Skip to main content

Starscope Monocular Test und Erfahrungen

Jeder war schon einmal in einer solchen Situation, oder einer ähnlichen: Man ist im Urlaub unterwegs, hört in der Natur Geräusche, die man klar einem Tier zuordnen kann. In einer etwas weiteren Entfernung nimmt man schließlich Bewegungen wahr, aber das menschliche Auge ist nicht stark genug, zu erkennen, um welches Tier es sich handelt. Ein Fernglas wäre in dieser Situation hilfreich, doch die meisten günstigen Modelle reichen hier nicht aus. Da muss es dann schon etwas teureres sein. – Falsch! Das hier vorgestellte Starscope Monocular ist eines der stärksten Fernrohre, die man bei solchen Gelegenheiten ideal gebrauchen kann. Wir möchten es und seine Fähigkeiten nachfolgend einmal vorstellen. Denn prinzipiell jeder kann von seinen Eigenschaften profitieren.

Was ist das Starscope Monocular?

Bei dem Starscope Monocular handelt es sich um ein Mini-Teleskop, welches man nicht nur unterwegs benutzen kann, sondern welches auch in zahlreichen anderen Situationen eine echte Bereicherung darstellt. Hier einmal die Eigenschaften, die der Hersteller in den Vordergrund stellt:

  • hervorragende Verarbeitung
  • hochwertig und leicht
  • auch zur Fotografie am Smartphone zu gebrauchen
  • beim Wandern, Campen, oder Abenteuer immer dabei
  • meilenweites Sehen möglich
Starscope Monocular

Wer also viel unterwegs ist, wird dieses Fernglas zu schätzen wissen. Selbst bei anderen Gelegenheiten wie dem Wandern ist es ein guter Begleiter, den man nicht mehr missen möchte.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Wozu hilft das Starscope Monocular?

Wie zu Beginn geschildert, gibt es solche Situationen beim Wandern und Hiken, doch es kommt auch bei völlig anderen Voraussetzungen zu derartigen Erlebnissen. Man stelle sich vor, man geht zu einem Fußballspiel, oder aber einem Konzert und bekommt keinen so guten Platz, dass man die Spieler oder den Star auf der Bühne nur klein wahrnehmen kann. Ein Spiel oder Konzert zu verfolgen, bei dem die Mannschaft aussieht, wie Punkte auf einer großen Landkarte, ist einfach nicht bewegend. In diesen Situationen ist das Mini-Teleskop ebenfalls eine Bereicherung. Es kann für so viele Zwecke eingesetzt werden, in denen einfach nur eine bessere Sicht erforderlich ist. Am Smartphone übertrifft es sogar manch ein Objektiv, so dass man auf den Zoom automatisch verzichten kann, wenn man Fotos aufnimmt. Selbstverständlich kann man auch einfach mal einen Blick in den abendlichen Himmel riskieren, um Sterne zu beobachten. Denn selbst hierfür ist das Fernglas ideal geeignet.

Warum brauche ich den Starscope Monocular?

Das Produkt richtet sich an alle, die eine bessere Sicht bei jeglichen Ereignissen erlangen möchten. Ob das auf einem Konzert der Fall ist, in einem Fußballspiel, oder bei anderen Sportarten. Dazu ist es auf Wanderungen und Freizeitausflügen ein ideales Werkzeug, um weit entfernte Geschehnisse zu verfolgen. Das Alter der bedienenden Person ist dabei unerheblich. Besser noch: Durch seine einfache Bedienung ist es sogar für Kinder interessant, die beispielsweise in der Natur das eine oder andere sehen möchten, hierbei aber Abstand halten müssen. Frauen und Männer genießen den Gebrauch gleichermaßen, weswegen die Zielgruppe nicht klar definiert werden kann.

Wie wird das Produkt verwendet?

Der Gebrauch ist völlig unkompliziert. Prinzipiell wird das Fernrohr auf das Objekt gerichtet, welches man vergrößert wahrnehmen möchte und am oberen Einstellknauf wird zusätzlich die Schärfe eingestellt. Bei der Verwendung am Smartphone gibt es die Möglichkeit, es einfach anzubringen und zu verwenden. Für diejenigen, die sich Zeit beim Beobachten lassen wollen, besitzt das Fernglas auch einen Anschluss für ein Stativ, so dass es sich ganz einfach befestigen lässt. Somit ist es für jeden unkompliziert zu gebrauchen und rasch einsatzbereit.

Starscope Monocular Effekt

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Wie jedes Gadget hat auch dieses seine Vor- und Nachteile, die wir nachfolgend einmal auflisten möchten. Denn über diese solltest du dir im Klaren sein, bevor du dich für das Produkt entscheidest:

Vorteile

  • einfache Handhabung
  • für zahlreiche Gelegenheiten zu gebrauchen
  • auch für den Gebrauch am Stativ zu verwenden
  • wasserdicht und beschlagsfrei
  • auch am Smartphone einsatzbereit

Nachteile

  • keine bekannt

Wie man sieht, liegen die Vorteile bei diesem Fernglas klar auf der Hand. Das Mini-Teleskop ist ein schöner Begleiter, den man allzeit bei sich haben will. Durch sein Leichtgewicht ist er ohne Probleme in der Tasche mitzunehmen und kann unterwegs alleine, als auch für Fotos am Smartphone gebraucht werden. Die Handhabung fällt spielend leicht, so dass es perfekt für jede Altersgruppe geeignet ist. Dazu ist es beschlagsfrei und wasserdicht, so dass outdoor jede Situation mit ihm bestritten werden kann.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Allgemeiner Starscope Monocular Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten es einfach mal genauer wissen und haben das Mini-Teleskop einem Test unterzogen. Bezüglich der Qualität macht es einen soliden Eindruck und wir glauben, dass es eines der Ferngläser ist, mit dem man durchaus professionell arbeiten kann. Es bringt zumindest sämtliche Eigenschaften mit, die unterwegs wichtig sind und auf die man sich verlassen können muss.

Beim Beobachten von weit entfernten Geschehnissen ist es eine große Hilfe. Dazu kommt seine einfache Handhabung, mit der sogar Kinder zurechtkommen. Das Gewicht ist leicht, weswegen es ideal unterwegs in der Tasche transportiert werden kann, ohne lästig zu werden. Mit seinen technischen Voraussetzungen ist es auch gut am Smartphone einzusetzen, wo man Fotos machen kann, ohne dass man den integrierten Zoom in Anspruch nehmen muss. Während dieser die Motive nämlich nur pixelig werden lässt und verschwommen, fördert das Mini-Teleskop die Schärfe und nimmt auch dann noch perfekt auf, selbst wenn sich das Motiv in meilenweiter Entfernung befindet.

Insgesamt waren wir stark begeistert von dem Produkt und empfehlen es nicht nur denjenigen, die gerne in der Natur unterwegs sind, sondern auch jenen, die Fußballspiele, oder wahlweise Konzerte ansehen. Denn auch hier ist es ein Begleiter, den man zukünftig echt nicht mehr missen möchte.

Starscope Monocular EN

Allgemeine Starscope Monocular Erfahrungen und Meinungen

Wir haben bei der Suche nach Informationen auch nach Erfahrungsberichten Ausschau gehalten, die von anderen Nutzern erstellt wurden. Dabei sind wir sogar fündig geworden. Das Produkt wird von Menschen jeder Altersklasse eingesetzt, besonders aber von jenen, die gerne in der Natur unterwegs sind. Aber auch den einen oder anderen Fußball-Fan oder Konzertbesucher konnten wir unter den Kommentaren finden. Die Berichte waren alle sehr positiv und die Nutzer begeistert von den Fähigkeiten des Produkts. Das Mini-Teleskop kommt gut an und ist eine tolle Bereicherung bei jeglicher Art von Anlass. Die meisten Nutzer möchten es auch gerne an andere weiterempfehlen, weil sie glauben, dass mit ihm eine sehr viel bessere Beobachtung möglich ist. Manche gehen sogar soweit, dass sie sagen, sie hätten bereits teurere Modelle ausprobiert, die jedoch relativ gleichwertig gewesen wären. Alles in Allem also eine echte Empfehlung. Weitere Kundenerfahrungen sind über diesen Link verfügbar!*

Gibt es bekannte Starscope Monocular Probleme?

Selbstverständlich bevorzugen es manche Nutzer, beide Augen bei den Beobachtungen zu nutzen. Das ist mit dem Monocular natürlich nicht möglich. Wer jedoch bereit ist, auf das zweite Fernrohr zu verzichten, wird mit diesem Produkt sehr viel Spaß haben. Andererseits – Wer sagt denn, dass man nicht zwei der Gläser miteinander verwenden kann?

Wo kann ich Starscope Monocular kaufen?

Das Produkt ist am besten direkt beim Hersteller zu bestellen. Hier erhält man das Mini-Teleskop zum Vorzugspreis, zusammen mit zahlreichen Angeboten, von denen man als Käufer profitieren kann. Der Hersteller stellt nämlich von Zeit zu Zeit besondere Angebote zur Verfügung, in denen gleich mehrere der Ferngläser enthalten sind und für die man einen guten Preis bezahlt. Dazu kommt ein einfacher und leicht zu verstehender Bestellvorgang, sowie eine unkomplizierte Art der Rechnungsbegleichung. Wenige Tage nach der Bestellung kommt das Päckchen bereits vor der Haustür an und man kann loslegen. Einfacher geht es wirklich nicht.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Starscope Monocular Technische Details

Hier haben wir sämtliche technischen Eigenschaften zusammengestellt, die man über das Fernrohr wissen sollte. Hier erfahren auch Spezialisten die genauen Daten:

  • Objektivdurchmesser: 50 mm
  • Ausgangspupillendurchmesser: 3 mm
  • Vergrößerung: 10-fach, mehrfach vergütete Linsen und HD-Glas
  • Objektiv: Fully Multi-Coated (FMC), grün
  • Augenabstand: 20 mm
  • Sichtfeld: 114/1100 m
  • eingebauter Kompass
  • stromlinienförmiges Design
  • rutschfester, gefrosteter Grip
  • Prisma-Typ: BAK4
  • Gewicht: 320 Gramm
  • Material: fortgeschrittene Polymer

Wie man sieht, bringt das Fernrohr alle Eigenschaften mit, um eine leichte und möglichst scharfe Beobachtung zu unternehmen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Natur oder Fußballspiel handelt. Das Gerät ist bei jedem Anlass ein toller Begleiter und besitzt mit seinem BAK-Prisma sogar eines, das bei teureren Modellen verbaut ist. Dieses steht für eine besonders hochwertige und begehrte Art, die meistens nur in sehr teuren, sogenannten High-End Fernrohren verwendet wird. Prinzipiell ist damit ein Monokular- oder Binokularprisma gemeint, das mit „Barium Crown“ übersetzt wird. Die eingesetzten Linsen sind zudem mehrfach vergütet.

Starscope Monocular Bewertung und Empfehlung

Wir möchten dem Fernrohr ein gutes Urteil verleihen und denken, es ist unterwegs ein hervorragender Partner, auf den man schnell nicht mehr verzichten will. Das liegt nicht nur daran, dass es leicht zu bedienen ist, sondern auch beispielsweise am Smartphone eine tolle Hilfe sein kann, um gute Fotos aufzunehmen. Die Verwendung geht durch jede Altersklasse und die Interessenten werden mit diesem Gerät wirklich etwas erwerben, was sie tagtäglich bei Erkundungstouren, Fußball- und anderen Sportspielen, oder sogar bei Konzerten perfekt gebrauchen können. Von uns also eine echte Empfehlung!

Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Der Hersteller ist ein Unternehmen, welches seinen Sitz in den Niederlanden hat. Hier einmal die vollständige Adresse: Strong Current Enterprises Limited, Postbus 202, 6670AE Zetten, The Netherlands. Für Fragen ist eine Support-Emailadresse eingerichtet, die lautet: support@starscopemonocular.com. Mehr ist über den Hersteller, beziehungsweise Anbieter nicht bekannt.

Starscope Monocular Logo
Quellenverzeichnis und weiterführende externe Links
  1. https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Tipps-zum-Kauf-von-Fernglaesern,fernglaeser102.html
  2. https://www.focus.de/digital/multimedia/unterwegs-mit-weitblick-die-wichtigsten-tipps-zum-kauf-von-fernglaesern_aid_1001845.html

Starscope Monocular

8.3
Technische Details 8.0
Funktionen 8.0
Nutzung 9.0
Preis-/Leistung 8.0

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!