Skip to main content

SaniBand Test und Erfahrungen

In der Zeit der Pandemie benötigen wir alle die Möglichkeit, uns die Hände zu desinfizieren. In den Geschäften ist es aber häufig so, dass die Mittel hierfür leer sind und man somit ein gewisses Risiko eingehen muss. Doch das ist mit dem SaniBand nicht mehr nötig. Dieses Produkt trägt man einfach um den Arm und kann sich jederzeit etwas nehmen, wenn man es benötigt. Außerdem ist man immer sicher und kann es in jedem Alter nutzen. Diese Möglichkeit räumt einem völlig neue Alternativen ein und hält nicht nur sich selbst, sondern auch andere sicher. Wir haben uns das Produkt zum Desinfizieren einmal näher angesehen und wollten nicht nur wissen, wie es funktioniert, sondern auch, wer es zu seinem Vorteil nutzen kann. Dies wird hier nachfolgend erläutert.

Was ist das SaniBand?

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Band, welches man ums Handgelenk legt und somit jederzeit dabei haben kann. In seinem Hauptteil befindet sich ein Reservoir, welches für ein Desinfektionsmittel verwendet werden kann. Somit hat man die Möglichkeit zur Desinfektion immer am Mann und unterwegs griffbereit. Es gibt jedoch noch andere Vorteile, die der Hersteller eindeutig in den Vordergrund stellt und die wie folgt aussehen:

  • verträgliches medizinisches Silikon
  • auslaufsicheres Design
  • nachfüllbar und waschbar
  • einfache Verwendung unterwegs
  • leichter Komfort am Handgelenk
  • gute Qualität in der Verarbeitung

SaniBand

Das Band bietet also immer die Möglichkeit zur Desinfektion, ist auslaufsicher und überzeugt mit weiteren Eigenschaften, auf die man nicht mehr verzichten will. Unterwegs kann man immer davon profitieren und somit verspricht der Hersteller eine vielseitige Verwendung, die man unterwegs einfach nicht mehr missen will.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wozu hilft das SaniBand?

Jeder kennt das in der heutigen Zeit, dass er in ein Geschäft geht oder einfach nur unterwegs ist und sich die Hände desinfizieren muss. Doch nicht immer hat man ein Mittel zur Desinfektion zur Hand. Mit SaniBand ist das jedoch anders. Man kann hierin ein gutes Desinfektionsmittel unterbringen und hat es somit immer am Arm. Wenn man es benötigt, wird das Reservoir einfach geöffnet und man kann sich etwas davon nehmen. Mehr ist auch absolut nicht dabei.

 

Warum brauche ich das SaniBand?

Das SaniBand richtet sich an Personen, die unterwegs eine einfache Methode zur Desinfektion suchen. Diese ist heutzutage fast schon so etwas wie eine obligatorische Pflicht, wenn man in ein Geschäft geht, oder einfach in der Öffentlichkeit ist. Daher eignet sich das SaniBand für jede Altersgruppe von Jung bis Alt und kann auch sehr leicht genutzt werden. Es ist keinerlei technisches Know-how oder ähnliches notwendig, wenn man das Armband nutzen will. Daher könnten es sogar Kinder verwenden. Es ist auch absolut unerheblich, ob Männer oder Frauen es verwenden, für beiderlei Geschlechter ist es gleichermaßen geeignet. Auch jene, die sonstige Möglichkeiten zur Desinfektion nutzen, können von dem Armband profitieren und seine Fähigkeiten nutzen. Es ist also empfehlenswert, es einfach mal auszuprobieren.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie wird das Produkt verwendet?

Im Prinzip ist die Anwendung von SaniBand ganz einfach. Das Band wird aufgefüllt mit einem Desinfektionsmittel und verschlossen. Hierfür gibt es einen leicht zu handhabenden Verschluss auf dem Armband. Anschließend wird es einfach ums Handgelenk gelegt und man kann einkaufen gehen oder ist einfach unterwegs. Möchte man sich dann die Hände desinfizieren, öffnet man einfach den Verschluss und nimmt sich etwas von dem Desinfektionsmittel, bevor man das Armband wieder verschließt. So kann man sich die Hände desinfizieren und hat somit immer die Sicherheit auf seiner Seite. So einfach ist die Verwendung. Ist das Reservoir vom Armband schließlich leer, wird das Armband einfach abgewaschen und aufgefüllt. Somit ist es wieder einsatzbereit für die nächste Tour und kann wieder dazu genutzt werden, die Hände zu desinfizieren, wenn es notwendig ist.

SaniBand Nutzung

 

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Wie jedes Gadget hat auch das SaniBand seine eigenen Vor- und Nachteile, die man klar betrachten sollte. Wir haben dir die Möglichkeit eingeräumt, dies nun nachzuholen. Wir haben nämlich alles zusammengefasst, was du wissen musst und du kannst leichter entscheiden, ob das Armband deinen Wünschen und Vorstellungen gerecht wird. Die Listen können für dich also auch eine Kaufentscheidungshilfe sein, die dir zeigen, ob das SaniBand das ist, was du gesucht hast oder eben nicht.

Vorteile:

  • leichte Handhabung
  • Desinfektion immer zur Hand
  • wiederverwendbar
  • angenehmes Design
  • stört nicht am Handgelenk

Nachteile:

  • keine bekannt

Wie du sehen kannst, besitzt das Produkt eigentlich nur Vorteile, von denen du profitieren kannst. Du kannst es immer wieder nutzen und es wirkt recht unscheinbar am Handgelenk. Dafür hast du immer eine Möglichkeit zur Desinfektion dabei, die du jederzeit nutzen kannst. Wir empfehlen dir, das Armband ab und zu abzuwaschen und dann wieder zu benutzen. Du kannst es äußerst leicht handhaben und bist somit unterwegs immer bestens ausgestattet, wenn du eine Möglichkeit zur Desinfektion benötigst. Nachteile musst du hingegen keine befürchten. Du profitierst also nur von guten Eigenschaften.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Allgemeiner SaniBand Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns selbst einmal von dem SaniBand und seinen Fähigkeiten überzeugen. In der heutigen Zeit, in der die Desinfektion der Hände immer eine große Rolle spielt, ist es fast unverzichtbar, immer ein Desinfektionsmittel dabei zu haben oder in den Geschäften zu nutzen. Wenn man es jedoch direkt am Handgelenk trägt, kann man eigentlich nichts falsch machen. Also wollten wir das Armband gerne einmal ausprobieren und haben es bestellt. Die Bestellung ging unproblematisch vonstatten und das Armband war schnell bei uns. Anschließend haben wir das Armband im Alltag getestet und dabei festgestellt, dass es sehr nützlich sein kann.

Man kennt das ja inzwischen, dass man in diverse Geschäfte geht und dort unterschiedlichste Desinfektionsmittel vorfindet. Manche davon sind angenehmer als andere und bei manchen hat man den ganzen Tag einen unangenehmen Griff, auch wenn man sich zwischenzeitlich die Hände mehrfach gewaschen hat. Das SaniBand gewährleistet, dass man das eigene Desinfektionsmittel nutzen kann und es auch immer wieder nachfüllen kann. Wer die Angebote des Herstellers nutzt, kann seine gesamte Familie damit ausstatten und hat somit immer die Sicherheit auf seiner Seite. Wir bewerten das Produkt dementsprechend sehr positiv und möchten es gerne weiterempfehlen.

 

Allgemeine SaniBand Erfahrungen und Meinungen

Bei der Suche nach Informationen zum SaniBand haben wir selbstverständlich auch nach den Meinungen anderer Menschen Ausschau gehalten. Wir wollten wissen, ob andere mit dem Armband genauso gut zurechtkamen, wie wir und haben dabei herausgefunden, dass viele das SaniBand erfolgreich nutzen. Sie schätzen die einfache Handhabung und die Möglichkeit, unterwegs jederzeit eine Möglichkeit zur Desinfektion zu haben. Außerdem sind sie nicht mehr darauf angewiesen, die Mittel im Geschäft zu nutzen und haben somit immer etwas dabei, das ihnen angenehm ist und das keine Probleme verursacht. Eine insgesamt sehr saubere und angenehme Sache. Viele lobten auch, dass sie ihre ganze Familie mit dem Armband ausstatten konnten und sie somit unterwegs immer alles dabei hatten. Sie empfehlen das SaniBand sehr gerne weiter und möchten insgesamt auch nicht mehr auf das SaniBand verzichten. Das SaniBand hat ihnen in dieser Zeit sehr geholfen und daher würden sie es auch immer wieder erwerben. Weitere Kundenerfahrungen erfährst du über den folgenden Link! *

 

Gibt es bekannte SaniBand Probleme?

Wir haben das SaniBand eingehend getestet und können berichten, dass es keinerlei Probleme mit dem Armband gab, die wir hier an dieser Stelle aufführen sollten. Daher kann man sich auf dessen Funktion verlassen und es somit nutzen, wie man es gerade benötigt. Auch was das Auslaufen angeht, muss man sich bei diesem Produkt keinerlei Sorgen machen. Der Verschluss ist sicher und sorgt somit dafür, dass man unterwegs keine böse Überraschung erlebt oder sich die Kleidung mit dem Mittel zum Desinfizieren verschmutzt. Der Gebrauch ist alles in allem sehr sicher, unkompliziert und zuverlässig.

 

Wo kann ich SaniBand kaufen?

Am besten ist es, wenn du SaniBand direkt beim Hersteller bestellst. Du kannst hier Angebote in Anspruch nehmen und auch noch weitere Informationen über das Armband zum Desinfizieren erhalten. Außerdem ist der Bestellprozess ganz einfach. Was die Angebote angeht, setzen diese sich meistens aus mehreren Armbändern zusammen, so dass du immer eines greifbar hast, oder aber deine Familie damit ausstatten kannst. Ein großer Vorteil dabei ist, dass die Angebote so gestrickt sind, dass du insgesamt für mehrere der Armbänder weniger bezahlst, als wenn du Einzelbestellungen aufgibst. Somit schonst du zusätzlich auch noch deine Geldbörse. Du kannst sie alleine bestellen, nur für dich, oder aber mit einem Freund oder Bekannten. Somit profitiert ihr alle von dem Angebot. Allerdings gibt es hier etwas zu beachten. Die Angebote sind nur zeitbegrenzt verfügbar. Daher sollte man zugreifen, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Ferner ist es nicht bekannt, ob die Angebote so in diesem Format noch einmal wiederkehren. Wenn, dann könnten sie ganz anders aufgebaut sein. Greife also zu, solange du die Möglichkeit dazu hast.

SaniBand DE

SaniBand Technische Details

Was die Technik angeht, gibt es zu dem SaniBand so gut wie keinerlei Informationen. Was jedoch interessant ist, ist das Material des Armbandes. Dieses erläutern wir nachfolgend.

  • Medizinisches Silikon: Dieses Material ist hypoallergen und toxinfrei. Es ist außerdem resistent gegen die meisten Viren und Bakterien und eignet sich somit perfekt für dieses Produkt zur Desinfektion.

Mehr Informationen gibt es zu dem SaniBand leider nicht, was seine Technik angeht.

 

Wie verläuft der Bestell-Prozess?

Um den Bestell-Prozess in Gang zu setzen, musst du lediglich das Bestell-Formular auf der Webseite des Herstellers ausfüllen. Dieses erfordert von dir nur ein paar Daten, die du eingibst. Anschließend kannst du auch schon entscheiden, welche Bezahlungsmethode du in Anspruch nimmst. Hierzu bieten sich sichere Möglichkeiten wie Paypal oder Kreditkarte an. Wenn du das dann erledigt hast, kannst du die Bestellung einfach nur noch abschicken. Danach erhältst du vom Anbieter eine Mail mit der kompletten Bestellung als Übersicht. So hast du noch einmal die Chance, alles genau zu sehen. Wenige Tage später bekommst du erneut eine Mail, in der sich ein Sendungslink befindet. Diesen kannst du dazu nutzen, um online zu überprüfen, wo sich deine Bestellung gerade befindet. Somit hast du immer den genauen Überblick und kannst auch schon einschätzen, wann du dein Paket erhältst. Zudem du das Armband direkt ausprobieren kannst. Wie du siehst, ist die Bestellung also ganz einfach.

 

SaniBand Bewertung und Empfehlung

Wir möchten SaniBand gerne weiterempfehlen, da wir in der heutigen Zeit sicherlich alle wissen, wie wichtig eine eingehende Desinfektion ist und dass man hierfür eigentlich immer etwas greifbar haben muss. Mit dem SaniBand hat man das Desinfektionsmittel direkt immer am Mann und kann es jederzeit benutzen. Das SaniBand ist außerdem immer wieder zu verwerten und daher eine nachhaltige Möglichkeit zur Hygiene. Zudem hat man immer selbst welches dabei. Wie oft passiert es, dass man in einen Supermarkt kommt und das dortige Desinfektionsmittel ist leer? Für diese Fälle ist das Armband sehr gut geeignet und bietet somit einen eingehenden Schutz. Die Verwendung ist spielend leicht, weswegen wir das SaniBand auch sehr gerne weiterempfehlen. Es ist für Personen jeden Alters geeignet und bietet somit eine gute Alternative, die wir mit einer guten Bewertung versehen.

 

FAQs

In diesem Abschnitt möchten wir dir die letzten Fragen beantworten, die beim Lesen vielleicht noch aufgekommen sein könnten. Wir möchten dir somit den vollen Informationsumfang bieten, damit du über das Armband bestens informiert bist.

  • Ist das Material von SaniBand sicher? – Es handelt sich dabei um medizinisches Silikon, welches nicht nur Allergiker tragen können, sondern auch frei von Toxinen ist. Außerdem sagt der Hersteller, dass es gegen die meisten Viren und Bakterien resistent ist. Damit ist es sehr sicher.
  • Kann man das nicht auch im Geschäft kaufen? – SaniBand ist nicht im Geschäft erhältlich.
  • Ist das Armband auslaufsicher? – Ja, es ist so konstruiert, dass unterwegs nichts von dem Mittel zum Desinfizieren auslaufen kann.
  • Wie lange dauert die Lieferung? – Für gewöhnlich räumt sich der Hersteller etwa 3 bis 7 Werktage ein. Dies ist jedoch für den Versand innerhalb der USA vorgesehen. International dauert es etwas länger.
  • Gibt es eine Geld-zurück-Garantie? – Der Hersteller räumt einem die Möglichkeit ein, das SaniBand bei Nichtgefallen wieder zurück zu geben. Dann bekommt man auch sein Geld problemlos wieder zurück.
 
Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Leider gibt es zu dem Anbieter von SaniBand kaum weitere Informationen. Es ist jedoch eine Emailadresse eingerichtet, an die man sich bei Fragen wenden kann. Sie lautet: support@getsaniband.com. Mehr ist leider über den Hersteller und Anbieter nicht bekannt.

SaniBand Logo

 

Weiterführende Links:
  1. https://www.webmd.com/parenting/speed-cleaning-germs#1
  2. https://www.wired.com/story/coronavirus-disinfectant-cleaning-guide/

SaniBand

8.2
Material 9.0
Anwendbarkeit 8.5
Preis-/Leistung 7.0

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!