Skip to main content

Smart Translator Test und Erfahrungen

Ob beruflich oder privat: Reisen ist etwas wunderschönes, wo man nicht nur andere Länder, sondern auch andere Kulturen kennenlernt. Doch was passiert, wenn man sich in einem fremden Land befindet, dessen Sprache man so gar nicht versteht? Selbstverständlich ist die Zahl derer in der heutigen Zeit groß, die mindestens eine oder zwei Fremdsprachen beherrschen. Für den Rest ist die Reise in ein fremdes Land aber oftmals ein echtes Debakel. Spätestens dann, wenn sie etwas zu essen bestellen möchten und etwas völlig anderes bekommen als sie erwartet haben. Eine Lösung hierfür findet sich jetzt in dem Smart Translator. Dieser liefert die schnelle Übersetzung von 30 unterschiedlichen Sprachen und ist in allen Lebensbereichen eine echte Erlösung, wenn es darum geht, die Sprache anderer Menschen zu verstehen und eine gute Kommunikation zu pflegen.

Was ist der Smart Translator?

Das hier vorgestellte Gerät ist eine Übersetzungshilfe, die dazu in der Lage ist, über 30 Sprachen in Windeseile zu übersetzen. Dabei ist es unerheblich, ob man in einer Fremdsprache angesprochen wird, oder aber etwas in einer anderen Sprache antworten möchte. Es ist im Grunde eine Wechselsprechanlage, die sich zudem mit dem Handy koppeln lässt, um Kommunikationsprobleme aus dem Weg zu schaffen. Das Gerät übersetzt die Sprache sogar in Echtzeit, in guter Tonqualität und ohne Störgeräusche. Es passt zudem in jede Tasche, so dass man es sowohl beruflich als auch beruflich zu seinem Vorteil nutzen kann.

smart translator

Wozu hilft der Übersetzer?

Fremdsprachen sind etwas schönes, weil sie die Kommunikation unterschiedlichster Völker ermöglicht. Allerdings gibt es bei den meisten Menschen ein Problem: Sie beherrschen oftmals nicht mehr als ihre eigene Muttersprache. Im Idealfall sind es eine oder zwei Fremdsprachen. Doch je nachdem, wo man hinfährt, sprechen die dort angesiedelten Menschen weder Englisch, noch Französisch oder Spanisch. Was tun, in einer solchen Situation? Speziell wenn man in diverse Länder fährt, wo die Bildung noch nicht an den westlichen Standard angepasst ist, ist die sprachliche Kommunikation oftmals gefährdet. Spätestens im Restaurant kommt es dann zur bösen Überraschung, wenn man statt dem gewünschten Gericht etwas völlig anderes auf dem Teller hat. Der Übersetzer macht es möglich, über 30 Sprachen zu übersetzen, sowohl wenn man angesprochen wird als auch wenn man etwas antworten möchte. Er vermittelt somit in einer Welt, wo zwei Parteien keine gemeinsame Sprache sprechen, sich aber unterhalten möchten.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Warum brauche ich den Smart Translator?

Das Gerät richtet sich an viele Zielgruppen, die man somit nicht ganz pauschalisieren kann. Zwar lernen jüngere Menschen durchaus mehrere Sprachen und sind oftmals, was das angeht, gebildeter als die ältere Generation. Sobald aber exotische Sprachen dazu kommen, sind auch sie nicht auf dem Laufenden. Daher sind sowohl Jung als auch Alt angesprochen und Zielgruppe des Geräts. Es spielt keine Rolle, ob man männlich oder weiblich ist. Das Gerät zeichnet gleichermaßen auf und hat bei beiden Tonspuren eine gute Aufnahmequalität. Wer das Gerät beruflich nutzen möchte, kann dies ebenso wie auf einer normalen Reise, die man auf privater Ebene angeht. Das Gerät deckt also sehr viele Zielgruppen ab und kann somit für viele Menschen eine gute Hilfe sein.

Fremdsprache lernen

Wie wird das Produkt verwendet?

Das Produkt ist klein und passt in die Handtasche. Trotzdem besitzt es ein paar Elemente, die sich leicht bedienen lassen. Um es einzuschalten, betätigt man den seitlichen Knopf. Anschließend nimmt man mittels der roten Taste das auf, was der Gegenüber sagt und gibt es mit der blauen Taste in der eigenen Sprache wieder. Um das Ganze in die andere Richtung zu nutzen, nimmt man nun in der eigenen Sprache mittels des blauen Knopfes die Antwort auf und gibt sie mit der roten Taste in anderer Sprache wieder. Auf diese Weise entsteht ein hin und her und somit eine vollwertige Kommunikation. Das Gerät benutzt eine Computersprache, die jedoch sehr verständlich ist und somit für beide Parteien gut zu nutzen.

Die Sprache selbst wird mittels eines weiteren Schalters auf der Seite eingestellt.

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Jedes Gadget verfügt über Vorteile und Nachteile, über die man sich vor dem Kauf informieren sollte. Daher haben wir die Chance genutzt und sämtliche dieser Punkte einmal zusammengetragen. Sie können zusätzlich eine Kaufentscheidung beeinflussen, klären aber gleichzeitig auch auf, was man von dem Gerät zu erwarten hat.

Vorteile

  • leichte Handhabung
  • lange Akkulaufzeit
  • Handtaschenformat
  • über 30 Sprachen möglich
  • übersetzt in Echtzeit
  • sowohl privat als auch beruflich nutzbar
  • gute Tonqualität ohne Störgeräusche

Nachteile

  • keine bekannt

Da es keinerlei Nachteile gibt, liegen die Vorteile ganz klar auf der Hand. Das Gerät besitzt durch seine Größe die Möglichkeit, es überall mit hin zu nehmen und es für seine Gespräche zu nutzen. Die Bedienung ist sehr einfach gestrickt und kann auch von denjenigen gut verstanden werden, die sonst nicht mit technischen Geräten arbeiten. Kaum ein anderes Gerät verfügt über die Fähigkeit, in Echtzeit zu übersetzen, weswegen dieses Gerät allen anderen etwas voraus hat. Außerdem verfügt es über mehr als 30 Sprachen, in denen man mit anderen kommunizieren kann. Dementsprechend ist es auf jeden Fall eine Empfehlung wert, wenn man sich beruflich oder privat oft in anderen Ländern aufhält.

Sprache übersetzen

Allgemeine Smart Translator Qualitätsmerkmale

Eine andere Sprache zu sprechen, erfordert oftmals jahrelanges Lernen. Selbst Englisch lernen die meisten erst, wenn sie es im Alltag benutzen. In der Schule ist unterdessen nur das Grundenglisch Thema. Fachenglisch wird unterdessen gar nicht unterrichtet. Ähnlich sieht es auch in Kursen aus, die man auf der Volkshochschule oder anderen Institutionen in Anspruch nehmen kann. Zudem kosten diese nicht selten sehr viel Geld. Daher ist dieses Gerät eine echte Lösung für jeden, der sich mit anderen Kulturen beschäftigt und dort mit den Menschen kommunizieren möchte. Es ist in jedem Fall eine erhebliche Erleichterung. Außerdem spricht die Qualität der Verarbeitung für sich. Das Gerät sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Allgemeine Smart Translator Meinungen

Wir haben uns bei unserer Recherche selbstverständlich auch mit den Meinungen anderer Menschen beschäftigt. Jenen, die das Gerät bereits ausprobieren durften. Dementsprechend konnten wir uns auch ein gutes Bild von dem Produkt machen. Die meisten sind begeistert und nutzen den Übersetzer sowohl beruflich als auch privat, wenn sie auf Reisen gehen. Sie begrüßen es sehr, dass über 30 Sprachen vertreten sind, die man übersetzen lassen kann. Die Aufnahme erfolgt rasch, die Übersetzung ebenso. Eine fließende Kommunikation ist also bei den meisten problemlos möglich. Ein paar bemängelten die Aufnahmemöglichkeiten, da das Gerät nicht zwingend alles verstand und dementsprechend falsch übersetzte. Da man es aber mit dem Handy koppeln kann, ist eine weitere Kontrolle per App möglich. Das ist allerdings auch das einzige, was manche zu meckern hatten. Ansonsten empfehlen sie es gerne weiter und denken, dass man es sehr gut nutzen kann, wenn man viel unterwegs ist. Weitere Kundenerfahrungen sind über diesen Link verfügbar!* 

Gibt es bekannte Smart Translator Probleme?

Wie eben bereits angesprochen, nimmt das Gerät so manches Mal etwas falsch auf und übersetzt es dann auch entsprechend in der anderen Sprache falsch. Da aber eine Kontrolle auf dem Handy möglich ist, lässt sich dieses Problem verschmerzen. Die Fehler sind allerdings auch nur geringfügig. In den meisten Fällen klärt sich solch ein Problem rasch auf und lässt sich noch im Gespräch beheben, so dass keine falschen Aussagen zustande kommen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Wo kann ich den Smart Translator kaufen?

Um das Gerät zu bestellen, kann man die Homepage des Herstellers konsultieren. Hier werden nicht nur Informationen geliefert, sondern auch eine einfache Bestellmöglichkeit geboten. Einen weiteren Pluspunkt liefert der Hersteller, indem er besondere Angebote zur Verfügung stellt. Hierbei kann man sowohl ein einzelnes Gerät kaufen als auch zwei oder drei im Mehrfachpack. Dementsprechend kann man sich ausrechnen, dass man viel Geld einsparen kann. Das macht den Kauf auf der Seite auch so reizvoll. Ferner zahlt man keine Versandkosten und kann sich auf einen raschen Versand freuen, der das Gerät bis vor die Haustüre liefert. Komplettiert wird dies eigentlich nur noch durch die unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten, so dass es praktisch kein Risiko beim Kauf gibt. Besser geht es nicht!

Übersetzer kaufen

Smart Translator Technische Details

Zu den technischen Details gibt es nur wenige Informationen, die der Hersteller liefert. Allerdings fassen wir nun einmal zusammen, was wir wissen:

ist in mehreren Farben erhältlich

  • übersetzt in folgenden Sprachen: einfaches Chinesisch, Kantonesisch, Sichuan-Dialekt, traditionelles Chinesisch, Englisch (China, USA, UK, Australien, Indien), Koreanisch, Japanisch, Französisch, Thailändisch, Italienisch, Niederländisch, Griechisch, Portugiesisch (Brasilien, Portugal), Russisch, Arabisch (Ägypten, Saudi Arabien, International), Ungarisch, Rumänisch, Schwedisch, Tschechisch, Finnisch, Dänisch, Polnisch
  • sehr genaue Übersetzung, unabhängig von der Länge
  • lange Akkulaufzeit mittels 3,7V 750 mA Batterie
  • kabellose Bluetooth-Verbindung mittels Smartphone
  • Spracherkennung bis zu zwei Meter
  • Entfernung bis zu 10 Metern zwischen Telefon und Aufnahmegerät möglich

 

Die technischen Eigenschaften sprechen also durchaus für das Gerät und liefern somit die besten Voraussetzungen für eine problemlose Kommunikation.

Smart Translator Bewertung und Empfehlung

Da es in der heutigen Zeit immer wichtiger wird, sich auch in anderen Sprachen zu unterhalten, finden wir, dass dieses Gerät die beste Lösung für alle Parteien darstellt. Es übersetzt in über 30 Sprachen, hat dazu auch noch unterschiedliche Dialekte und trägt somit zu einer unkomplizierten Kommunikation bei. Insgesamt gibt es von unserer Seite eine echte Empfehlung. Man sollte es in jedem Fall ausprobieren.

Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Über den Hersteller ist nicht viel bekannt, außer dass er in Spanien seinen Sitz hat und man dort auch bestellen als auch bezahlen kann. Das Unternehmen bietet das Gerät nur während der Markteinführung zu den günstigen Konditionen an.

Quellenverzeichnis und weiterführende Links
  1. https://talkreal.org/blog/elektronische-uebersetzer-und-sprachenlernen/
  2. https://mobilitymag.de/ili-uebersetzer-wearable/

Smart Translator

8.8
Technische Details 9.5
Funktionen 8.5
Nutzung 8.5
Preis-/Leistung 8.5

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *