Skip to main content

Tactic Air Drone Test und Erfahrungen

Wenn es darum geht, ein paar ganz besondere Filmaufnahmen zu schaffen, sind in der heutigen Zeit Drohnen ganz hoch im Kurs. Sie bieten die Möglichkeit von Luftaufnahmen und zeichnen das Material in einer hochwertigen Auflösung auf. Doch nicht immer sind die Drohnen auch so praktisch, dass man mit ihnen ruhige Aufnahmen machen kann, oder sie haben andere Macken, mit denen man leben muss. Dazu gehören neben einem schwachen Akku auch ein schlechtes Flugverhalten, das sich unmöglich steuern lässt. Wir haben uns heute einmal mit der Tactic Air Drone beschäftigt. Eine Drohne, die sogar in 4k-Qualität aufnehmen kann.

Tactic Air Drone

Was ist die Tactic Air Drone?

Dieses Flugobjekt ist eine Drohne, die Luftaufnahmen mit Leichtigkeit aufnehmen lässt. Durch das flexible System ist sie unterwegs stets unter dem Arm mitzunehmen und verfügt über die technischen Eigenschaften, mit denen sich Videos in einer Qualität mit bis zu 4k aufnehmen lassen. Hier einmal die Merkmale, die der Hersteller in Aussicht gestellt hat:

  • Intelligente Folge-Mir-Funktion
  • Dual-Kamera & Bild-im-Bild-Display
  • Gestenerkennungs-Steuerung mit Bildaufnahme
  • Motorisierte Active 4K-Kamera
  • 20 Minuten Langzeitflug Modularbatterie
  • Optische Fluss-Positionierung

Die Drohne gibt dem Bedienenden die Möglichkeit, sich jederzeit frei zu bewegen. Durch ein integriertes Barometer fliegt die Drohne nur so hoch, wie man es eingestellt hat und ist dazu in der Lage, jederzeit dem Aufnehmenden zu folgen, wohin er auch geht. Die Kamera ermöglicht innerhalb der Steuerung, dass man stets den Überblick behält. Die Aufnahmen dürfen bis zu 20 Minuten lang sein, so lange hält die Batterie aus. Die Drohne hat außerdem die Eigenschaft, selbständig zu landen, bevor ihr die Energie ausgeht. Die optische Flusspositionierung garantiert gute Aufnahmen, als wären sie mit einer ruhigen Kamera ausgeführt worden.

Tactic Air Drone

 

Wozu hilft die Drohne?

Wer in der heutigen Zeit ein paar richtig gute Aufnahmen aus der Luft machen möchte, der nutzt hierfür in der Regel eine Drohne. Sie lassen sich leicht bewegen und vor allem bedienen und nehmen dabei noch ohne Schwierigkeiten Bilder auf. Für bestimmte Angelegenheiten ist solch eine Drohne wirklich sehr nützlich. Spätestens auf der nächsten Hochzeit, oder aber im Urlaub, lässt man die Drohne dann nicht mehr zu Hause, da so Bilder entstehen, an die man sich gerne erinnert.

 

Warum brauche ich eine Tactic Air Drone?

Die Drohne kann prinzipiell jeder bedienen, der ein wenig Ahnung von der Materie hat. Daher lässt sich die Zielgruppe nicht so ganz klar klassifizieren, an die sie sich richtet. Selbst Jugendliche dürften den Umgang schnell drauf haben, Erwachsene filmen damit Home-Videos oder alles, was ihnen prinzipiell vor die Linse kommt. Ebenso hat auch die ältere Generation sicherlich Spaß an der Bedienung, denn sie gestaltet sich leicht und ist so optimiert, dass man sie nicht kaputt machen kann. So bietet sie praktisch Spaß in jeder Altersklasse.

Hier zum Hersteller Angebot!*

Wie wird das Produkt verwendet?

Für unterwegs besitzt die Drohne ein paar faltbare Arme, so dass man sie unterwegs unkompliziert mitnehmen kann. Hat man sie dann erst einmal ausgepackt und die App auf dem Handy installiert, koppelt man dieses mit der Steuerung und kann loslegen. Die Drohne muss nur noch eingeschaltet und die App geöffnet werden und los geht’s. Die Steuerung erfolgt über ein paar Steuerungselemente, den perfekten Überblick behält man über die Bild-im-Bild Kamera.

Damit lassen sich auch durchaus andere Blickwinkel umstellen, noch während der Aufnahme. Wer einmal Fotos von sich selbst aufnehmen möchte, jedoch aus der Luft, der gibt der Drohne von unten lediglich eine Geste und schon nimmt sie selbständig ein paar Fotos auf. Ist eine bestimmte Route vorgesehen, lässt sich dies auf dem Bildschirm ganz einfach mit dem Finger nachzeichnen und die Drohne fliegt genau in diese Richtung. Während der ganzen Zeit wird gefilmt, kommt sie irgendwann binnen 20 Minuten auf den Boden zurück, ist ein erneutes Aufladen fällig.

 

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Wie jedes Gadget besitzt auch dieses seine Vor- und Nachteile, über die man Bescheid wissen sollte. Daher möchten wir einmal kurz zusammenfassen, was wichtig ist.

Vorteile

  • lässt sich leicht bedienen
  • jede Menge Modis zur besseren Bedienung für beste Aufnahmen
  • bis zu 4K Bildqualität
  • 20 Minuten Laufzeit möglich

Nachteile

  • Aufladung dauert länger als sie läuft

Der einzige Punkt, den manche als Nachteil aufführen, besteht darin, dass die Drohne etwa 150 Minuten benötigt, um wieder mit vollem Akku loszufliegen. Dabei hält sie lediglich 20 Minuten in der Luft aus. Ansonsten bieten sich dem Anwender jedoch nur Vorteile, denn die Drohne ist leicht zu bedienen, gebraucht viele Modis für eine gute Einstellbarkeit und bessere Bedienung und macht gute Aufnahmen, die auch auf einem Großbildfernseher noch gut wirken.

 

Allgemeiner Tactic Air Drone Test und Qualitätsmerkmale

Was für die Qualität spricht, ist die Integration einer Kamera, die dazu fähig ist, in 4K zu filmen. Schon alleine das schaffen in der heutigen Zeit die wenigsten Drohnen. Außerdem ist die Bedienbarkeit vieler Vergleichsmodelle bei weitem nicht so gut wie bei dieser hier. In unserem eigenen Test konnten wir außerdem feststellen, dass die Aufnahmen einwandfrei laufen.

Selbst Anfänger kommen mit dem Modell sehr gut zurecht und schaffen Aufnahmen, die so selten nur von günstigen Drohnen gemacht werden konnten. Ferner zeigt sich, dass das Produkt auch noch Ersatzteile mitbringt, falls beispielsweise ein Propeller kaputt geht. Insgesamt waren wir sehr zufrieden, sowohl mit Lieferung als auch Leistung, weswegen wir das Produkt sehr gerne weiterempfehlen würden. – Auch für Anfänger!

 

Allgemeine Tactic Air Drone Erfahrungen und Meinungen

Wir haben uns auch im Internet nach anderen Meinungen umgesehen und haben den einen oder anderen Erfahrungsbericht lesen können. Insgesamt sind diese überwiegend positiv und zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass die meisten nicht nur eine der Drohnen besitzen. Da sie nur 20 Minuten läuft, holen sie sich meist noch eine zweite oder dritte, so dass eine längere Aufnahmezeit abgedeckt werden kann. Das ist natürlich auch eine Möglichkeit – Zudem die Drohne mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten kann.

Auch das wurde von vielen Benutzern stark gelobt. Oftmals ist es nämlich leider so, dass die Drohnen sehr viel Geld kosten und dann auch noch relativ schnell kaputt gehen. Die meisten möchten das Gerät weiterempfehlen und haben viel Spass dabei, Videos unterschiedlichster Art zu erstellen. Selbst Anfänger hatten mit der Bedienung keinerlei Schwierigkeiten, während Fortgeschrittene und Kenner anderer Drohnen bemerken mussten, dass sie selten eine so gute Qualität bei einer Drohne gesehen haben. Insgesamt wurde das Produkt also sehr gut aufgenommen.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Gibt es bekannte Tactic Air Drone Probleme?

Bis auf den Fakt, dass sie 150 Minuten zur Aufladung braucht, gibt es kaum Probleme mit der Drohne. Wichtig ist nur, dass man den Kontakt zur Drohne nicht verliert. Bei dem Modell liegt die höchste Entfernung bei 100 Metern, die man nicht überschreiten sollte. Für gewöhnlich reicht dies aber vollkommen aus. Wer allerdings etwas zu hoch fliegt, sollte vorsichtig sein, sonst verliert er die Kontrolle über das Gerät.

 

Wo kann ich Tactic Air Drone kaufen?

Die Drohne ist am besten direkt beim Hersteller zu bestellen, der sie im Internet auf einer eigenen Webseite anbietet. Hier erhält man auch den Zugriff auf unterschiedliche Preisvorteile, die der Anbieter zur Verfügung stellt. Dazu gehören nicht nur mehrere Geräte zu einem günstigeren Preis, sondern auch ein kostengünstiger Versand als auch schnelle Lieferzeiten. Die Bestellung ist schnell erledigt und die Bezahlmöglichkeiten moderat, so dass man praktisch keinerlei Risiko eingeht. Einen Versuch ist es in jedem Fall wert.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Tactic Air Drone Technische Details

Kommen wir nun einmal zu den technischen Eigenschaften der Drohne. Diese haben wir einmal übersichtlich aufgelistet:

  • Kamera: 1080P Weitwinkel
  • Eingebauter Kreisel: 6-Achsen-Kreisel
  • 2,4 GHz Fernbedienung
  • Fernbedienungsentfernung: 100 Meter
  • Bildfolgedistanz: 1-5 Meter
  • Sendeleistung: 3,7V 350 mAh eingebaute Batterie
  • Maximale Flugzeit: ca. 20 Minuten
  • Batterie: 3,7V 1.800 mAh Li-Po-Batterie
  • Ladezeit: ca. 150 Minuten
  • Größe: 136x85x60 mm (gefaltet), 270x260x60 mm (ungefaltet)

Die Drohne ist bei ihren Fähigkeiten also nicht einmal besonders groß, wenn sie ausgeklappt ist. Außerdem verwendet sie eine App, mit der die Fähigkeiten noch ein wenig weiter ausgereizt werden können.

Lieferumfang

 

Tactic Air Drone Bewertung und Empfehlung

Die Drohne ist eine gute Alternative zu vielen Modellen auf dem Markt. Sie bietet nicht nur die perfekten Voraussetzungen für gute Filmaufnahmen, sondern ist auch gleichzeitig bestens geeignet, um bestimmte Vorhaben bezüglich des Filmens umzusetzen. Luftaufnahmen erhalten durch die Fähigkeiten der Drohne ein völlig anderes Erscheinungsbild. Zudem sich mit der mitgelieferten App die Aufnahmen auch noch verbessern lassen.

Alles in allem eine schöne Drohne, die sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene sehr viele Möglichkeiten zum Filmen bietet. Wir möchten das Produkt demnach sehr gerne weiterempfehlen. Zudem man auch bei der Bestellung nichts falsch machen kann, oder etwas riskiert. Man kann sich sicher sein, dass wenn man zu einer Festlichkeit mit dieser Drohne ankommt, die Aufnahmen hinterher sicherlich Eindruck hinterlassen werden. Weitere Kundenerfahrungen sind über diesen Link verfügbar!* 

Tactic Air Drone Verpackung

 

Informationen zum Anbieter und Versandpartner

Das Produkt wird von einem Unternehmen namens Hyper Sls Ltd. Verkauft, welches sich in Hong Kong befindet. Zudem bietet er seinen Kunden eine Telefon-Hotline, wo man sich hinwenden kann, falls es offene Fragen gibt. Mehr Details sind über den Anbieter nicht bekannt. Hier einmal die Adresse:

  • Hyper Sls Ltd
  • 7/F, The Grande Building
  • 398-402 Kwun Tong Road, Kowloon, HongKong
  • Telefon: +44 20 3808 9234 (24 Stunden erreichbar)

Homepage: https://shop.hyperstech.com/ *

 

Quellenverzeichnis und weiterführende Links
  1. https://www.drohnen-vergleich.de/drohne-fliegen-lernen/
  2. https://drohnenwelt24.de/erster-drohnen-flug-fehler/
  3. https://www.youtube.com/watch?v=5zTJd9VbECU

Tactic Air Drone

99.00
8.4

Material

8.0/10

Anwendbarkeit

9.0/10

Nutzung

8.5/10

Preis-/Leistung

8.0/10

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *