Dir monatlich ein Paket mit 12 Tabletten zugeschickt und natürlich auch in Rechnung gestellt. Diese Informationen verstecken sich in den AGBs und sind daher leider nicht bei jeder Bestellung eines Testpakets sofort ersichtlich. Nach den drei Monaten endet das Abo ohne benötigte Kündigung und kann nur verlängert werden, wenn Du selbst aktiv wirst.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wo kann ich myVigra kaufen?

Das vorgestellte Potenzmittel ist einzig über die Webseite des Herstellers erhältlich. Dadurch kann der Hersteller den Preis aufgrund der mangelnden Konkurrenz im Vertrieb zum Großteil selbst bestimmen. Im Gegenzug kannst Du Dir bei der Bestellung sicher sein, dass Du ein originales Produkt und keine Fälschung erhältst. Ein zweiter Vorteil liegt in der diskreten Verpackung, welche Dir peinliche Nachfragen Deines Paketboten oder auch der Nachbarn erspart. Der Belebung Deines Sexlebens steht somit nichts mehr im Weg.

 

Quellenverzeichnis und weiterführende externe Links
Zusammenfassung
Datum
Bewertetes Produkt
myVigra
Bewertung
41star1star1star1stargray

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *