Skip to main content

Neck Cooler Test und Erfahrungen

Wenn man im Sommer viel schwitzt, kommt es nicht selten zur Beeinträchtigung unserer Gesundheit. Um dem zu entgehen, nutzen wir für gewöhnlich Ventilatoren, die aber wiederum unserer Gesundheit auch genauso gut schaden können. Außerdem ziehen sie die schädlichen Partikel nicht aus der Luft, die womöglich direkt in unser Gesicht gelangt. Wir möchten heute hier eine Alternative vorstellen, die es einem ermöglicht, den Ventilator genau dorthin zu bringen, wo er benötigt wird und man dabei auch noch einen kühlen Kopf bewahren kann. Der Neck Cooler ist eine gute Alternative, die man zu seinem Vorteil nutzen kann. Wir möchten heute einmal alle Informationen zusammenfassen und erläutern, warum auch du, beziehungsweise deine Gesundheit von diesem Gerät profitieren können.

 

Was ist der Neck Cooler?

Bei dem Neck Cooler handelt es sich um eine Alternative für den typischen Ventilator. Er ist der Gesundheit zuträglicher, weil er einfach um den Hals getragen wird und in drei Stufen Luft verströmt und das Gesicht, sowie den Halsbereich gut abkühlt. Der Hersteller stellt die folgenden Eigenschaften in den Vordergrund, die das Gerät erfüllen soll:

  • ohne Schwierigkeiten um den Hals tragbar
  • Leichtgewicht
  • reinigt die Luft – besser für die Gesundheit
  • einfache Bedienung per Tastendruck
  • drei einstellbare Geschwindigkeiten für individuelle Belüftung
  • einfacher Transport

Neck Cooler

Durch seine Gestaltung ist der Neck Cooler sehr einfach zu transportieren und somit ideal für unterwegs, zu Hause, als auch bei der Arbeit. Da er keinen zusätzlichen Stromanschluss benötigt, ist er unterwegs eine willkommene Abwechslung, sowie auf der Arbeit, wenn man einfach einen kühlen Kopf bewahren möchte. Er ist für Menschen jeder Altersklasse zu gebrauchen und angenehm zu tragen, weil er auch so leicht ist.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wozu hilft der Neck Cooler?

Gerade in der warmen Jahreszeit sehnt man sich nach einer Abkühlung. Ein Ventilator hingegen ist jedoch nicht zwingend gut für die Gesundheit. Um seine Gesundheit daher zu schonen, hat ein Unternehmen den Neck Cooler entwickelt. Dieses Produkt hilft dabei, eine allgemeine Abkühlung zu erlangen, indem es frische Luft in Gesichtsnähe ausstößt. Der Neck Cooler wird dabei ganz einfach gehandhabt und ist ideal, um auch unterwegs eine gute Prise Frischluft zu erhalten. Er hilft unter Umständen auch Menschen dabei, einfacher Luft zu bekommen, die während dieser Jahreszeit allergiebedingt Probleme haben, gute Luft zu atmen. Er ist dabei auch noch äußerst leicht zu handhaben und stellt somit ein wunderbares Gerät zur Abkühlung dar und ist gleichzeitig für alle Altersklassen geeignet.

 

Warum brauche ich der Neck Cooler?

Der Neck Cooler spricht besonders Menschen an, die sich nicht mehr auf die Fähigkeiten eines Ventilators verlassen wollen. Diejenigen, die nach einer Alternative für das Handgerät suchen, welches unterwegs eine Abkühlung verspricht. Der Neck Cooler wird einfach um den Hals getragen, so dass man die Hände frei hat und richtet seine Abkühlung genau auf den Bereich, der bei Hitze am schnellsten überhitzen kann. Dazu besitzt er unterschiedliche Intensitätsstufen, die für jede Empfindung angepasst werden kann. Die Altersklasse ist bei den Benutzern gleichgültig, so dass sowohl Jung und Alt von ihm profitieren können. Gleichwohl spielt es keine Rolle, ob sich Frauen oder Männer mit dem Produkt eine Abkühlung verschaffen. Der Neck Cooler ist prinzipiell für alle gleichermaßen geeignet und somit seine Zielgruppe nicht klar zu definieren.

 

Wie wird das Produkt verwendet?

Das wohl einfachste Element beim Neck Cooler ist seine Handhabung. Wenn du den Neck Cooler bekommst, solltest du ihn zunächst einmal aufladen. Dies wird über ein mitgeliefertes Kabel ermöglicht, welches du einfach in die Steckdose steckst. Nach einigen Stunden ist der Neck Cooler aufgeladen und du kannst eine Abkühlung genießen. Hierzu legst du ihn einfach um den Hals und schaltest ihn ein. Die Einstellungsmöglichkeiten gewährleisten eine angenehme Einstellung, was die Intensität angeht. Mehr ist eigentlich nicht dabei. Der Akku hält mehrere Stunden vor und so kannst du ihn einen Großteil des Tages gebrauchen, wenn du möchtest. Wenn der Akku leer ist, schließt du den Neck Cooler einfach wieder an das Ladekabel an, woraufhin der Akku wieder auflädt und du das Gerät zur Abkühlung anschließend wieder benutzen kannst.

Neck Cooler

 

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Jedes Gadget besitzt seine eigenen Vor- und Nachteile. Wir möchten diese nachfolgend einmal zusammenfassen, damit du dir noch ein besseres Bild von dem Gerät zur Abkühlung machen kannst und somit vielleicht auch leichter entscheiden kannst, ob das Gerät etwas für dich ist, oder nicht.

Vorteile

  • leicht anzulegen
  • mehrere Intensitätsstufen
  • unkomplizierte Einstellung
  • lange Akkulaufzeit
  • immer wieder aufladbar

Nachteile

  • keine bekannt

Wie du sehen kannst, ist der Neck Cooler ein Gerät, welches man sehr gut für eine Abkühlung gebrauchen kann, welches dabei aber auch noch ein Leichtgewicht ist, und man es auf einfachstem Weg einstellen kann. Die mehreren Intensitätsstufen gewährleisten eine ausgewogene Belüftung, so dass man auch bei besonders warmem Wetter immer ein Gadget an der Seite hat, auf das man nicht verzichten möchte.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Allgemeiner Neck Cooler Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns selbst ein Bild von dem Neck Cooler machen und haben ihn einmal in die Redaktion bestellt. Gerade zu Zeiten schwerer Hitze kann dies ein gutes Mittel zur Abkühlung sein. Nachdem das Gerät ankam, haben wir es zunächst auf seine Verarbeitung überprüft und befanden, dass sich diese durchaus sehen lassen kann. Der Neck Cooler wirkt leicht im Gewicht und war niemals drückend auf den Schultern. Dazu ist er leicht anzulegen und der Umgang besonders leicht. Das er mehrere Geschwindigkeiten der Abkühlung besitzt, haben wir auch diese ausprobiert und konnten den Neck Cooler jeweils so einstellen, wie es uns angenehm erschien.

Die Hitze hält er gut ab und gerade wenn der Nacken- und Gesichtsbereich kühl gehalten wird, hat man nicht den Eindruck, dass man auch bei schwerwiegender Hitze eingeht. Das Gerät zur Abkühlung war für uns alle eine willkommene Abwechslung zum typischen Ventilator, weswegen wir davon ausgehen, dass jeder, der ihn erwerben wird, ihn auch gerne benutzt.

Neck Cooler DE

 

Allgemeine Neck Cooler Erfahrungen und Meinungen

Wir haben uns im Internet nach Erfahrungsberichten umgesehen, wo Nutzer mit dem Gerät zur Abkühlung bereits ihre Erfahrungen sammeln konnten. Wir stießen auf eine Menge Erfahrungsberichte, anhand derer wir unser Bild von dem Produkt zur Abkühlung vertiefen konnten. Zunächst einmal waren alle sehr begeistert von der problemlosen Bestellabwicklung, die nicht nur einfach zu handhaben war, sondern sich auch sehr sicher anfühlte. Die meisten erhielten den Neck Cooler wenig später, so dass sie ihn ausprobieren konnten.

Das Gerät zur Abkühlung ist leicht zu tragen, angenehm am Hals und verschafft innerhalb von kurzer Zeit eine ausgewogene Abkühlung. Für die Gesundheit ist der Neck Cooler bei den meisten sehr vorteilhaft, denn sie fühlen sich aktiver und können auch wieder mehr machen, als wenn sie ständig schwitzen müssen. Das Gerät wurde alles in allem von den meisten Nutzern gelobt, vor allem auch wegen seiner einfachen Einstellung. So gelangten auch diejenigen in den Genuss der Abkühlung, selbst wenn sie technisch gesehen nicht viel Ahnung von solchen Geräten hatten. Es war leicht zu bedienen und leistete gute Arbeit. Negative Berichte konnten wir hingegen keine finden, weswegen wir davon ausgehen, dass die meisten einfach zufrieden mit dem Neck Cooler waren. Weitere Kundenerfahrungen erfährst du über den folgenden Link! *

 

Gibt es bekannte Neck Cooler Probleme?

Nachdem wir dem Neck Cooler einen Test unterzogen haben und auch Meinungen von anderen Personen gelesen haben, können wir sagen, dass das Gerät keinerlei Schwierigkeiten macht. Er wirkt vielleicht mit der Zeit ein wenig schwer um den Hals, doch ist das eher Empfindungssache. Wir können diese Frage also prinzipiell mit einem klaren „Nein“ beantworten.

 

Wo kann ich Neck Cooler kaufen?

Am besten erfolgt die Bestellung des Neck Coolers direkt über die Seite des Herstellers. Dieser stellt außer einer einfachen Bestellung auch noch andere Vorteile für den Interessenten zur Verfügung. Denn er stellt von Zeit zu Zeit Angebote ein, die nicht nur einen Neck Cooler enthalten, sondern gleich mehrere Modelle. So kannst du zum Beispiel das eine Gerät benutzen, während das andere auflädt. Gleichwohl kannst du die Angebote nutzen, wenn du und ein Bekannter das Gerät zur Abkühlung bestellen wollt. Wie du es machst, bleibt dir überlassen. Einen Vorteil hat das Ganze jedoch: Jedes einzelne Gerät ist insgesamt günstiger, wenn du mehrere bestellst, als wenn du eine Einzelbestellung vornimmst.

Allerdings solltest du dabei unbedingt beachten, dass die Angebotsformate nur zeitbegrenzt sind. Sie werden danach sicherlich irgendwann wiederkommen, doch ist nicht so ganz klar, wann das genau sein wird. Es heißt also: Wenn du eines der Angebote in Anspruch nehmen kannst, nutze es auf jeden Fall. Denn das ist für dich nur zum Vorteil.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Neck Cooler Technische Details

Was die technischen Eigenschaften angeht, können wir hierzu nur wenige Angaben machen. Allerdings möchten wir trotzdem nachfolgend einmal zusammenfassen, was wir über den Neck Cooler herausgefunden haben.

  • drei Geschwindigkeitsstufen
  • leichte Einstellbarkeit, dank integrierter Tasten
  • leichter als ein iPhone (200 Gramm)
  • für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet
  • 60 Lüfterbehälter sammeln die Luft ein, um sie auszustoßen
  • geräuscharm im Gebrauch, durch bestimmte Geräuschsreduzierungstechnologie
  • Akkulaufzeit: bis zu sechs Stunden
  • Material: ABS Gummi

Mehr konnten wir leider nicht herausfinden, was den Neck Cooler ausmacht. Trotzdem ist es möglich, sich anhand dieser Daten schon einmal einen Eindruck davon zu vermitteln, was man von dem Produkt erwarten kann und dass es alle Voraussetzungen erfüllt, die man von einem funktionalen Gerät wie diesem erwarten kann.

 

Wie verläuft der Bestell-Prozess?

Auf der Internetseite des Herstellers befinden sich diverse Angebote, die du zu deinem Vorteil nutzen kannst. Wenn du eines davon ausgewählt hast, kannst du deine Daten in ein Bestellformular eintragen und anschließend die Zahlungsmöglichkeit auswählen. Du hast dabei unterschiedliche Optionen wie Paypal und Kreditkarte und gestaltest deinen Kauf somit besonders sicher. Wenn du das alles erledigt hast, klickst du nur noch auf den „Bestellen-Button“ und die Bestellung wird abgesendet. Nun musst du ein paar Tage warten, der Neck Cooler kommt dann rasch in den Versand und wird dir per Post geliefert. Dann kannst du das Gerät zur Abkühlung auch schon ausprobieren.

 

Neck Cooler Bewertung und Empfehlung

Insgesamt stufen wir den Neck Cooler als gutes Produkt ein, welches einem zu einer ausgewogenen Form der Abkühlung verhelfen kann. Es ist leicht zu bedienen, bringt alles mit was man benötigt und man kann gleich loslegen. An dieser Stelle sind auch noch einmal die ausgewogenen Angebote des Herstellers zu erwähnen, von denen jeder Kunde profitieren kann. Sie sollte man in jedem Fall nutzen, wenn man in Erwägung zieht, das Gerät anzuschaffen. Durch die Akkulaufzeit von sechs Stunden ist es außerdem immer empfehlenswert, ein Alternativgerät zur Hand zu haben. Wir geben dem Produkt eine gute Bewertung und denken, es kann sich durchaus sehen lassen, sowohl was seine Leistung als auch seine Qualität angeht. Wir empfehlen es daher sehr gerne weiter.

 

FAQs

Kommen wir nun zu den abschließenden Fragen, die wir gerne noch beantworten möchten, um dir einen noch besseren Eindruck vom Neck Cooler zu vermitteln.

  • Was ist alles im Lieferumfang enthalten? – Im Lieferumfang befindet sich (je nach Angebotsformat) ein Gerät, dazu wird eine Bedienungsanleitung geliefert, die über die genauen Funktionen und die Handhabung aufklärt.
  • Hält der Akku immer sechs Stunden lang? – Das kommt auf die gewählte Intensität an. Bei Stufe 1 hält er wirklich sechs Stunden, bei Stufe 2 etwa drei bis vier Stunden. Nutzt man dagegen die höchste Stufe, hält der Akku bis zu zwei Stunden durch. Umso interessanter ist es, die Angebote zu nutzen, damit man jederzeit ein vollgeladenes Gerät zur Hand hat.
  • Wie laut ist das Gerät? – Dank einer speziellen Technologie arbeitet das Gerät sehr leise, so dass man praktisch sogar dabei schlafen kann.
  • Wie gut ist es für die eigene Gesundheit? – Eigentlich sehr gut, da es die Luft filtert, die zum Gesicht gelangt und man somit ganz einfach Allergene oder andere Schadstoffe vorher herausfiltern kann.
 
Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Bei dem Anbieter handelt es sich um ein Unternehmen, welches folgende Adresse besitzt: ECOMM Movadgency S.L., Sitz inen C/Dublin 1, 28232 Las Rozas (Madrid). Für Fragen und weiteren Kontakt gibt es eine Emailadresse, die man in Anspruch nehmen kann. Sie lautet: support@ecomerzpro.net. Dazu steht außerdem noch eine Telefonnummer zur Verfügung, die wie folgt lautet: +34 91 628 89 76. Möglicherweise ist es sinnvoll, beim Anruf, sowie der Email die englische Sprache zu benutzen. So kann man davon ausgehen, dass man in jedem Fall eine aussagekräftige Antwort erhalten kann.

Neck Cooler Logo

 

Weiterführende Links:
  1. https://www.webmd.com/a-to-z-guides/ss/slideshow-cool-down-when-hot
  2. https://www.netdoctor.co.uk/beauty/a27237/reasons-why-the-cold-weather-is-actually-good-for-your-skin/

Neck Cooler

8.5
Technische Details 8.5
Anwendbarkeit 9.0
Preis-/Leistung 8.0

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!