Skip to main content

Xtreme Band Test und Erfahrungen

Bei der Suche nach einer guten Fitness Watch trifft man immer auf das problem, dass man nicht genügend Funktionen für kleines Geld erhält. Die meisten Uhren sind diesbezüglich nur spärlich ausgestattet und schränken außerdem die Kompatibilität ein. Wir haben uns daher auf die Suche nach einer Smartwatch gemacht, die alles kann, aber auch bei einem kleinen Budget zu erwerben ist. Wir stießen auf die Xtreme Band, die man sehr gut zu Fitnesszwecken nutzen kann und die über zahlreiche Funktionen verfügt. Wir stellen nachfolgend ihre Eigenschaften vor und möchten erläutern, worauf es bei der Watch ankommt.

 

Was ist das Xtreme Band?

Die Xtreme Band ist eine Watch, die man zur Überwachung der eigenen Gesundheit nutzen kann. Gleichzeitig bleibt sie dabei auch noch relativ günstig, so dass man sie auch mit einem kleinen Budget erwerben kann. Der Hersteller stellt die folgenden Eigenschaften in Aussicht:

  • Herzfrequenzüberwachung
  • Blutdruckmessung
  • Kalorienkontrolle
  • Schrittzähler
  • Benachrichtigungen über Anrufe und Nachrichten
  • mit vielen Betriebssystemen kompatibel

Xtreme Band

Wie man sieht, besitzt die Watch viele Funktionen, die man sich zunutze machen kann. Daher wird sie innerhalb kurzer Zeit zu einem Gadget, das man nur noch ungern aus der Hand legen will. Sie ist nützlich, um Gesundheitsdaten zu erfassen und ist dabei auch noch unkompliziert zu bedienen. Außerdem hat man dank des übersichtlichen Zifferblatts die volle Übersicht.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Wozu hilft das Xtreme Band?

Fitness Tracker gibt es auf dem Markt wie Sand am Meer. Das Problem ist, dass man einen guten erwischen sollte, der nicht nur viele Funktionen bietet, sondern dabei auch möglichst nicht überdimensional viel kostet. Dieses Vorhaben gestaltet sich oftmals schwierig. Beides vereint die Xtreme Band sehr gut. Denn sie ist eine Smartwatch, die man zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt. Sie besitzt zahlreiche Funktionen und man kann sich darauf verlassen, dass sie auch bei einem kleinen Budget kein Ding der Unmöglichkeit darstellt.

 

Warum brauche ich das Xtreme Band?

Kommen wir nun zu der Zielgruppe, an die sich Xtreme Band richtet. Die Smartwatch ist im Grunde so einfach zu bedienen, dass sowohl junge und ältere Leute damit spielend leicht zurechtkommen werden. Es ist dabei auch völlig unerheblich, ob man männlich oder weiblich ist. Es gibt auch einige Nutzer, die sich zuvor bereits eine andere Smartwatch angeschafft hatten, damit aber nicht so zufrieden waren. Sie hatten durch Xtreme Band nur Vorteile. Einige hatten nicht einmal ein besonders großes technisches Know-how und kamen trotzdem mit dem Fitness Tracker sehr gut zurecht. Wie man sieht, ist die Zielgruppe sehr breit gefächert, so dass sie sich nicht klar eingrenzen lässt.

 

Wie wird das Produkt verwendet?

Wenn die Xtreme Band erstmals bei einem ankommt, ist es wichtig, sie zunächst aufzuladen. Wenn die Smartwatch dann schließlich voll ist, kann man sie mit dem eigenen Smartphone koppeln. Hierzu aktiviert man bei beiden Geräten Bluetooth. Darüber synchronisieren sich die Geräte und man kann gleich schon loslegen. Es ist möglich, unterschiedliche Ziffernblätter zu nutzen und somit eine bestmögliche Anpassung auf den Nutzer zu erlangen. Die weitere Bedienung erklärt sich praktisch von selbst.

Xtreme Band Nutzung

 

Welche Vorteile und Nachteile hat das Produkt?

Jedes Gadget birgt gewisse Vor- und Nachteile, über die man sich im Klaren sein sollte, bevor man das Produkt erwirbt. Wir haben einmal eine Liste zusammengefasst, damit du einen besseren Überblick zur Xtreme Band erhältst. Dies kann für dich auch eine Kaufentscheidungshilfe sein, wenn du noch nicht ganz sicher bist, ob die Smartwatch für dich das Richtige ist.

Vorteile:

  • leichte Bedienung
  • viele Funktionen
  • überwacht Herzfrequenz und Blutdruck
  • Kalorienkontrolle
  • Benachrichtigungen über Anrufe und Nachrichten

Nachteile:

  • keine bekannt

Wie du siehst, kannst du von Xtreme Band nur Vorteile erwarten und musst keine Nachrteile fürchten. Du kannst die Smartwatch einfach benutzen und für die tägliche Kontrolle deiner Gesundheitswerte verwenden.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Allgemeiner Xtreme Band Test und Qualitätsmerkmale

Wir wollten uns von den Fähigkeiten von Xtreme Band einmal selbst überzeugen und haben sie daher einmal bestellt. Der ganze Bestellvorgang war problemlos und schnell erledigt. Im Anschluss erhielten wir bereits eine Mail mit der Bestätigung der Bestellung. Wenig später erreichte uns außerdem eine Versandmail, in welcher eine Sendungsnummer hinterlegt war. Als die Xtreme Band bei uns ankam, haben wir sie auch gleich ausprobiert. Im Grunde ist es eine schöne Smartwatch, die am Handgelenk einen guten Eindruck macht. Ihre Verarbeitung kann sich sehen lassen und auch das Angebot an Funktionen ist sehr breit gefächert. Neben dem Messen der Temperatur und dem Schrittzähler sind noch viele andere Funktionen integriert, die man besonders im Bereich Fitness positiv nutzen kann. Die Bedienung erklärt sich beinahe von selbst. Daher möchten wir die Xtreme Band gut bewerten und glauben, dass sie ein schöner Fitness Tracker ist, den man gut gebrauchen kann.

Xtreme Band DE

 

Allgemeine Xtreme Band Erfahrungen und Meinungen

Wir haben bei der Recherche zu Xtreme Band auch einmal danach gesucht, ob es bereits Menschen gibt, die mit der Smartwatch bereits ihre Erfahrungen gemacht haben. Dabei haben wir einige Erfahrungsberichte gefunden, anhand derer wir uns ein besseres Bild machen konnten. Insgesamt war der Tonus der Berichte sehr positiv und viele hatten mit der Smartwatch keinerlei Probleme. Es war ein Gadget, auf das die meisten nach kurzer Zeit nicht mehr verzichten wollten uns sie es daher auch gerne weiterempfehlen möchten. Negative Berichte hingegen konnten wir zu der Smartwatch keine finden. Wir gehen daher davon aus, dass man sehr viele gute Erfahrungen mit der Watch machen kann und dass sie bei Kunden sehr gut ankam. Weitere Kundenerfahrungen erfährst du über den folgenden Link! *

 

Gibt es bekannte Xtreme Band Probleme?

Im Grunde kann man mit der Xtreme Band keine großen Fehler machen. Sie verursacht im Gebrauch keinerlei Probleme. Allerdings sollte man sich auch bewusst darüber sein, dass mit dem Mehr an Funktionen auch eine kürzere Akkulaufzeit resultiert. Es kann also vorkommen, dass wenn man GPS einschaltet, dass der Akku dann schneller leer ist. In Momenten, wo man dieses Feature nicht benötigt, sollte man es also demnach ausschalten. Ansonsten kann man mit der Smartwatch keinen Fehler machen. Sie verursacht auch keine Probleme, sofern man sich an die Empfehlungen des Herstellers hält.

 

Wo kann ich Xtreme Band kaufen?

Am besten erfolgt der Kauf direkt über den Hersteller. Dieser bietet im Internet eine eigene Webseite an, über die man das Produkt bestellen kann. Xtreme Band gibt es außerdem in Form von diversen Angeboten, die man zu seinem Vorteil nutzen kann. Daher empfehlen wir in diesem Fall, immer auf diese zurückzugreifen, wenn sich einem die Möglichkeit dazu bietet. Sie sind zeitbegrenzt und es ist nicht sicher, ob sie überhaupt danach noch einmal wiederkehren. Im Rahmen dieser Angebote erhält man die Möglichkeit, das Modell entweder günstiger zu erhalten, oder aber gleich mehrere im Rahmen eines Angebots. Auf diesem Weg hat man immer eine der Smartwatches greifbar, während das andere Modell aufladen kann. Der Fitness Tracker ist insgesamt im Angebotsformat sehr viel günstiger als bei einer Einzelbestellung. Alleine daher lohnt es sich, wenn man diese in Anspruch nimmt.

Hier zum Hersteller Angebot!*

 

Xtreme Band Technische Details

Was ihre Technik angeht, konnten wir leider nur wenige Daten ausfindig machen. Der Fitness Tracker verfügt jedoch über die folgenden Eigenschaften, die in Bezug auf die Technik einen kleinen Aufschluss zulassen:

  • Herzfrequenz und Blutdruck werden überwacht
  • Kalorienkontrolle erfolgt
  • Schrittzähler für Aktivitätsüberwachung
  • Schlafüberwachung

Wie man sieht, besitzt sie praktisch alle technischen Eigenschaften, die ein guter Fitness Tracker benötigt. Die Watch ist leicht zu bedienen und lässt sich auf viele Betriebssysteme abstimmen. Daher ist sie sowohl für Android- als auch iOS Nutzer sehr nützlich.

 

Wie verläuft der Bestell-Prozess?

Der Bestellprozess ist ganz einfach vorzunehmen. Denn er erfordert lediglich, dass man ein Bestellformular ausfüllt. Dieses befindet sich auf der Hersteller-Webseite und fordert nur wenige Angaben. Anschließend wählt man auch schon aus, wie man die Xtreme Band bezahlen möchte. Hierfür bieten sich Möglichkeiten wie Paypal und Kreditkarte an. Im Anschluss wird auch schon die Bestellung abgeschickt und man erhält eine Bestätigungs-Mail. Wird die Smartwatch dann schließlich abgeschickt, bekommt man wiederholt eine Mail, in welcher sich eine Sendungsnummer befindet. Diese lässt es zu, dass man im Internet genau überprüfen kann, wo sich das Paket befindet. Mehr ist absolut nicht dabei.

 

Xtreme Band Bewertung und Empfehlung

Wir möchten an dieser Stelle Xtreme Band sehr gerne weiterempfehlen. Wir glauben, dass diese Smartwatch eine gute Bereicherung für jeden sein kann, der ein kleines Budget zur Hand hat, aber einen möglichst guten Fitness Tracker erwerben möchte. Die Smartwatch verfügt über zahlreiche Funktionen, welche die Gesundheit überwachen und ist dabei sehr zuverlässig. Selbst wenn man vorher schon einmal eine andere Watch besessen hat, kann man von der Nutzung dieses Produkts eindeutig profitieren. Daher bekommt sie von uns ein gutes Urteil und eine echte Empfehlung.

 

FAQs

In diesem Abschnitt wollen wir die letzten Fragen klären, die vielleicht noch beim Lesen aufgekommen sind.

  • Wie lange dauert die Lieferung? – Der Hersteller räumt sich eine Zeit von 30 Tagen ein, aber es kommt immer darauf an, von wo aus man bestellt.
  • Gibt es die Möglichkeit einer Rückgabe? – Ja! 14 Tage nach dem Erhalt kann man die Uhr problemlos zurückgeben und erhält dann auch sein Geld zurück.
 
Informationen zum Anbieter bzw. Versandpartner

Die Watch wird von einem Unternehmen angeboten, das die folgende Adresse besitzt: ECOMM Movadgency SL, Sitz inen C/Dublin 1, 28232 Las Rozas (Madrid). Außerdem gibt es eine Emailadresse, die man nutzen kann, um Kontakt aufzunehmen. Sie lautet: support@ecomerzpro.net. Mehr ist über den Anbieter leider nicht bekannt.

Xtreme Band Logo

 

Weiterführende Links:
  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Activity_tracker
  2. https://www.wareable.com/fitness-trackers/how-your-fitness-tracker-works-1449

Xtreme Band

8.3
Technische Details 8.5
Nutzung 9.0
Preis-/Leistung 7.5

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!