Skip to main content

Stealth Hawk Pro Test und Erfahrungen

Wer gerne Videos dreht, wird früher oder später auch auf die Idee kommen, eine Drohne anzuschaffen. Allerdings ist es in den letzten Jahren schwieriger geworden. Denn die Gesetze sehen vor, das sie eine gewisse Größe nicht überschreiten darf. Das Problem: Die größeren Modelle leisten eine bessere Arbeit bei der Aufnahme von Videos und Fotos. Daher sind viele Benutzer im Zwiespalt, für welches Modell sie sich nun entscheiden sollen. Die Stealth Hawk Pro ist eine Drohne, die aussieht, wie ein kleiner Hubschrauber. Daneben leistet sie gute Arbeit in punkto Videoaufnahmen und hat zahlreiche Funktionen, die man für gewöhnlich nur bei größeren Modellen findet. Wir wollten es einmal genauer wissen und haben die Stealth Hawk Pro einmal ausgetestet. Dabei haben wir auf die Funktionen geachtet, uns ein Bild davon gemacht, wie sie arbeitet und haben ihre Benutzerfreundlichkeit überprüft. Wir waren sehr überrascht, nachdem wir mit der Drohne fertig waren.

 

Was ist das Stealth Hawk Pro?

Die Stealth Hawk Pro ist eine Drohne, die laut Hersteller bislang vom Militär benutzt wurde. Sie ist besonders klein und so gut wie nicht zu sehen. Das wird ihr laut dem Anbieter zum Vorteil und deswegen gab es bisher keinerlei Informationen über sie. Doch bietet sie zahlreiche Funktionen, die man nun auch im privaten Bereich nutzen kann. Hierbei werden vor allem in den Vordergrund gestellt:

  • Tag- und Nachtsichtmodus sind verfügbar
  • sehr klein gestaltet, besitzt die Form von einem Hubschrauber
  • sie leistet bis zu 25 Minuten Flugzeit
  • sie ist sehr langlebig und widersteht vielen verschiedenen Wetterlagen
  • man kann sie mit und ohne GPS nutzen
  • sie fliegt nahezu geräuschlos
  • ihr Signal hat eine Reichweite von bis zu zwei Kilometern

Stealth Hawk Pro

Wie man sieht, besitzt sie so manche Funktion, die kein günstiges Modell bieten kann. Umso attraktiver ist sie auch für jeden, der sich im Bereich der Drohnen etwas mehr beschäftigen möchte. Der Hersteller erwähnt, dass der Nutzer sich bei ihrer Benutzung fühlt, als würde er mit militärischer Hardware umgehen. Zudem sie auch wie ein kleiner Hubschrauber aussieht.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Warum sollte mir dieses Produkt helfen??

Die Stealth Hawk Pro kann jedem helfen, der gerne mal mit einer Drohne fliegen möchte, aber nicht zwingend ein großes Modell kaufen möchte. Zudem erfordert sie keine besonderen Bewilligungen, sodass sie praktisch jeder fliegen kann, der sich ein wenig mit ihr beschäftigt. Sie ist nicht nur benutzerfreundlich, sondern hat auch noch den Vorteil, besonders klein zu sein. Da sie wie ein Hubschrauber aussieht, vermutet man auch nicht sofort, dass es sich um eine Drohne handelt. Dabei nimmt sie Videos in guter Qualität auf, sowohl während des Tages, als auch in der Nacht. Im Gegensatz zu anderen günstigen Drohnen besitzt sie viel mehr Funktionen, die man dementsprechend nutzen kann.

 

Was ist die Zielgruppe von Stealth Hawk Pro?

Die Stealth Hawk Pro richtet sich an Menschen in jeder Altersklasse. Sofern ein verantwortungsvoller Umgang mit der Stealth Hawk Pro vollzogen wird, können sie Jung und Alt gleichermaßen benutzen. Gleichwohl benötigt man bei der Stealth Hawk Pro kein besonderes, technisches Know-how. Sie ist ganz einfach zu bedienen und funktioniert sogar ohne jegliche Verwendung von Handys oder Apps. Sie ist eigenständig und somit nicht abhängig vom System, das der Besitzer der Stealth Hawk Pro verwendet. Die Stealth Hawk Pro kann sowohl von Männern, als auch Frauen geflogen werden. Niemand wird irgendwelche Schwierigkeiten bei der Bedienung haben. Daher ist das Publikum für die Stealth Hawk Pro breit gefächert und lässt sich nicht ganz klar definieren.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wie wird das Produkt verwendet?

Zunächst einmal: Für die Bedienung der Stealth Hawk Pro benötigt man keinerlei Smartphone oder App, die man installieren muss. Es ist ein vollständig eigenständiges System, welches mit einer Fernbedienung geliefert wird. Mittels dieser wird die Drohne nun auch geflogen. Wichtig ist, dass man sich zunächst ein wenig mit der Bedienung vertraut macht, bevor man sie über einen längeren Zeitraum in die Luft schickt. Die beiliegende Bedienungsanleitung hilft zunächst dabei. Danach kann man die Drohne intuitiv fliegen und alles weitere erklärt sich praktisch von selbst. Daher ist eigentlich bei der Verwendung nicht viel dabei.

Aufgenommen werden die Videos ebenfalls per Knopfdruck und später per Anschluss an den Computer ausgelesen. So kann man die Videos dann auch bearbeiten und weiter verwenden. Praktisch: Die Aufnahme, sowie das Signal sind verschlüsselt. Während man aufnimmt, kann also niemand anders das Signal abfangen und sehen, was genau man aufnimmt. Somit ist die Drohne sehr viel besser als viele vergleichbaren Modelle auf dem Markt, die zum Beispiel Bluetooth nutzen.

Stealth Hawk Pro Control

 

Was sind die Vor- und Nachteile der Drohne?

Wie jedes Gadget, besitzt auch die Stealth Hawk Pro gewisse Vor- und Nachteile, die man kennen sollte. Daher haben wir nachfolgend einmal für dich zusammengestellt, was wichtig ist. Somit kannst du dir ein noch besseres Bild davon machen, was dir die Drohne bringen kann.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • viele Funktionen hochwertiger Geräte integriert
  • hohe Videoqualität
  • längere Akkulaufzeit
  • funktioniert ohne jegliches Smartphone oder App

Nachteile

  • keine bekannt

Wie du sehen kannst, musst du bei der Stealth Hawk Pro keinerlei Nachteile befürchten, sondern kannst dich schlichtweg und einfach auf die Vorteile verlassen. Diese sind bei der Drohne sehr benutzerorientiert. So gewährleistet das Gerät eine einwandfreie und einfache Bedienung. Dabei kannst eine hohe Videoqualität aufnehmen und hast eine längere Akkulaufzeit, die du zur Aufnahme benutzen kannst. Du hast praktisch nur Vorteile, die den Kauf einer Stealth Hawk Pro rechtfertigen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Stealth Hawk Pro Qualitätssiegel und -merkmale

Wir wollten uns von der Qualität der Stealth Hawk Pro gerne selbst einmal überzeugen und haben daher einen Test unternommen. Wir kennen schon einige Drohnen und haben daher einen recht guten Überblick, was die Qualität, Verarbeitung und Benutzung angeht. Die Bestellung der Stealth Hawk Pro fiel einfach aus und binnen kurzer Zeit war sie bereits bei uns angekommen. Ihre Erscheinung in Form eines Hubschraubers ist zwar nicht zwingend neu, doch haben wir dies als positive Eigenschaft angesehen. Also haben wir den kleinen Hubschrauber aufgeladen und in die Luft entlassen. Die Benutzung funktioniert über ein vollständig eigenes System per Fernbedienung. Diese ist nicht schwer zu verstehen und somit können auch Neulinge sehr gut Gebrauch von der Drohne machen, wenn sie sich erstmals für die Thematik interessieren. Der kleine Hubschrauber gleitet sehr gut durch die Luft und hat eine ausgewogene Balance.

Kommen wir nun zu dem Videomaterial, das wir aufgenommen haben. Der Hersteller erwähnt, dass die Stealth Hawk Pro eine 4K Ultra HD-Kamera besitzt und somit eine sehr hochwertige Qualität gewährleisten kann. Die Aufnahmen, die wir später am Computer auslasen sahen in jedem Fall sehr qualitativ hochwertig aus und waren für die weitere Bearbeitung sehr gut geeignet. Dabei konnten wir auch verschiedene Modis ausprobieren. Sowohl tagsüber, als auch nachts funktioniert die Stealth Hawk Pro ohne weitere Schwierigkeiten. Insgesamt können wir sie gerne weiterempfehlen. Denn wir glauben auch, dass sie für jeden interessant sein könnte und sie einfach ausprobieren sollte. Wir bewerten sie somit mit einem hochwertigen Urteil.

 

Stealth Hawk Pro Meinungen

Bei der Suche nach weiteren Informationen haben wir selbstverständlich auch wissen wollen, wie andere mit der Stealth Hawk Pro zurechtgekommen sind. Wir haben hierzu Erfahrungsberichte gesucht, die uns ein noch besseres Bild von dem kleinen Hubschrauber vermitteln konnten. Zunächst einmal machten die meisten Erfahrungsberichte allesamt einen sehr positiven Eindruck. Die meisten Nutzer kamen schnell, ohne viele Erklärungen, mit ihr zurecht. Sie konnten auch ganz einfach Videos aufnehmen, die eine gute Qualität besaßen. Eines, was immer wieder erwähnt wurde, war die lange Akkulaufzeit und ihre kleine und kompakte Form. Viele Nutzer wurden erst gar nicht angesprochen, weil sie aussieht, wie ein kleiner Hubschrauber, den man einfach nur fliegen möchte. An eine Drohne dachte hier in erster Linie kaum jemand. Insgesamt wird die Stealth Hawk Pro sehr gerne weiterempfohlen und gut bewertet. Negative Erfahrungsberichte haben wir keine gefunden. Weitere Kundenerfahrungen erfährst du über den folgenden Link! *

 

Gibt es bekannte technische Probleme?

Natürlich haben wir während unserem Test, als auch in den Erfahrungsberichten darauf geachtet, ob jemand technische Probleme mit der Stealth Hawk Pro hatte. Die Drohne funktionierte jedoch einwandfrei. Besonders von Vorteil zeigt sich hier die Widerstandsfähigkeit. So kann sie bei leichtem Regen geflogen werden, aber auch bei extremen Temperaturen. Selbst wenn der Wind geht, fliegt sie noch sehr stabil. Daher können wir die Frage nach technischen Problemen eindeutig mit Nein beantworten.

 

Wo kann ich Stealth Hawk Pro kaufen?

Die Stealth Hawk Pro wird am besten direkt beim Hersteller erworben. Denn hier kann man das Original in Form eines Hubschraubers erwerben und bekommt auch die entsprechende Qualität dazu. Vorteilhaft erweisen sich hierbei besonders die Angebote, die der Hersteller Ein großer Vorteil besteht darin, dass man hier mehrere Modelle auf einmal erhalten kann, aber für jedes einzelne einen geringeren Preis zahlt. Daher lohnt es sich durchaus, sie in Anspruch zu nehmen. Stealth Hawk Pro wird auf diese Weise noch attraktiver für den Benutzer. Zudem hat er jedes Mal ein einsatzfähiges Gerät, wenn bei dem anderen der Akku leer ist. Man kann einfach weitermachen. Doch es gibt einen Haken: Sie sind nur zeitbegrenzt verfügbar. Daher sollte man die Angebote immer nutzen, wenn sich einem die Gelegenheit bietet. Ob sie nach der Rücknahme noch einmal verfügbar gemacht werden, ist nicht bekannt. Auch könnten sie dann sehr viel teurer sein.

Stealth Hawk Pro kaufen

 

Stealth Hawk Pro Technische Fakten

Bei den technischen Fakten können wir hauptsächlich das auflisten, was der Hersteller bereitgestellt hat. Diese Informationen halten sich allerdings in Grenzen. Trotzdem fassen wir nachfolgend zusammen, was wir herausfinden konnten:

  • wird mittels fortschrittlicher RF-Fernbedienung gesteuert
  • optische Strompositionierungskamera integriert
  • mechanische Steuerung
  • Live-Videostreaming
  • Aufladung erfolgt mittels Standard Micro USB
  • 4K Ultra HD Kamera mit verschlüsselter WLAN-Übertragung
  • GPS und Kein-GPS
  • verschlüsseltes Signal
  • Reichweite: bis zu 2 Kilometer

Wie man sieht, besitzt die Stealth Hawk Pro alle Eigenschaften, die eine moderne Drohne auszeichnen. Man kann sie für vielerlei Zwecke einsetzen und hat dabei immer eine qualitativ hochwertige Videoausgabe.

 

Wie verläuft der Bestell-Prozess?

Der Bestellprozess gestaltet sich sehr einfach und unkompliziert. Hierzu wird zunächst eines der Angebote ausgewählt. Danach fügt man die jeweiligen Daten im daneben stehenden Bestellformular ein. Nun muss man noch auswählen, wie man das Produkt gerne bezahlen möchte. Hierfür stellt der Hersteller ein paar unkompliziert zu handhabende Möglichkeiten zur Verfügung. Mit dazu gehört zum Beispiel Paypal oder Kreditkarte. Beides ist auch sicher für den Besteller. Im Nachgang erhält der Besteller dann eine Übersicht per Mail, die ihm alle nötigen Informationen rund um die Bestellung bereitstellt. Wird die Stealth Hawk Pro versendet, erhält er außerdem eine Trackingnummer, mit der er online überprüfen kann, wo sich das Paket jeweils befindet. So kann man sich genau ausrechnen, wann sie möglicherweise bei einem ankommt.

 

Stealth Hawk Pro Bewertung und Empfehlung

Insgesamt möchten wir die Stealth Hawk Pro sehr gerne weiterempfehlen, denn sie bewährte sich sowohl in unserem Test, als auch in den Bewertungen anderer Nutzer. Die kleine Drohne in Form von einem Hubschrauber ist leicht zu bedienen und nimmt großartige Videos auf, mit denen man leicht auf dem Computer arbeiten kann. Daher können wir sie gerne weiterempfehlen und glauben, sie könnte etwas für jeden sein, der sich mit der Benutzung eines solchen Fluggeräts beschäftigen möchte. Selbst Neulinge werden von ihr angesprochen, denn die Bedienung ist unkompliziert und sehr benutzerorientiert.

 

FAQs

In diesem letzten Abschnitt möchten wir die übrig gebliebenen Fragen beantworten, die möglicherweise beim Lesen aufgekommen sein können. Anhand dieser Fragen kannst du dir ein noch besseres Bild von der Stealth Hawk Pro machen und vielleicht noch leichter entscheiden, ob sie für deinen Bedarf geeignet ist oder nicht.

  • F: Wie bewahre ich die Stealth Hawk Pro auf?
  • A: Im Rahmen der Lieferung ist ein Aufbewahrungskoffer enthalten, in den man sämtliches Zubehör, inklusive der Stealth Hawk Pro unterbringen kann. Somit ist sie immer sicher aufbewahrt und lässt sich letzten Endes auch sehr viel leichter transportieren, wenn man unterwegs ist.

 

Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Der Anbieter des Produkts ist ein Unternehmen mit der folgenden Adresse: Hyper Z Tech Ltd., 55 Donaghaguy RD, Burren, Warrenpoint, Newry Co. Down, Northern Ireland, BT34 3PR. Eine Mailadresse ist ebenfalls verfügbar. Sie lautet: care@urpurchase.com. Dazu kommt eine international erreichbare Telefonnummer: +44 20 3808 9234. Sie ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Bestellt werden kann das Produkt unter der folgenden URL: https://hypertechz.com/intl?prod=stealthhawkpro&net=1673. Hier sind auch die oben aufgeführten Angebote verfügbar und können genutzt werden, solange sie zur Verfügung stehen.

Stealth Hawk Pro Logo

 

Weiterführende Links
  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Unmanned_aerial_vehicle
  2. https://uk.pcmag.com/drones/117621/how-to-fly-a-drone

Stealh Hawk Pro

8.3
Technische Details 9.0
Nutzung 8.5
Preis-/Leistung 7.5

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!